Tag Archive for ‘ADAC’

Digitale Erfolgsmeldungen der Allianz

Deutschlands größter Versicherer Allianz hat im ersten Halbjahr ein Plus von 15 Prozent bei den Beitragseinnahmen erreicht und damit seinen Marktanteil weiter ausgebaut. Deutschlandchef Klaus-Peter Röhler führt das vor allem darauf zurück, dass es der Allianz gelungen sei, die digitale Weiterentwicklung mit persönlichem Kundenservice zu kombinieren. Der Lebensversicherer war mit einem Plus von 24,8 Prozent erneut der größte Wachstumsbringer. In der privaten Krankenversicherung musste die Gruppe einen deutlichen Rückgang des operativen Gewinns hinnehmen. … Lesen Sie mehr ›

Warum Versicherer bislang mit Ökosystemen scheitern

 The Long View – Der Hintergrund  Nach anfänglicher Euphorie beginnt die Versicherungsbranche, das Thema Ökosysteme kritisch zu hinterfragen. Ein Grund dafür sind Akzeptanzprobleme bei den Kunden. Zusätzlich kämpfen die Unternehmen mit ihrer schwachen Rolle in bestehenden Ökosystemen. Um das zu ändern, sollte die Branche sowohl ihre vertriebliche Ausrichtung überprüfen als auch das Problem ihrer veralteten IT-Systeme anpacken. Denn die Erwartungshaltung der Kunden an ihre Versicherer ist stark gestiegen. Kunden sind auch bereit, für zusätzliche Dienstleistungen zu zahlen.   … Lesen Sie mehr ›

Zurich ersetzt Allianz bei Media Markt und Saturn

Die Zurich Deutschland stellt ab sofort die Deckung für die Garantieverlängerungspolicen von Media Markt und Saturn. Der Elektrohandels-Konzern hatte einen neuen Partner gesucht, um bessere Konditionen für sich und seine Kunden zu bekommen. Teil der Kooperation ist der Dienstleister Aqilo. Er übernimmt die Schadenabwicklung. Der Zurich kommt der Deal besonders gelegen. Bisher war die Allianz der Versicherungspartner der Elektromärkte. Der Münchener Versicherer hatte Anfang des Jahres die Zurich als Partner des Automobilclub ADAC ersetzt. … Lesen Sie mehr ›

Zurich Deutschland schafft Trendwende

Die Zurich Deutschland hat Umsatz und Gewinn im Jahr 2018 deutlich gesteigert. Wichtigster Wachstumstreiber war die Lebensversicherung. Vor allem den Verkauf über die Deutsche Bank konnte der Versicherer steigern. Die Gruppe verbesserte das Betriebsergebnis um 9,1 Prozent auf 401 Mio. Euro. Der Wert umfasst Teilergebnisse der irischen Gesellschaft – die als Schadenversicherer auch Risikoträger für Deutschland ist – und der deutschen Töchter wie Zurich Deutscher Herold Leben und DA Direkt. Einen Gewinn nach Steuern nennt die Zurich nicht. In der … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Der Kunde gehört niemandem

 Herbert Frommes Kolumne  Die Frage, wem eigentlich der Kunde gehört, ist seit Jahrzehnten in der Versicherungsbranche beliebt. Bei Disputen zwischen Maklern und Versicherern, bei Einstellung und Kündigung von Vermittlern und beim Verkauf von Unternehmen oder Unternehmensteilen spielt sie eine große Rolle. Dabei ist der Begriff natürlich ebenso unsinnig wie falsch. Der Kunde gehört niemandem. Es geht darum, wer das Recht hat, ihn anzusprechen – und darum, mit wem er oder sie überhaupt redet. Der Übergang der ADAC Autoversicherung von … Lesen Sie mehr ›

2018: Der Jahresrückblick

Die Provinzial Rheinland und die Westfälische Provinzial fusionieren, der Axa-Konzern schluckt für mehr als 15 Mrd. Dollar die Industrie- und Rückversicherungsgruppe XL, die Generali verkauft ihre deutsche Lebensversicherung an den Abwickler Viridium und die Bundesregierung ändert die Regeln für die Berechnung der Zinszusatzreserve – 2018 war ein spannendes Jahr für die Versicherungsbranche. Für Wirbel sorgten auch die Debatte um einen Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, die Pläne der Allianz für einen europäischen Direktversicherer und die zahlreichen personellen und strategischen Umbaumaßnahmen bei … Lesen Sie mehr ›

Allianz gewinnt ADAC ein Jahr früher

Die Allianz kommt als Partner des ADAC bei der ADAC Autoversicherung früher zum Zug als geplant. Das Unternehmen hat sich mit dem größten deutschen Automobilclub und dem bisherigen Versicherungspartner Zurich Deutschland darauf geeinigt, dass dieser seinen 51 Prozent-Anteil bereits zum 1. Januar 2019 und nicht erst zum Jahresbeginn 2020 an die Münchener abgibt. Über die finanziellen Konditionen des Deals wurde Stillschweigen vereinbart. Die Allianz will ihren Abstand zum deutschen Marktführer in der Kfz-Versicherung HUK-Coburg verkleinern und hat in der Kfz-Sparte … Lesen Sie mehr ›

Zurich kooperiert mit Auto Club Europa

Die Zurich Deutschland hat einen neuen Automobilclub als Partner aufgetan: Ab sofort arbeitet der Versicherer mit dem Auto Club Europa (ACE) zusammen. Die Mitglieder des Automobilclubs können vergünstigte Kfz-Policen bei der Zurich abschließen, im Gegenzug bieten die Vertreter des Versicherers ihren Kunden Mitgliedschaften beim ACE an. Zudem wollen Zurich und ACE in Zukunft gemeinsam Produkte entwickeln. Den bevorstehenden Verlust des Kooperationspartners ADAC, der ab Anfang 2020 mit der Allianz zusammenarbeitet, wird das aber nur teilweise kompensieren können. … Lesen Sie mehr ›

Zurich verstärkt sich für die Offensive

Die Zurich baut in Köln, wo sie ihre Bonner und Kölner Büros zusammenziehen will, und plant jetzt auch eine „strategische Neuausrichtung“ im deutschen Markt. Deutschlandchef Carsten Schildknecht erklärt die Sanierungsphase für beendet, jetzt will das Unternehmen wieder angreifen. Dafür sollen die Marken Zurich und DA Direkt jeweils digital agieren, aber mit unterschiedlichem Kundenschwerpunkt. Für den Wachstumskurs holt sich Schildknecht profilierte Manager: Peter Stockhorst wird Chef des Direktversicherers DA Direkt, Dorothée Appel neuer Chief Information und Digital Officer. Der jetzige Chief … Lesen Sie mehr ›

Allianz löst Zurich beim ADAC ab

Die Allianz Deutschland kommt einen Schritt voran bei ihrem Versuch, in der deutschen Autoversicherung der HUK-Coburg die Marktführerschaft wieder abzunehmen. Ab 2020 werden die Münchener Partner des ADAC in der ADAC Autoversicherung, der bisherige Partner Zurich ist draußen. Es geht um 650.000 Fahrzeuge und 1,04 Millionen Verträge – nicht gerade ein kleiner Bestand. Die Allianz hält künftig 51 Prozent an der ADAC Autoversicherung. … Lesen Sie mehr ›

ADAC greift bei Rechtsschutz an

Der ADAC plant einen Großangriff im Rechtsschutzmarkt. Die ADAC Rechtsschutz Versicherung bietet künftig auch Berufs-, Wohn- und Privatrechtsschutz an. Bislang hat sich die Gesellschaft auf den Verkehrsrechtsschutz für ADAC-Mitglieder konzentriert. Sie ist eine hundertprozentige Tochter des ADAC, die ADAC Autoversicherung dagegen ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Zurich. Bei dem neuen Angebot ist der Verkehrsrechtsschutz obligatorisch. Mitglieder erhalten fünf Prozent Preisnachlass. … Lesen Sie mehr ›