Archiv ‘Arag’

Chef für Joint Venture von SDK und Friendsurance

 Leute – Aktuelle Personalien  Christian Mangold wechselt vom Konzern Versicherungskammer zum Start-up Bancassurance 360 GmbH. Das Unternehmen ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Friendsurance und der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK). Mangold soll als Geschäftsführer das junge Unternehmen auf dem Markt etablieren. Zudem hat die Axa Deutschland einen neuen Leiter des Maklervertriebs und die Arag strukturiert die Geschäftsführung in Großbritannien um. Personelle Veränderungen gibt es auch bei dem Beratungsunternehmen Zeb, dem Online-Versicherer Smile sowie bei HDI Global. … Lesen Sie mehr ›

Arag setzt auf Großbritannien

Durch die Übernahme von DAS UK wird die Arag zu einem bedeutenden Spieler im britischen Rechtsschutzversicherungsgeschäft. Die frühere Ergo-Gesellschaft soll mit der Arag plc zusammengeführt werden, mit der die Düsseldorfer seit 2006 in Großbritannien aktiv sind. Von großer Bedeutung für Arag ist die eigene Anwaltskanzlei von DAS UK. Damit will das Unternehmen britische Kunden künftig rechtlich beraten und außergerichtlich sowie gerichtlich vertreten. Dass so etwas in Deutschland immer noch nicht möglich ist, findet Vorstandssprecher Renko Dirksen skandalös. … Lesen Sie mehr ›

Digitale Leuchttürme 2023 verliehen

Am Dienstagabend hat die Süddeutsche Zeitung zum neunten Mal digitale Projekte aus der Versicherungswirtschaft mit dem „Digitalen Leuchtturm“ ausgezeichnet. Von 28 Bewerbern und zehn Nominierten haben DA Direkt, Schunck-Gruppe, Skendata und Ergo Leuchttürme mit nach Hause nehmen können. Ergo-Vorstand Mark Klein freute sich über den Sonderpreis „Vordenker“. Zum ersten Mal gab es auch eine lobenswerte Erwähnung. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungspaket mit Schadenfreiheitsrabatt

 Digitale Trends 2024  Die Arag hat ein neues Absicherungspaket für Gewerbekunden auf den Markt gebracht. Es vereint in einem Vertrag eine Rechtsschutzdeckung mit einer Absicherung gegen gewerbliche Haftpflichtrisiken und/oder Sachrisiken. Schadenfreien Unternehmen winkt ein Rabatt in Höhe von bis zu 50 Prozent des Beitrags. Damit reagiert der Rechtsschutzversicherer auf die entsprechende Nachfrage aus dem Vertrieb. Im Privatkundengeschäft hat die Gesellschaft gute Erfahrungen mit dem Konzept gemacht. … Lesen Sie mehr ›

Die bKV hat es schwer gegen die Konkurrenz

Bei den Zusatzleistungen, die kleine und mittelgroße Unternehmen ihren Belegschaften bieten, spielt die betriebliche Krankenversicherung (bKV) noch keine prominente Rolle. Es dominieren finanzielle Anreize, flexibles Arbeiten und betriebliche Altersversorgung. Grundsätzlich finden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer es aber gut, wenn Firmen etwas für die Gesundheit der Mitarbeiter tun. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag der Arag Krankenversicherung. Danach bietet erst jeder sechste Betrieb eine bKV an – und ist in den meisten Fällen zufrieden mit der Entscheidung. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 256

VM NewsQuiz Nr. 256

Das Thema künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit in aller Munde. Große und kleine Änderungen werden den Alltag maßgeblich prägen. Was bleibt aber laut Arag-Vorständin Katrin Unterberg auch im KI-Zeitalter wichtig? Die Antwort zu dieser Frage und viele weitere finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 256. Testen Sie Ihr Wissen! … Lesen Sie mehr ›

PKV trotzt schlechten Rahmenbedingungen

In der privaten Krankenversicherung (PKV) driftet der Markt im Kerngeschäft Vollversicherung immer weiter auseinander, nur noch wenige Gesellschaften können zulegen. Darauf weist der Branchendienst Map-Report in seiner aktuellen Bilanzanalyse der PKV hin. Dennoch hält Analyst Reinhard Klages die Branche weiterhin für robust, die Politik mache den Versicherern das Leben nicht leicht. Klages ärgert sich über die mangelnde Transparenz der PKV beim Neugeschäft, lobt aber auch positive Ausnahmen. … Lesen Sie mehr ›

Arag: Empathie bleibt auch im KI-Zeitalter wichtig

Künstliche Intelligenz (KI) spielt bei der Arag eine immer größere Rolle. Einen Einblick in verschiedene hausinterne Projekte gab Vorständin Katrin Unterberg bei einer Fachveranstaltung des Schadenmanagers Actineo in Köln. Das Unternehmen nutzt KI, um beispielsweise den Kontakt zum Kunden möglichst barrierefrei zu gestalten und standardisierte Verfahren ohne menschliches Zutun umsetzen zu können. Empathie, die für Geschädigte besonders wichtig ist, soll dadurch aber nicht zu kurz kommen, betonte sie. … Lesen Sie mehr ›

Holzhauer wechselt von Microsoft zur Arag

 Leute – Aktuelle Personalien  Manuel Holzhauer hat Microsoft für Arag verlassen und ist seit dem 1. September für die Hauptabteilung „Innovation, Digitale Transformation, Betriebsorganisation und Nachhaltigkeit“ bei der Arag Krankenversicherung tätig. Außerdem: Der Gesundheitsspezialist Axa Health aus Großbritannien bekommt eine neue CEO, die britische Allianz einen neuen Chef und Axa XL schafft eine neue Position im Bereich Cyber. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 246

VM NewsQuiz Nr. 246

„Mensch, bist du groß geworden!“ Ein Satz, der manchen das Blut in den Adern gefrieren lässt. Wie alt wurde der Versicherungsmonitor am 15. Juli 2023? Und welcher Versicherer übernimmt keine Bestände der wankenden Eurovita? Die Antworten zu diesen Fragen und viele weitere finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 246. Testen Sie Ihr Wissen! … Lesen Sie mehr ›

Neue Klagewelle zu Diesel unwahrscheinlich

 Exklusiv  Durch ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs im Dieselskandal haben nun auch Autobesitzer Anspruch auf Schadenersatz, in deren Fahrzeugen so genannte Thermofenster eingebaut waren. Damit weitet sich die Anzahl der Berechtigten aus. Dennoch erwarten die meisten Rechtsschutzversicherer keinen starken Anstieg der Klagen im Dieselskandal. Auch die Schadensummen werden nicht stark steigen, da die Erfolgsaussichten vor Gericht höher sind als bisher. Dann erhalten die Kunden und damit die Versicherer die Kosten von den Autoherstellern zurück. … Lesen Sie mehr ›

Assekuradeure überflügeln Makler

Assekuradeure sind im vergangenen fast doppelt so stark gewachsen wie Makler. Das zeigt eine aktuelle Studie der Analysefirma Insuramore über den weltweiten Markt der auch Managing General Agents, Managing General Underwriters oder Coverholders genannten Anbieter. Größter Anbieter von Assekuradeurs-Dienstleistungen ist das US-Unternehmen Brown & Brown, das im vergangenen Jahr die Grenze von 1 Mrd. Dollar Umsatz geknackt hat. Hierzulande hat die MLP-Tochter Domcura die Nase vorn. … Lesen Sie mehr ›

Arag mit starkem Jahresauftakt

Die Arag schaut zufrieden auf den Start ins Jahr 2023: Die Beitragseinnahmen stiegen im ersten Quartal gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres um 11,5 Prozent auf 712,3 Mio. Euro. Besonders gut lief es in der privaten Krankenversicherung – die Sparte ist im deutschen Geschäft inzwischen größer als die Rechtsschutzversicherung. Auch das Auslandsgeschäft legte deutlich zu. Das Jahr 2022 hat der Düsseldorfer Konzern mit einer Umsatz- und Gewinnsteigerung abgeschlossen. Eine „Umwidmung“ in den Kapitalanlagen verhinderte dabei zinsbedingte Abschreibungen im Volumen von 245 Mio. Euro. … Lesen Sie mehr ›