Archiv ‘Baobab’

Neuer Cyber-Assekuradeur mit großen Ambitionen

 Exklusiv  Der Assekuradeur Baobab kombiniert Cyberversicherungen mit Dienstleistungen für Cybersicherheit und zielt mit dem Angebot auf Mittelständler mit einem Umsatz von bis zu 100 Mio. Euro. Jetzt ist das Unternehmen gestartet. Risikoträger ist Zurich Deutschland. Geschäftsführer Vincenz Klemm erklärt im Interview den Ansatz, mit dem das Insurtech im schwierigen Markt für Cyberdeckungen erfolgreich sein will. Die Ambitionen sind hochgesteckt. Der Neuzugang kommt in einer Zeit, in der sich andere Anbieter mit dem Risiko schwertun. … Lesen Sie mehr ›

In diesen Feldern tüfteln die Insurtechs

 Exklusiv  Der deutsche Versicherungsmarkt zählt aktuell knapp 200 Insurtechs. So divers wie die Anforderungen der Branche sind auch die Geschäftsfelder der jungen Unternehmen. Die größte Gruppe bilden Start-ups, die mit neuen Technologien das Kerngeschäft der Versicherer unterstützen und modernisieren wollen, zeigt ein Marktüberblick der Versicherungsforen Leipzig. Beliebt sind außerdem Versicherungsprodukte in der Schaden- und Unfallsparte. Die Lebensversicherung scheint weitaus weniger Gründer zu überzeugen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 169

VM NewsQuiz Nr. 169

Manche Erinnerungen entpuppen sich als deutlich älter als gedacht, bei anderen sind wir überrascht, dass sie doch noch nicht so lange her sind. Welche kleine Erinnerung bringt uns Stephen Voss in der Kolumne vom 19. Januar 2022? Außerdem wollen wir wissen, wer der Namensgeber des Insurtechs Baobab ist. Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 169. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

3,5 Mio. Euro für Cyber-Kümmerer

Das Insurtech Baobab nimmt sich den Markt für Cybersicherheit vor. Der Assekuradeur will Mittelständler sicherer vor Angriffen machen und sie für den Ernstfall mit Versicherungsschutz versorgen. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz haben die Gründer jetzt Investoren überzeugt, ihnen 3,5 Mio. Euro zur Verfügung zu stellen. Unter ihnen ist auch der Gründer des Online-Maklers Clark. Der Firmenname der Neugründung stammt von einem widerstandsfähigen Baum. … Lesen Sie mehr ›