Archiv ‘Brit’

Generali-Präsident Galateri di Genola zieht sich zurück

 Leute – Aktuelle Personalien   Der von Auseinandersetzungen zwischen Führung und rebellischen Aktionären geprägte Generali-Konzern muss sich einen neuen Verwaltungsratschef suchen: Gabriele Galateri di Genola will nach elf Jahren im Amt bei der Hauptversammlung Ende April für keine weitere Amtszeit kandidieren. Außerdem: Die in München ansässige Markel Insurance SE bestellt ein neues Vorstandsmitglied. Die Ergo legt interne und externe Kommunikation zusammen. Der Rückversicherer Conduit Re hat einen neuen Underwritingchef und der britische Spezialversicherer Brit einen neuen Cyber-Spezialisten. … Lesen Sie mehr ›

Terrorversicherer Extremus erweitert Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Kölner Terrorversicherer Extremus beruft den ehemaligen Generalbevollmächtigten Jörg Stapf (Bild) als drittes Mitglied in den Vorstand. Außerdem: Der Makler Südvers vergrößert sein Service- und Beratungsangebot im Vertrieb und führt parallel eine neue Vertriebsstruktur ein. Die neuen Teams werden von Stefan Wolfert und Johannes Berger geleitet. Beim Spezialversicherer Brit gibt es zwei neue Führungskräfte für seine 2017 gegründete Investment Plattform für Versicherungsverbriefungen Sussex Capital. … Lesen Sie mehr ›

Trio komplettiert Aon-Spitze

 Leute – Aktuelle Personalien  Aon erweitert die Geschäftsführung in Deutschland von zwei auf fünf und reagiert damit auf die neue Lage am Maklermarkt und die größeren Verantwortungsbereiche für die bisherigen Chefs Kai Büchter und Hartmuth Kremer-Jensen. Befördert wurden Michael Hendriks, Harald Resche und Mark-Dominik Thofern. Eine Frau hat Aon nicht berufen. Außerdem: Helen Reck rückt in den Vorstand der HUK-Coburg auf, und die Öffentliche Versicherung Braunschweig erweitert ihr Management-Team. Personelle Umgestaltung gibt es auch bei Hiscox, Chubb und Brit. … Lesen Sie mehr ›

Ex-HDI-Vorstand arbeitet jetzt für Dienstleister

 Leute – Aktuelle Personalien  Christoph Wetzel (Bild), bis Sommer noch Chef der HDI Versicherung, ist jetzt Vorstand bei einem Dienstleister der Branche. Die On Service Group will durch die Auslagerung von Geschäftsprozessen stark wachsen. Außerdem: Chubb hat eine neue Business Development Managerin für die Region Mitte. Der Chef-Versicherungsaufseher der BaFin Frank Grund ist erneut in den Verwaltungsrat der Eiopa gewählt worden. AIG baut sein Team in der Schweiz aus. HDI Global hat einen neuen Claims Manager in Singapur ernannt. Der Chef von Brit muss eine krankheitsbedingte Auszeit nehmen und MS Amlin hat mit dem Finanzchef den ersten Mitarbeiter seiner […] … Lesen Sie mehr ›

Mailo holt Insurtech-Gründer an Bord

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Kölner Gewerbeversicherer Mailo verstärkt sein Team mit Florian Knörrich (Bild). Der 51-Jährige war Mitgründer des Assekuradeurs Helden.de. Bei Mailo ist er seit vergangener Woche Chief Business Development Officer. Außerdem: Der Industrieversicherer Berkshire Hathaway Specialty Insurance besetzt in Köln die lange vakant gebliebene Stelle des Head of Casualty neu. Der Spezialversicherer Brit ernennt einen Leiter für den Bereich Inklusion und Diversität. Die Branchenvereinigung London Market Group verliert ihre Chefin, und der Rückversicherer Partner Re beruft den Exor-Finanzchef Enrico Vellano in den Verwaltungsrat. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.85 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 85

Viele Berufsbezeichnungen haben sich in den vergangenen Jahren verändert. Die Krankenschwester ist nun die Gesundheits- und Krankenpflegerin, der Großhandelskaufmann wurde zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, und der Versicherungsvermittler wird scheinbar zum „Insurancer”. Wie heißt die Kampagne des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft, um Nachwuchs für die Versicherungsbranche zu rekrutieren? Diese und viele weitere Antworten gibt es im VM NewsQuiz Nr. 85. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Google und Brit gründen Lloyd’s-Syndikat

Der Londoner Spezialversicherer Brit entwickelt zusammen mit Google Cloud ein vollständig digital arbeitendes Lloyd’s-Syndikat, das 2021 an den Start gehen soll. Mithilfe der von Google und Brit entwickelten Algorithmen werde sich das Syndikat mit dem Namen Ki vollautomatisch an Risiken beteiligen, teilte der Versicherer mit. Syndikate sind die Risikoträger, die zusammen den Versicherungsmarkt Lloyd’s ausmachen. … Lesen Sie mehr ›

Arag hat Lebenstochter abgehakt

Eigentlich ist sie schon weg: Die Arag Leben gehört nach wie vor zum Konzern, weil die BaFin den Verkauf an die Frankfurter Leben noch nicht genehmigt hat. Doch in der Zukunftsplanung von Konzernchef Paul-Otto Faßbender spielt sie keine Rolle mehr. Er setzt auf das Kerngeschäft Rechtsschutz im In- und Ausland sowie auf die Krankenzusatzversicherung. Der Verkauf der Lebenstochter sei alternativlos gewesen, sagte er vor Journalisten. … Lesen Sie mehr ›

Fairfax kauft Brit Insurance

Eine weitere Übernahme auf dem Londoner Versicherungs- und Rückversicherungsmarkt: Die kanadische Holding Fairfax Financial unter Führung von Prem Watsa kauft den Londoner Spezialversicherer Brit Insurance für 1,9 Mrd. Dollar. Fairfax ist vor allem als Holding für Schaden- und Unfallversicherer in Nordamerika aktiv, Brit im Londoner Lloyd’s-Markt. Die dritte Übernahme innerhalb weniger Wochen könnte langfristig Auswirkungen auf die Rückversicherungs-Marktführer Munich Re und Swiss Re haben. … Lesen Sie mehr ›