Archiv ‘Koelnmesse’

Finleap: Echte Transformation statt kleiner Wetten

Versicherer sprechen viel und oft über Transformationen und Innovationen. Um diese voranzutreiben, investieren sie immer mal wieder in neue Geschäftsmodelle. Das nötige Durchhaltevermögen für echte Innovationen weisen jedoch nicht mehr alle Geldgeber auf, kritisierte Finleap-Chef Ramin Niroumand bei einer digitalen Veranstaltung von Koelnmesse und Insurlab Germany. Sie setzten mittlerweile wieder stärker auf die kurzfristigen, kleinen Wetten. „Ich glaube, gute Produktentwicklung dauert länger als zwei Jahre, wenn man innovativ ist“, sagte er. … Lesen Sie mehr ›

Messe InsureNXT findet rein digital statt

Bisher sollte die InsureNXT, das neue Messe-Format von Koelnmesse und Insurlab Germany, noch als Präsenzveranstaltung am 21. und 22. April nächsten Jahres stattfinden. Aufgrund der hohen Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie haben die Veranstalter jetzt beschlossen: Das Event soll rein digital laufen. Einen Vorgeschmack, wie das aussehen kann, gaben sie bei einer Diskussionsrunde rund um Ökosysteme. Die Rolle, die Experten darin für die Versicherer sehen, dürfte den meisten Anbietern nicht gefallen. … Lesen Sie mehr ›

Corona-Roundup: Insurtech-Messe, Debeka, Lloyd’s

Viele Veranstaltungen sind wegen der Krise bereits abgesagt worden. Jetzt haben auch die Koelnmesse und das Insurlab Germany die Reißleine gezogen. Die für den April geplante InsureNXT-Messe wird um ein Jahr verschoben. Unterdessen ist ein Geschäftsstellenleiter der Debeka in ein Fettnäpfchen getreten. Lloyd’s of London hat seinen Underwriting Room bis auf Weiteres geschlossen und die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für Lebensversicherer aus dem Asien-Pazifik-Raum auf negativ gesetzt. Aus den USA gibt es Neuigkeiten zu den Auswirkungen der Krise auf Krankenhaushaftpflicht- und Reiseversicherer. … Lesen Sie mehr ›

Insurlab und Koelnmesse planen Branchenkongress

Das Insurlab Germany und die Kölner Messegesellschaft planen eine neue jährliche Fachmesse für die Versicherungswirtschaft. Die Veranstaltung soll zum ersten Mal im April 2020 und danach im jährlichen Turnus stattfinden. Das haben das Insurlab und die Koelnmesse GmbH am Dienstagabend bekannt gegeben. Mit der Koelnmesse und fünf weiteren Unternehmen ist die Zahl der Insurlab-Mitglieder auf 77 gestiegen. Im laufenden Jahr steht beim Insurlab ein Projekt für das digitale Identitätsmanagement im Fokus. … Lesen Sie mehr ›

Angst vor dem Brand

Messegesellschaften fürchten nichts mehr als Feuer. Denn das bedroht nicht nur die eigenen Hallen, sondern auch die Besucher und damit den Ruf von Messeveranstaltungen. Schließlich müssen angesetzte Messen möglicherweise abgesagt werden – mit entsprechenden Umsatzeinbußen. Der Versicherungsmonitor sprach mit Stefan Richter, Rechtsreferent der Koelnmesse, über Risikomanagement und Versicherungsschutz. … Lesen Sie mehr ›