Archiv ‘KPMG’

Datenplattform: Besser zentral oder dezentral?

 Digitaler Dienstag  Nahezu alle modernen Versicherungsanwendungen benötigen umfassende und qualitativ hochwertige Daten – im Kundenverkehr, für Analytics und den Einsatz von künstlicher Intelligenz. Eine Datenplattform ermöglicht effizientes digitales Arbeiten, ist skalierbar und unterstützt so optimal den Geschäftsbetrieb in der modernen Versicherung. Gerade für das Datenmanagement und ein datenbasiertes Vorgehen ist sie unverzichtbar, und so etablieren immer mehr Unternehmen Datenplattformen. Doch sollte die Plattform besser zentral oder dezentral aufgebaut werden? … Lesen Sie mehr ›

Ellenbürger ist neuer Aufsichtsrat bei LVM Leben

 Leute – Aktuelle Personalien  Der ehemalige Chef der KPMG-Versicherungsberatung Frank Ellenbürger ist neuer Aufsichtsrat bei der LVM-Lebensversicherung. Er folgt auf den renommierten Betriebswirtschafts-Professor Bernard Pellens, der das Gremium verlassen hat. Mit Loadsure ist ein neuer Assekuradeur aus London in Kontinentaleuropa an den Start gegangen, der dafür einen Director of Europe ernannt hat. Neues gibt es auch bei HDI Österreich, der Deutschen Rück und Gallagher Re. … Lesen Sie mehr ›

DORA – Der Countdown für die Umsetzung läuft

 The Long View – Der Hintergrund  Mit dem Digital Operational Resilience Act (DORA) will die EU den europäischen Finanzmarkt gegenüber Cyberrisiken und Vorfällen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie stärken. Mit dem Näherrücken der Frist für die Umsetzung der Richtlinie zum 17. Januar 2025 steigt die Notwendigkeit für Versicherer, Maßnahmen zur Umsetzung zu ergreifen, um noch rechtzeitig DORA-Compliance zu erreichen. Wer damit noch nicht begonnen hat, sollte keine Zeit verlieren. … Lesen Sie mehr ›

Warum ich kein CDO werden will

 Digitaler Dienstag  Den Chief Data Officers (CDO) kommt bei Versicherern eine immer größere Rolle zu. Sie sind wichtige Gestalter des Wandels. Allerdings bekommen sie gemessen an ihrer Bedeutung oft noch zu wenig Aufmerksamkeit. Außerdem machen komplexe Strukturen und Abhängigkeiten die Aufgabe schwierig. Um die Position zu stärken, wäre es sinnvoll, sie nicht weiter unterhalb des Chief Information Officer oder des Chief Operating Officer anzusiedeln, sondern auf Augenhöhe mit Vorstandsmitgliedern. … Lesen Sie mehr ›

Investitionen: Fintechs verlieren, Insurtechs gewinnen

Risikokapitalgeber haben im vergangenen Jahr insgesamt deutlich weniger Geld in Fintechs investiert. Anders sieht es aus bei den Insurtechs. Sie konnten mehr Geld einsammeln als im Vorjahr. Das geht aus einer Erhebung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und des Datenanalysten Pitchbook hervor. Fintechs haben demnach das geringste Volumen seit 2017 erhalten. Neben den Investitionen in Insurtechs sind auch die in die „Proptechs“ genannten Start-ups der Immobilienbranche gestiegen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 275

VM NewsQuiz Nr. 275

Die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft schreitet voran. Zeitgleich wird aber auch stellenweise der Ausbau des Filialnetzes vorangetrieben. Das dies parallel funktionieren kann, zeigt ein Versicherer, der eine virtuelle Filiale im Videospiel Grand Theft Auto V eröffnet hat. Um wen handelt es sich dabei? Die Antwort zu dieser und vielen weiteren Fragen finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 275. Testen Sie Ihr Wissen! … Lesen Sie mehr ›

Munich Re schreibt Abschlussprüfung neu aus

Seit 2020 nimmt EY die Bilanzen der Munich Re unter die Lupe, jetzt muss der Wirtschaftsprüfer um sein Mandat bangen. Der Rückversicherer schreibt die Abschlussprüfung für den Konzern und seine Tochtergesellschaften für das Jahr 2026 neu aus. Zuerst hatte das Finance Magazin darüber berichtet. Der Schritt kommt überraschend: Laut den gesetzlich vorgeschriebenen Rotationspflichten muss Munich Re erst 2030 den Prüfer wechseln. Zudem hatte sich der Rückversicherer mit EY trotz der unrühmlichen Rolle des Prüfers im Wirecard-Skandal bisher stets hochzufrieden gezeigt. … Lesen Sie mehr ›

Digitalisierung: Und jährlich grüßt das Murmeltier

 Digitaler Dienstag  Die Digitalisierung ist kein Projekt, sondern eine Reise, bei der man Etappenziele erreicht, aber nie wirklich ankommt. Die aktuellen Tech-Trends sind künstliche Intelligenz, Regulatorik und Compliance sowie IT-Altlasten. Dabei ist entscheidend, dass Versicherungs- und IT-Experten die Sprache des jeweils anderen lernen und gemeinsam Lösungen erarbeiten. … Lesen Sie mehr ›

In eigener Sache: Neue Kolumne „Digitaler Dienstag“

Der Versicherungsmonitor startet am 9. Januar 2024 eine neue, wöchentliche Kolumne. Am „Digitalen Dienstag“ werden vier prominente Expertinnen und Experten aus der Branche über Digitalisierungsthemen der Versicherungswirtschaft schreiben. Wir erwarten spannende Einsichten in den Digitalisierungsprozess von Versicherern, Vermittlern und Kunden. Die Kolumne erscheint zusätzlich zu unseren Reihen „Legal Eye“ und „Meinung am Mittwoch“. … Lesen Sie mehr ›

Zurich und KPMG kooperieren bei Klimarisiken

Der Industrieversicherer Zurich Commercial Deutschland kooperiert künftig mit dem Beratungsunternehmen KPMG. Gemeinsam wollen sie Industriekunden dabei beraten, wie sie mit den Risiken durch den Klimawandel umgehen können. Von Seiten der Industrieversicherungseinkäufer werden immer wieder Klagen laut, dass die Versicherer sie bei der Transformation nicht genug unterstützen. Zugleich hat die Zurich auf ihrem Investorentag ihre Finanzziele bekräftigt. … Lesen Sie mehr ›

Viel Bewegung bei den Wirtschaftsprüfern

 Exklusiv  Ein achtköpfiges Team um André Prossner wechselt vom Wirtschaftsprüfer EY zum Rivalen Mazars, ihr Schwerpunkt ist das IT-Audit. Und: Ab 2024 wird sich die deutsche Tochter des globalen Rückversicherers Gen Re von der Firma prüfen lassen. Bei den Prüfern ist viel Bewegung. Mazars-Partner Thomas Volkmer (links) und Marc Böhlhoff zeigen sich im Interview mit dem Versicherungsmonitor optimistisch. … Lesen Sie mehr ›

Billerbeck soll Maklerverband führen

 Leute – Aktuelle Personalien  Thomas Billerbeck (Bild) soll neuer Präsident des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) werden. Darauf hat sich nach Informationen des Versicherungsmonitors die Führung des Verbandes geeinigt. Außerdem: Der Industrieversicherer Allianz Commercial, vormals AGCS, verkündet personelle Veränderungen auf Vorstandsebene und holt sich in Großbritannien eine Führungskraft von Liberty Specialty Markets, der Finanzvermittler OVB verlängert frühzeitig das Mandat von Harald Wild und MS Amlin hat eine neue Finanzchefin. … Lesen Sie mehr ›

Droht den Versicherern eine Wirtschaftsprüferkrise?

 The Long View – Der Hintergrund  Für deutsche Versicherer wird es eng, was die Auswahl eines Wirtschaftsprüfers angeht. BDO hat sich aus der Pflichtprüfung von Versicherern zurückgezogen, seit fast die gesamte Mannschaft zu Mazars abgewandert ist. Deloitte will keine neuen Auditaufträge annehmen, und EY darf sich als Folge des Wirecard-Skandals zwei Jahre nicht auf Neumandate bewerben. Gleichzeitig werden die neuen Rotationspflichten für Wirtschaftsprüfer immer stärker spürbar. Das Nachsehen haben vor allem kleine und mittlere Versicherer. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 243

Einen Preis zu gewinnen, kann einen schon stolz machen. Anders sieht es hingegen bei Schmähpreisen aus. Wer hat den diesjährigen „Versicherungskäse des Jahres“ gewonnen? Diese und viele weitere Fragen sowie Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 243. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›