Archiv ‘Legaltech’

Nürnberger verliert erneut gegen Legaltech

Die Nürnberger Versicherung hat eine weitere Schlappe vor Gericht gegen das Legaltech Helpcheck aus Düsseldorf kassiert, das Kunden beim Widerruf von Lebensversicherungen hilft. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat in einem aktuellen Urteil die Klage des fränkischen Versicherers zurückgewiesen, nach der Helpcheck aufgrund einer fehlenden Lizenz gar nicht tätig sein dürfe. Die Nürnberger lässt offen, ob das das Ende der Auseinandersetzung ist. … Lesen Sie mehr ›

D&O: VOV kooperiert mit Data Analytics-Experten

 Exklusiv  Schadenfälle in der D&O-Versicherung sind immer auch ein Papierkrieg. Lastwagenweise werden Akten hin- und hergefahren oder in Garagen bereitgestellt. Diesen Aufwand will der Kölner D&O-Spezialist VOV durch eine Kooperation mit dem Legaltech Eagle Lsp verringern. Das soll Kosten sparen, aber auch helfen, schneller zu einer Einschätzung der Haftungslage zu kommen, erwartet VOV-Chef Alexander Probst. Außerdem erhofft er sich aus der Datenanalyse Erkenntnisse über angemessene Preise und Limits. … Lesen Sie mehr ›

Helpcheck: Einige Versicherer sind auf Krawall aus

 Exklusiv  Das Legaltech Helpcheck hilft Lebensversicherungskunden, im Fall eines Widerrufs ihre Ansprüche geltend zu machen. Das läuft allerdings nicht immer rund, berichten Mitgründer Peer Schulz und Rechtsanwalt Lutz Hartmann von HW Legal im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Und das liegt vor allem an einzelnen Versicherern, die Schreiben ignorierten, den Kopf in den Sand steckten und nicht einmal reagieren, wenn der Gerichtsvollzieher kommt. Schulz und Hartmann erheben schwere Vorwürfe gegen einige Versicherungsunternehmen und nennen Namen. … Lesen Sie mehr ›

Arag schließt Legaltech Justix

 Exklusiv  Der Düsseldorfer Versicherer Arag schließt seine Tochter Justix in Köln mit sofortiger Wirkung. Das Unternehmen hat 39 Mitarbeiter. Arag hatte Justix 2017 gegründet. Das Legaltech sollte digital als juristischer Dienstleister auftreten. Doch inzwischen kann das Mutterhaus das ebenso gut. Die Tochtergesellschaft wird nicht mehr benötigt. … Lesen Sie mehr ›

Nürnberger verliert vor Gericht gegen Helpcheck

Niederlage für die Nürnberger Versicherung gegen das Düsseldorfer Start-up Helpcheck: Das Landgericht Düsseldorf hat entscheiden, dass Helpcheck weiterhin Inkasso-Dienstleistungen gegen Erfolgshonorar anbieten darf. Die Nürnberger hatte kritisiert, dass das Legaltech, das Kunden beim Widerruf ihrer Lebensversicherung hilft, ebenfalls eine Lizenz für Versicherungsberatung besitzt und demnach kein Honorar als Vergütung annehmen dürfe. Das sahen die Richter anders. Einen Teilerfolg konnte die Nürnberger dennoch verbuchen. … Lesen Sie mehr ›

Datenschutzklagen bedrohen Cyberversicherer

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Cybergefahren und Datenschutzrisiken stellen für Cyberversicherer und Unternehmen ein schwer kalkulierbares Risiko dar. Durch die Musterfeststellungsklage und aufkommende Legaltech-Lösungen dürfte in nicht allzu langer Zeit ein weiteres Szenario in dieser Risikolandschaft an Bedeutung gewinnen: kommerzielle Datenschutzklagen. Eine erste Legaltech-Plattform ist bereits online, die sich auf die Organisation und Bündelung entsprechender Klagen spezialisiert. … Lesen Sie mehr ›

Corona und die ausgefallenen Gerichtstermine

 Exklusiv  Viele Legaltechs müssen derzeit länger als üblich auf ihr Honorar warten, denn Gerichtstermine fallen häufig aus. Das Düsseldorfer Start-up Helpcheck, das sich auf den Widerruf von Lebensversicherungspolicen spezialisiert hat, gerät dadurch aber nicht in Existenznot, berichtet Gründer Peer Schulz. Ihn hat überrascht, wie gut die Arbeit im Homeoffice funktioniert. Genug zu tun haben seine Mitarbeiter: Viele Menschen haben gerade Zeit, sich mit ihrer Police zu beschäftigen. … Lesen Sie mehr ›

Per Mausklick die Lebensversicherung widerrufen

Das Start-up Helpcheck hilft Lebensversicherungskunden, ihre nach dem Policenmodell abgeschlossenen Verträge zu widerrufen. Dazu nutzt das Düsseldorfer Unternehmen eine selbst entwickelte Software, die es möglich macht, erste Schritte in dem Prozess vollautomatisch zu unternehmen. Erst später werden Anwälte eingeschaltet. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor spricht Gründer Peer Schulz über seine Motivation, den Lebensversicherern das Leben schwer zu machen, und erklärt, was Rechtsschutzversicherer mit seinem Geschäftsmodell zu tun haben. … Lesen Sie mehr ›