Archiv ‘Maklerpool’

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 155

VM NewsQuiz Nr. 155

Ob Fitnesstracker, Haushaltshilfe oder Unterhaltungsmedium: Smarte Geräte unterstützen uns bereits heute im Alltag. Auch in der Versicherungsbranche ist dies der Fall. Wie heißt der vierbeinige Roboter der dem amerikanischen Versicherer Farmers Insurance bei der Schadenbegutachtung helfen soll? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 155. Wir wünschen Ihnen jedenfalls viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

VKB steigt bei JDC ein

Die Versicherungskammer Bayern (VKB) holt sich für ihren Sparkassen-Versicherungsmanager technologische Unterstützung von dem Maklerpool und Finanzdienstleister JDC. Um die Kooperation abzusichern, beteiligt sich der größte öffentliche Versicherer Deutschlands auch an seinem Kooperationspartner. Damit gibt die VKB endgültig die Doktrin auf, dass über die digitalen Angebote der Sparkassen nur Policen des öffentlichen Lagers verkauft und verwaltet werden dürfen. Viele Sparkassen wollen Mehrfachagenten sein – die Abwicklung erledigt JDC. Das sieht jetzt auch die VKB so. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer und Banken: Eine zerrüttete Beziehung

Das Wachstum in der Bancassurance, also der Vermittlung von Policen durch Banken, lässt zu wünschen übrig. Während sie in anderen europäischen Ländern zweistellige Zuwachsraten verzeichnet, schrumpft hierzulande das Geschäft. Das liegt daran, dass sich Versicherer und Banken bisher nicht auf Augenhöhe begegnen, vermuteten Experten auf einer Fachveranstaltung. Die Versicherer sehen Banken nur als einen Vertriebsweg unter vielen, die Banken die Versicherer nur als Produktgeber. Das zeugt nicht von einem partnerschaftlichen Zusammenarbeiten. … Lesen Sie mehr ›

JDC kauft Morgen & Morgen

 Exklusiv  Der Maklerpool JDC Group hat weiter zugekauft. Nach Informationen des Versicherungsmonitors hat das Wiesbadener Unternehmen unter Führung von Konzernchef Sebastian Grabmaier das Software- und Analyseunternehmen Morgen & Morgen übernommen. Die beiden Unternehmen bestätigten die Transaktion. JDC-Chef Sebastian Grabmaier erläuterte dem Versicherungsmonitor, warum er Morgen & Morgen gekauft hat. … Lesen Sie mehr ›

Wefox holt Geld und ändert Marken

 Exklusiv  Ende 2020 holte Wefox-Chef Julian Teicke bei Investoren 100 Mio. Euro, jetzt soll noch einmal ein Schlag dazukommen. Das Unternehmen steuert damit stramm auf die Komplettierung der C-Runde bei seiner Finanzierung hin – normalerweise folgt danach der Börsengang. Wann Teicke sich auf das Parkett traut, ist aber offen. Dafür will die Gruppe bei Umsatz und Gewinn zulegen. Dem dient auch der Plan, die Marken in der Gruppe neu aufzustellen. … Lesen Sie mehr ›

LTA wildert erneut bei von Lauff & Bolz

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Kölner Makler LTA Legal & Tax Assekuranzmakler stellt sich in der Geschäftsführung breiter auf. Dafür bedient sich das neu gegründete Unternehmen pikanterweise einmal mehr beim Frechener Konkurrenten von Lauff & Bolz. Außerdem: Bei Phönix Maxpools Tochtergesellschaft Phönix Schutzgemeinschaft Assekuradeur GmbH übernimmt ein alter Bekannter die Führung. Blackfin Capital Partners angelt sich einen ausgewiesenen Experten. … Lesen Sie mehr ›

Insurtech-Einhörner und andere Fabelwesen

 The Long View – Der Hintergrund  Prominente Investoren wetten darauf, dass sich mit maklerorientierten Insurtechs in Deutschland und Europa viel Geld verdienen lässt. Dabei handelt es sich in Wahrheit um eine mutige Wette auf eine massive Marktkonzentration. Die Einstufung als Einhorn mit einer Milliarden-Bewertung ist mit ambitionierten, aber keineswegs unmöglichen Annahmen verbunden. … Lesen Sie mehr ›

Fonds Finanz scheitert mit Brancheninitiative

 Exklusiv  Der Plan des Münchener Maklerpools Fonds Finanz, die Software-Plattform Softfair in kleinen Paketen an viele Versicherer zu verkaufen, ist gescheitert. Fonds Finanz-Eigner Norbert Porazik hat Interessenten am Wochenende abgesagt. Offenbar hat er nicht genügend kaufwillige Versicherer gefunden. Porazik hatte im Mai 2019 erklärt, bis zu 100 Prozent der Tochter Softfair an Versicherer abgeben zu wollen und das als Brancheninitiative zur Digitalisierung bezeichnet. Jetzt könnten einige wenige Versicherer als Käufer zum Zuge kommen. … Lesen Sie mehr ›