Archiv ‘Sompo’

WTW holt Vertriebschef von Aon

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Makler und Berater WTW setzt den Umbau seiner Leitung fort. Am 1. Oktober wird Welf Hermann Geschäftsführer und Head of Sales and Affinity für die DACH-Region. Er kommt von Aon. Bei WTW soll Hermann den gesamten Vertrieb neu ordnen. Außerdem: Die Schweizer ERV bekommt einen neuen Chef, Sompo International erhält Zuwachs in Europa, der Transportversichererverband IUMI hat einen Präsidenten gewählt, und der Run-off-Spezialist Marco hat einen neuen Schadenchef. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe bestellt neuen Head of Property

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Industrieversicherungsmakler MRH Trowe stockt sein Team mit Markus Mehlis (Bild) auf und ernennt ihn zum neuen Head of Property. Außerdem: Der britische Makler Howden strukturiert sein Management-Team um, als Vorbereitung auf die Übernahme des Rivalen Aston Lark. Der Spezialversicherer Sompo International Holdings baut ebenfalls um und setzt auf Regionalchefs. Personelle Veränderungen gibt es auch beim Makler und Berater Willis Towers Watson und beim US-IT-Unternehmen DXC Technology. … Lesen Sie mehr ›

Drei neue Verwaltungsräte für die Generali

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Generali hat drei neue unabhängige Mitglieder in ihren Verwaltungsrat berufen, der vor dem Hintergrund der Streitigkeiten zwischen der Führung und rebellischen Aktionären eine Reihe von Abgängen gesehen hat. Einer der neuen Direktoren könnte Nachfolger von Chairman Gabriele Galateri di Genola werden, der bei der bevorstehenden Hauptversammlung nicht erneut kandidiert. Personelle Neuigkeiten gibt es außerdem bei VPV, Zurich, Swiss Re und Sompo. … Lesen Sie mehr ›

Neue Vorständin für Allianz-Biometrietochter

 Leute – Aktuelle Personalien  Anja Westerhoff, im Finanzbereich der Allianz Deutschland derzeit als Expertin für Rechnungslegung tätig, wechselt zum 1. Dezember in den Vorstand der Deutschen Lebensversicherungs-AG, einer auf biometrische Risiken spezialisierten Allianz-Tochter. Außerdem: Das Insurtech Element verliert seine Technologie-Chefin, Chubb hat eine neue Financial Lines-Managerin für die Regionen Großbritannien, Irland und Südafrika, und Sompo hat einen neuen Deutschland-Chef. … Lesen Sie mehr ›

Euler Hermes baut den Vorstand um

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim Kreditversicherer Euler Hermes dreht sich das Personalkarussell kräftig. Anil Berry (Bild) und Fabrice Desnos werden neue Vorstände auf Gruppenebene, die Vorgänger Michele Pignotti und Frédéric Bizière wechseln auf andere Positionen im Allianz-Konzern. Der Schritt macht weitere personelle Veränderungen auf regionaler Ebene notwendig. Außerdem: Das Insurtech Massup verliert seinen operativen Chef, die Schweizer Mobiliar muss einen neuen Verwaltungsratspräsidenten suchen, der Bermuda-Versicherer Sompo hat einen neuen Chef gefunden, und Talanx einen neuen Leiter für Investor Relations. … Lesen Sie mehr ›

VKB will in Reise und Kranken wachsen

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat ein neues Vorstandsmitglied für den Bereich Kranken- und Reiseversicherung ernannt. Isabel Martorell Nassl ist bereits seit fast 23 Jahren im Konzern und behält ihre bisherigen Aufgaben bei. Außerdem: Die neue Chefaktuarin des Industrieversicherers AGCS kommt von AIG. Der österreichische Makler Greco gründet angesichts der erwarteten Umbrüche bei der Versicherung von Energieversorgern eine neue Einheit. Und der Bermuda-Versicherer Sompo hat einen Daten-Analysten bei Axa XL abgeworben. … Lesen Sie mehr ›

Sompo kauft US-Ernteversicherer

Der japanische Industrie- und Rückversicherer Sompo kauft dem Getreidetransportunternehmen CGB Enterprises den amerikanischen Ernteversicherer Diversified Crop Insurance Services ab. Die Gesellschaft ist auf dem US-Markt der viertgrößte Anbieter in dem Bereich und vor allem im Mittleren Westen aktiv. Der Deal kommt Sompo sehr gelegen – zusammen mit der vor allem im Süden der USA tätigen Tochter ARMtech verfügen die Japaner künftig über einen signifikanten Marktanteil in der US-Ernteversicherung. … Lesen Sie mehr ›

Zurich-Personalchef wird Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Personalchef der Zurich Deutschland Uwe Schöpe steigt in den Vorstand auf. Der Schritt zeige die zunehmende Bedeutung des Themas Personalmanagement, sagt der Versicherer. Außerdem: Axa Assistance sucht einen neuen Geschäftsführer für Deutschland. Die Schweizer Beratung Synpulse will im Bereich Versicherungsverbriefungen und Rückversicherung über den Kapitalmarkt wachsen und bündelt ihre Experten in einem neuen Team. Der Rückversicherungsarm des Versicherers Sompo hat einen neuen Chef und der US-Versicherer Am Trust Financial einen neuen Finanzchef. … Lesen Sie mehr ›

Neue Gesichter für den Zurich-Verwaltungsrat

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Schweizer Versicherer Zurich will den Technologie-Experten Michael Halbherr (Bild) und den langjährigen US-Versicherungsmanager Barry Stowe im April in den Verwaltungsrat holen. Außerdem: Peter Graswinckel verantwortet ab sofort das europäische Großkundengeschäft des US-Industrieversicherers Chubb. Sid Sankaran, der frühere Risiko- und Finanzvorstand des US-Versicherers AIG, ist ab März Finanzchef des digitalen US-Krankenversicherers Oscar. David Duclos soll als neuer Leiter des Lloyd’s Global Network künftig die internationale Expansion des britischen Versicherungsmarktes vorantreiben. Und: Scott Egan steigt beim britischen Versicherer RSA vom Finanzvorstand zum Chef des Versicherungsgeschäfts auf. … Lesen Sie mehr ›

Bündnis für den Umgang mit neuen Risiken

Das Weltwirtschaftsforum hat eine Initiative zum Umgang mit Risiken ins Leben gerufen, die mit neuen Technologien wie selbstfahrenden Autos oder dem Internet der Dinge einhergehen. Namhafte Versicherer, Technologiefirmen und Staatsvertreter arbeiten dabei zusammen, um die Versicherbarkeit von Risiken sicherzustellen, die angesichts des rasanten technologischen Fortschritts immer schwieriger einzuordnen sind. 2018 sollen erste Ergebnisse vorgestellt werden. Das Weltwirtschaftsforum hat außerdem einen Bericht zum Thema erstellt. … Lesen Sie mehr ›

Start-up Trōv will 2018 nach Deutschland kommen

Das US-Start-up Trōv will 2018 auf den deutschen Markt expandieren. Trōv bietet über seine App On-demand-Versicherungen für einzelne Gegenstände wie Smartphones, Gitarren und Kühlschränke. Damit macht das Insurtech traditionellen Hausratversicherern Konkurrenz. Trōv zeichnet die Risiken nicht selbst. Seit April dieses Jahres ist Munich Re der exklusive Versicherungspartner. Neben der Expansion nach Deutschland kündigte Scott Walchek, Gründer und Chef von Trōv, im Interview mit dem Versicherungsmonitor für dieses Jahr außerdem eine App für Kfz-Versicherungen auf Basis der Trōv-Technologie an. … Lesen Sie mehr ›

Munich Re investiert Millionen in Insurtech Trov

Der Rückversicherer Munich Re führt eine Investorengruppe, die weitere 45 Mio. Dollar in das US-Insurtech Trov investiert. Das teilte Trov in San Francisco mit. Das Unternehmen bietet Kunden an, per App Geräte und andere wertvolle Gegenstände einzeln zu versichern. Damit greift es traditionelle Modelle wie die Hausratversicherung frontal an. Der Münchener Rückversicherer wird Trov bei der geplanten Expansion in den USA sowie in Europa und damit auch in Deutschland unterstützen. … Lesen Sie mehr ›

Sompo Japan kauft sich bei Scor ein

Der japanische Schaden- und Unfallversicherer Sompo Japan Nipponkoa Holdings sichert sich einen Anteil von 7,8 Prozent am französischen Rückversicherer Scor und plant, seine Beteiligung auf mindestens 15 Prozent auszuweiten. Die erste Tranche im Wert von rund 500 Mio. Dollar übernimmt Sompo von Scors größtem Anteilseigner Patinex. Scor teilte mit, nicht an der Transaktion beteiligt zu sein. Noch gestern hatte das Unternehmen verkündet, sich nicht von der Konsolidierungswelle in der Rückversicherung mitreißen zu lassen. … Lesen Sie mehr ›