Archiv ‘Summitas’

Acrisure gibt in Deutschland auf

 Exklusiv  Der US-Großmakler Acrisure zieht sich aus dem deutschen Markt zurück. Das rasch wachsende Unternehmen war Anfang 2023 angetreten, um auch im deutschen Markt eine starke Präsenz durch Zukäufe zu erreichen. Doch bislang kann der Makler keine einzige Übernahme melden. Deutschlandchef Mathias Pahl verlässt das Unternehmen. Mit Armira hat noch ein weiterer Konsolidierer das Handtuch geworfen. … Lesen Sie mehr ›

Gallagher kauft Financial Lines-Makler Köberich

Der US-Makler Gallagher hat den Financial Lines-Makler Köberich mit Sitz in Köln gekauft. Das Unternehmen wird Teil der europäischen Aktivitäten von Gallagher unter der Leitung von Alexander Nagler, der im September 2023 von AIG zu dem Makler gewechselt war. Der Zukauf zeigt: Der Trend in der Maklerkonsolidierungswelle geht zu Spezial-Unternehmen. Zuvor hatte schon der Aufkäufer Summitas die Firma von Harald Köberichs ehemaligem Geschäftspartner Horst Ihlas übernommen. … Lesen Sie mehr ›

Aufsicht, Makler, Übernahmen: Der Rückblick auf 2023 Teil 2

Das von der EU geplante Provisionsverbot kann die Branche abwehren, gegen das starke Interesse der Aufsicht an der IT und entsprechende Maßnahmen ist sie machtlos. Auch in den Monaten Mai bis August 2023 sorgten viele Ereignisse für Gesprächsstoff – NZIA, Allianz, GGW und Axa, um nur einige Stichworte zu nennen. Hier der zweite Teil unseres dreiteiligen Jahresrückblicks. … Lesen Sie mehr ›

Summitas übernimmt Confera

Der Maklerkonsolidierer Summitas übernimmt erneut einen regionalen Makler. Die Confera-Gruppe aus Erlangen, spezialisiert auf betriebliche Altersversorgung und Krankenversicherung, gehört ab sofort zum Unternehmen aus München. Zum Kaufpreis wollten sich beide Parteien nicht äußern. Im Rahmen einer Einkaufstour hat Summitas nun seit Mitte des Jahres sechs Zukäufe getätigt. … Lesen Sie mehr ›

Summitas kauft D&O-Experten Dr. Ihlas

Summitas, die Konsolidierungsgesellschaft von Bain Capital, Great-West Life und JDC, übernimmt einen weiteren Versicherungsmakler. Die Münchener Gruppe kauft mit der Dr. Ihlas GmbH aus Köln zum ersten Mal einen Financial Lines-Makler. Summitas möchte in diesem Bereich Fuß fassen. Seit der Gründung im Jahr 2022 hat das Unternehmen bereits sechs Mal zugekauft. … Lesen Sie mehr ›

Dritter Zukauf für Summitas

Summitas, die Konsolidierungsgesellschaft von Bain Capital, Great-West Life und JDC, hat erneut zugeschlagen. Das auf Makler spezialisierte Unternehmen kauft zwei kleinere Maklerhäuser im hessischen Fulda im Zuge einer Nachfolgeregelung. Die geschäftsführenden Gesellschafter von Oeconomic und Versicherungskontor bleiben bis auf weiteres im Amt. … Lesen Sie mehr ›

Maklerkonsolidierer Summitas kauft zu

Die Maklerplattform Summitas unter Führung von Stephan Ommerborn (Bild rechts) und Finanzchef Jovan Zafirov (Bild links) hat die im hessischen Vellmar ansässige EASiE Assekuranzmakler-AG gekauft. Ebenso wie die im Sommer 2022 von Bain Capital, Great-West Life Co und der JDC Group gegründete Summitas ist die Firma auf die Übernahme von Maklern spezialisiert. Allerdings liegt der Fokus auf kleineren Gesellschaften, die einen Nachfolger suchen. Die EASiE AG unter Führung von Michael Moog (Bild Mitte) will dieses Geschäftsmodell unter dem Dach von Summitas weiter betreiben. … Lesen Sie mehr ›

Summitas holt Verstärkung von MRH Trowe

 Leute – Aktuelle Personalien  Jovan Zafirov (Bild) wechselt von MRH Trowe zum Maklerkonsolidierer Summitas nach München. Er wird dort die neu geschaffene Position des Chief Financial Officers (CFO) bekleiden. Howden Deutschland bekommt mit Rainer Breeck einen neuen Verantwortlichen für das Großkunden-Management, er kommt von Aon. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei der R+V, bei Finlex sowie bei der Axa XL. … Lesen Sie mehr ›

Summitas kauft Münchener Versicherungsmakler

Der Maklerkonsolidierer Summitas kann seine erste Übernahme melden. Das Unternehmen kauft die Münchener Versicherungsmakler GmbH in Unterhaching. Der mittelgroße Makler war bisher in Familienbesitz. Summitas wurde 2022 gegründet. Anteilseigner sind die kapitalstarken Gesellschaften Bain Capital und Great-West Life Co, das ist die Obergesellschaft der Canada Life, und die JDC Group. … Lesen Sie mehr ›

Makler Gayen & Berns Homann vor dem Verkauf

 Exklusiv  Das Hamburger Maklerhaus Gayen & Berns Homann (GBH) steht nach Informationen des Versicherungsmonitors vor dem Verkauf. Die Eigner haben den Prozess als Auktion organisiert, das Bieterfeld soll schon stark zusammengeschmolzen sein. Geschäftsführer Malte Mengers dementierte den Verkaufsprozess nicht, wollte aber keinerlei Fragen dazu beantworten. … Lesen Sie mehr ›

Schliephake geht zu Warwegs GGW

 Exklusiv  Michael Schliephake, seit Dezember 2022 Chef des Maklerkonsolidierers Summitas, verlässt das Unternehmen wieder. Er geht zu der von Tobias Warweg geleiteten GGW Group und wird dort die Tochter Leading Brokers United führen, die für das eigentliche Maklergeschäft zuständig ist. Summitas ist eine Gründung von Bain Capital, der kanadischen Great-West Lifeco und JDC. Vor seiner kurzen Zeit an der Spitze von Summitas war Schliephake elf Jahre für den Maklervertrieb der Allianz Versicherung zuständig. Die Summitas-Eigner sind sauer und wollen ihn elf Monate nicht aus dem Vertrag lassen. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe gewinnt weiteren Investor

Der Industrieversicherungsmakler MRH Trowe hat den Private-Equity-Investor TA Associates aus den USA als weiteren Geldgeber gewonnen. Er hat bereits Beteiligungen an europäischen Maklern. Der bisherige alleinige Fremdinvestor Anacap aus London sowie das Management haben Anteile abgegeben. Dabei zahlte TA das 4,3-fache des ursprünglich eingesetzten Kapitals.  Doch wieviel Geld bei dem Anacap-Teilausstieg wohin geflossen ist, wollen die Parteien nicht sagen. Der Makler will jedenfalls seinen für 2023 erwarteten Umsatz von 150 Mio. Euro bis 2028 verdoppeln. Parallel zur neuen Eignerkonstruktion hat MRH Trowe auch seine Führungsstruktur verändert. Ralph Rockel (Bild) wird Chief Executive, der von außen kommende Peter Gabriel Finanzchef. … Lesen Sie mehr ›

Mathias Pahl wird Acrisure-Deutschlandchef

 Exklusiv  Der US-Makler Acrisure hat Mathias Pahl zum Chef seiner neuen deutschen Tochtergesellschaft ernannt. Acrisure kommt als Konsolidierer in den Markt und will kleinere Maklerhäuser übernehmen. Pahl war knapp 20 Jahre bei Willis Towers Watson, zuletzt als Chef der Maklersparte. Neben Acrisure hat auch das schwedische Maklerhaus Söderberg & Partners den Plan, in Deutschland durch Zukäufe rasch zu wachsen – so wie eine ganze Reihe anderer Firmen. … Lesen Sie mehr ›

Konsolidierer Acrisure kommt nach Deutschland

 Exklusiv  Der US-Makler Acrisure will nach Informationen des Versicherungsmonitors in wenigen Wochen das Geschäft in Deutschland aufnehmen. Acrisure aus Grand Rapids im US-Bundesstaat Michigan sieht sich als Konsolidierer im Maklermarkt und bezeichnet sich selbst als „das am schnellsten wachsende Maklerunternehmen in der Branchengeschichte“. Damit tritt ein weiterer aggressiver Aufkäufer von kleinen und mittelgroßen Maklern in Deutschland an. … Lesen Sie mehr ›