Tag Archive for ‘Willis’

Aon/Willis wohl nicht in Deutschland

Die Fusion zwischen Aon und Willis Towers Watson ist beschlossen – aber die EU als Kartellbehörde sträubt sich. Jetzt will Willis mit Einverständnis von Aon Teile des Geschäfts separat verkaufen, um die Kartellwächter gnädig zu stimmen. Dazu könnte auch die deutsche Tochter gehören, heißt es in Marktkreisen, die einen Bericht im Londoner Fachdienst Insurance Insider teilweise bestätigten. Unter anderem gibt es Gespräche mit dem US-Makler Arthur J. Gallagher, dessen Chef Patrick Gallagher seit Jahren nach Deutschland will. Das könnte das … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia kauft Anteil an M&A-Makler Liva

Der Detmolder Maklerkonzern Ecclesia beteiligt sich an dem Londoner Spezialmakler Liva Partners, der auf die Versicherung von Fusions- und Übernahmerisiken spezialisiert ist. Liva hat auch ein Büro in Düsseldorf. Ecclesia sieht einen wachsenden und lukrativen Markt für die sogenannten M&A-Sparten und will durch die Beteiligung Zugang zu mehr Know-how und erfahrenen Experten gewinnen. Der Makler setzt mit dem Zukauf seinen Expansionskurs fort. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia kauft in Belgien zu

Die Detmolder Maklergruppe Ecclesia kauft in Belgien zu. Sie erwirbt die Firma Kegels & Van Antwerpen. Bislang ist die Gruppe schon mit zwei Töchtern in dem Nachbarland vertreten. Künftig wird sie rund 200 Mitarbeiter dort beschäftigen und zu den größeren Maklerhäusern gehören. Die Übernahme gehört zu einer Reihe von Zukäufen, mit denen Ecclesia die Präsenz in wichtigen Märkten Europas ausbaut. … Lesen Sie mehr ›

MLP will Industriemakler kaufen

 Exklusiv  Der Finanzvertrieb MLP verhandelt mit den Eignern der Firma RVM Versicherungsmakler in Eningen über eine Übernahme. Der Vertrieb will mit dem Industriemakler sein Angebot abrunden. Leicht dürfte eine solche Übernahme nicht werden, weil MLP immer noch der Geruch des Strukturvertriebs anhaftet. Für das Wieslocher Unternehmen macht das Angebot Sinn – und für die beiden Eigner von RVM könnte ein Verkauf richtig sein. Nachtrag vom 7. Januar 2020, 16 Uhr: MLP bestätigte am Nachmittag „aussichtsreiche Verhandlungen“ mit RVM. … Lesen Sie mehr ›

Garlich Wulff ist gestorben

Garlich Wulff, Urgestein der Industrieversicherung, ist mit 81 Jahren gestorben. Wulff war erfolgreich als Makler und Assekuradeur und unterhielt exzellente Beziehungen zum Londoner Versicherungsmarkt Lloyd’s. Bis zuletzt verfolgte er aufmerksam die Entwicklungen in der Branche, der er auch im Ruhestand durch seine beiden Söhne Frederik und Lennart eng verbunden blieb. Wulff verbrachte den größten Teil seines Lebens im Rheinland, fühlte sich aber  immer als Hanseat. … Lesen Sie mehr ›

Kay: „Wir können jeden Wettbewerber aushalten“

 Exklusiv  Innerhalb von zehn Jahren will der Detmolder Makler Ecclesia die laufende Prämie im Bereich Schaden- und Unfall verdoppeln – von jetzt 1 Mrd. Euro auf 2 Mrd. Euro. Im Interview mit Süddeutscher Zeitung und Versicherungsmonitor erklärte Unternehmenschef Tilman Kay, wie er das bewerkstelligen will und welche Rolle Übernahmen dabei spielen. Ecclesia hat gerade den Münchener Makler Schunck übernommen. Kay spricht auch ausführlich über die Krankenhaushaftpflicht und kritisiert die Haltung der Versicherer zur Betriebsschließungsversicherung. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia kauft Schunck

 Exklusiv  Der Makler Ecclesia übernimmt nach Informationen des Versicherungsmonitors die Mehrheit an dem Münchener Spezialmakler Schunck. Schunck ist Marktführer in der Versicherung von Logistikunternehmen. Offenbar hat Ecclesia bei der Übernahme Marsh, Aon und andere Interessenten ausgestochen. Damit könnten die Detmolder auch nach der Übernahme von Willis durch Aon die Nummer eins im deutschen Industrieversicherungsmarkt bleiben. Die Konsolidierung im Maklermarkt geht also weiter – und das nicht nur bei den kleinen und mittelgroßen Firmen. … Lesen Sie mehr ›

Harting wird Marsh-Geschäftsführer

 Leute – Aktuelle Personalien  Frank Harting, bis vor kurzem Vorstand beim Industrieversicherer HDI Global, hat einen neuen Job. Er wird einer von vier Geschäftsführern beim Maklerunternehmen Marsh. Offenbar rüstet Marsh im Topmanagement personell auf für die anstehende Schlacht mit dem künftigen Marktführer Aon, der gerade Willis übernimmt. Harting weist 36 Jahre Erfahrung in der Industrieversicherung auf und kennt so ziemlich jeden im Markt – keine schlechte Voraussetzung für den neuen Posten mit einem sehr spezifischen Auftrag. … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Körner: „Assekuradeurmodelle kommen“

 Versicherungsmonitor O-Ton  Jochen Körner, Mitglied der Geschäftsleitung des Maklers Ecclesia und dort verantwortlich für die Industrieversicherung, erwartet einen deutlichen Trend in Richtung Assekuradeur- und MGA-Modelle für kleine und mittelgroße Unternehmen. Im O-Ton-Interview mit dem Versicherungsmonitor erläutert Körner, wie Ecclesia bislang durch die Krise gekommen ist, und wie er den aktuellen Markt sieht. Körner wirkt gut gelaunt – obwohl er als Fan des Hamburger Sportvereins gerade den Nicht-Aufstieg seines Vereins hinnehmen musste. „Liebe kennt keine Liga“, ist sein Motto. Das … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Podcast: Aon-Chef Büchter zur aktuellen Lage

 Versicherungsmonitor O-Ton  Aon-Deutschlandchef Kai-Frank Büchter spricht im O-Ton-Interview über die aktuelle Lage der Branche in der Pandemie-Krise. Büchter sagt einiges zur geplanten Fusion mit Willis, den Folgen der Pandemie für die Industrieversicherung, zur Betriebsschließungsversicherung („ein fauler Kompromiss, mit dem die Versicherer nicht durchkommen“), dem Abwerben von Personal bei Maklern und zu den Folgen des Wirecard-Skandals für die D&O-Versicherung. Der Podcast mit Büchter ist der erste einer Serie von Gesprächen, die der Versicherungsmonitor mit Chefs von Maklerhäusern über die Auswirkungen … Lesen Sie mehr ›

Aon-Deal: Sammelklage gegen Willis

Die Nachricht, dass der Großmakler Aon den Rivalen Willis Towers Watson übernimmt, schlug im März in der Branche hohe Wellen. Damit entsteht ein neuer Weltmarktführer in der Maklerbranche. Doch Willis gerät jetzt im Vorfeld der Übernahme in Turbulenzen. Die US-Kanzlei Rigrodsky & Long hat beim United States District Court in Delaware eine Sammelklage gegen den Großmakler eingereicht. Die Kanzlei vertritt dabei Stammaktionäre des Maklers. In der Kritik steht eine Proxy-Mitteilung von Willis Towers Watson, die nach Ansicht der Kanzlei wesentliche … Lesen Sie mehr ›

Marsh wirbt Teams bei Aon ab

 Exklusiv    Leute – Aktuelle Personalien   Der Makler Marsh hat mindestens acht Mitarbeiter bei Aon abgeworben, darunter die beiden Cyber-Spezialisten Johannes Behrends (Bild) und Thomas Droberg. Entsprechende Informationen des Versicherungsmonitors bestätigten die beiden Häuser. Außerdem stammt die Mannschaft eines neuen Marsh-Büros in Süddeutschland komplett von Aon. Der Makler will Behrends und Droberg ersetzen und holt dafür unter anderem Thomas Pache. … Lesen Sie mehr ›

Aon kauft Willis

Der internationale Großmakler Aon kauft für 30 Mrd. Dollar den Rivalen Willis Towers Watson. Das teilten beide Unternehmen am Montag mit. Allerdings fließt kein Bargeld, Willis-Aktionäre erhalten Aon-Aktien mit einem kleinen Aufschlag. Die neue Gruppe wird vor Marsh McLennan zum größten Makler weltweit. Er wird unter Aon firmieren und seinen Sitz in London haben. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Broker Talk über Aon und Willis

 Herbert Frommes Kolumne  Versicherungsmakler quatschen nun mal gern, das gehört zu ihrem Berufsbild. Mancher Versicherer tut Informationen, die ihm nicht passen, gerne als Broker Talk ab, als Maklergewäsch. Aktuell gibt es aber eine ganz andere Art von Broker Talk: Es wird heftig spekuliert über ein neues Angebot von Aon für den Konkurrenten Willis. Mindestens drei verschiedene Möglichkeiten eines solchen Zusammengehens werden im Markt diskutiert. Klar ist: Der 6. März ist ein entscheidendes Datum. … Lesen Sie mehr ›