„Die Old-Boys-Networks existieren nicht mehr“

Die Zusammenarbeit mit Risikomanagern großer Konzerne ist anspruchsvoller geworden. Es geht viel stärker um Leistung als in der Vergangenheit, erklären Aon Deutschland-Chef Onno Janssen und Michael Dehm, Director Global Clients und Mitglied der Geschäftsleitung, im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Geld verdient der Makler mit diesen Kunden vor allem im Ausland.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Analyse, Industrieversicherung, Makler, Top News