Zurich übertrifft Kostenziel und steigert Gewinn

Der Schweizer Versicherer Zurich hat sein Sparziel bei den Kosten im vergangenen Jahr übertroffen und den Gewinn um 12 Prozent gesteigert. Die Aktionäre sollen in Form einer höheren Dividende profitieren. Ergebnistreiber war vor allem die Schaden- und Unfallversicherung. Zurich sieht sich gut positioniert, um die bis 2022 ausgegebenen Ziele für Rendite und Gewinn zu erreichen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News, Versicherer