Generali forscht digital und feilt an Strategieplan

Die italienische Generali zeigte sich bei ihrer Hauptversammlung betont stark. Der Konzern stehe im aktuellen Umfeld stark und solide da, betonte Vorstandschef Philippe Donnet bei der digitalen Hauptversammlung. Der heftige Gewinneinbruch im vergangenen Jahr trübte seine Stimmung nicht. Der Manager ist mit den Fortschritten des Strategieprogramms zufrieden und gab einen Einblick die weitere Planung. Generali baut aktuell mit Partnern ein Innovationszentrum für Datenwissenschaften und künstliche Intelligenz auf.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.


Kategorien: Abo, Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer