Zurich kauft Experten für KI-Kommunikation

Die Zurich investiert in Kommunikation mittels künstlicher Intelligenz (KI) und kauft dazu das estnische Start-up Alpha Chat. Die beiden Gründer bleiben dem Versicherer in leitender Funktion erhalten und sollen mit einem neuen Kompetenzzentrum in Estland die Nutzung der Technologie konzernweit voranbringen.

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier abschließen.

Dieser Beitrag ist nur für Premium-Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.