Meinung am Mittwoch rss

Das Unerwartete erwarten

 Meinung am Mittwoch  Unternehmen bewegen sich in einem Spannungsfeld, das sich immer weiter verschärft. Geopolitische Risiken führen zu erheblichen Schäden, während viele Versicherer Deckungen einschränken und ihre Kapazitäten reduzieren. Unternehmenslenker müssen einen kühlen Kopf bewahren und ein klares Bild davon haben, welchen potenziellen Gefahren sie ausgesetzt sind. … Lesen Sie mehr ›

München – ein gefährliches Pflaster für Radfahrer

 Meinung am Mittwoch  Fahrradfahrer in München leben besonders gefährlich. Überdurchschnittlich viele Todesopfer im Straßenverkehr in der Stadt waren auf dem Rad unterwegs. Die genaue Ursachenanalyse ist schwierig. Neben einem respektvollerem Miteinander könnte eine Helmpflicht für Radfahrer helfen. Zudem muss sich die Autoindustrie noch stärker auf die Entwicklung aktiver und passiverer Sicherheitssysteme fokussieren. … Lesen Sie mehr ›

Auf Kuschelkurs zum Erfolg?

 Meinung am Mittwoch  Menschen sind soziale Wesen. Gute Beziehungen im Unternehmen sorgen dafür, dass wir gern ins Büro kommen, mehr Spaß an der Arbeit haben, uns ehrliches Feedback geben – und uns am Ende idealerweise auch mehr für das Unternehmen engagieren. Sie lassen uns auf Augenhöhe diskutieren, über den Tellerrand hinausblicken und uns zusammengehörig fühlen. Doch führt uns der „Kuschelkurs“ tatsächlich zum Erfolg? … Lesen Sie mehr ›

Digitale Versicherer als Helfer bei der Klimastrategie

 Meinung am Mittwoch  Neue Reporting-Richtlinien nach der Corporate Sustainability Reporting Directive und die neuen festgelegten europäischen Standards für Nachhaltigkeitsberichterstattung werden in naher Zukunft allen Unternehmen in der EU mehr Transparenz abverlangen. Insbesondere die Erfassung von Klimarisiken, deren Auswirkung und die adäquate Berichterstattung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen, bieten jedoch auch Chancen für Firmen, eine holistische Klimastrategie zu entwickeln. Digital kompetente Versicherer haben hier viele Möglichkeiten, sie kompetent und partnerschaftlich zu begleiten. … Lesen Sie mehr ›

Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

 Meinung am Mittwoch  In den vergangenen Jahren ist in der Maklerbranche viel passiert, unter anderem in puncto Personalwechsel. Neue Chancen und Herausforderungen und nicht zuletzt ein höheres Gehalt lockten zum Wechsel. Wird das ewig so weitergehen? Aus meiner Sicht ein klares Nein – mittel- und langfristig wird die Unternehmenskultur darüber entscheiden, an welchen Arbeitgeber sich Mitarbeitende binden wollen. … Lesen Sie mehr ›

Fahrzeugdaten – Treibstoff für die Versicherung?

 Meinung am Mittwoch  Die Transformation des Autos zu einem vernetzten Datenträger mit immer mehr Technologie unter der Haube schafft alternative Möglichkeiten der Risikobewertung in der Kfz-Versicherung. Die Nutzung der Daten ist allerdings beschränkt. Aktuelle Telematik-Lösungen stoßen an ihre Grenzen, da die Versicherer keinen unmittelbaren Zugriff auf die Fahrzeugdaten haben. Ein vielversprechender Ansatz für die Optimierung bestehender Risikomodelle liegt in der Kombination von Fahrverhaltensdaten und Nutzungsdaten der Assistenzsysteme. … Lesen Sie mehr ›

Wie uns künstliche Intelligenz helfen wird

 Meinung am Mittwoch  Spätestens mit Chat GPT und Co. ist künstliche Intelligenz in unseren Alltag eingezogen. Die Technologie fordert uns heraus: Wie werden sich Berufe verändern? Wird es „meinen“ Job in fünf oder zehn Jahren noch geben? Berechtigte Fragen, die wir ernst nehmen müssen, aber auch mit Optimismus beantworten können: Künstliche Intelligenz kann helfen, die demografische Lücke an Fachkräften zu schließen. Sie eröffnet Chancen auf neue Jobs. Wir werden von ihr profitieren, wenn Unternehmen die notwendigen Voraussetzungen in der kulturellen Weiterentwicklung schaffen. … Lesen Sie mehr ›

Wie Industrieversicherer um Fachkräfte werben

 Meinung am Mittwoch  Industrieversicherer haben es im Kampf um junge Talente schwer. Die Generation Z denkt da eher an Herrn Kaiser, den stereotypen Versicherungsvertreter aus der Werbung, als an einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Job in internationalem Umfeld, der keine Routinen kennt und facettenreiche und attraktive Perspektiven in einem Wachstumsfeld bietet. Unser Job ist es, dieses Universum der attraktiven Möglichkeiten zu vermitteln. Darin können wir alle besser werden. … Lesen Sie mehr ›

Renewals 2024 – das kommt auf uns zu

 Meinung am Mittwoch  Alle Jahre wieder: Die Vertragserneuerungen stehen vor der Tür, und das scheinbar ziemlich überraschend. Wenn die Teilnehmer es schaffen würden, früher miteinander ins Gespräch zu kommen und ihre Erwartungen auszutauschen, würde das Stress, Intransparenz und Uneinigkeit bei den Verhandlungen reduzieren. Und tatsächlich gibt es Wege, dies zu schaffen. … Lesen Sie mehr ›

Wie funktioniert Kfz-Versicherung in China?

 Meinung am Mittwoch  Der chinesische Kfz-Versicherungsmarkt ist in den vergangenen Jahren gereift, ist innovationsstark, aber auch protektiv. Nichtsdestotrotz gibt es immer wieder Anknüpfungspunkte für kombinierte Erst- und Rückversicherungsmodelle mit chinesischen Partnern.  Die Frage ist: Welche Optionen ergeben sich für westliche Versicherer unter diesen schwierigen Marktbedingungen? … Lesen Sie mehr ›

Was Frauen wollen

 Meinung am Mittwoch  Der Mangel an Fachkräften und Führungsnachwuchs führt uns schmerzlich vor Augen: Viel zu lange haben wir darauf verzichtet, uns zu fragen, warum nur so wenige Frauen Karriere machen – um nun festzustellen, dass sie wir sie dringend brauchen. Liegt es am Können oder am Wollen? Welchen Anteil haben strukturelle Nachteile und Hindernisse? Und wie können wir diese als Unternehmen aus dem Weg räumen, damit künftig mehr Frauen Karriere machen? … Lesen Sie mehr ›

Schadenservice der Versicherer ist besser als sein Ruf

 Meinung am Mittwoch  Der Schadenservice der Versicherer ist immer wieder Kritik ausgesetzt. Verschleppte Schadenaufnahme, die Suche nach verletzten Obliegenheiten, zögerliche Regulierung, Drängen in unvorteilhafte Vergleiche sind einige der Stichworte, die immer wieder genannt werden. In der Realität trifft dieses Urteil nicht zu, die Versicherer liefern in der Breite einen qualitativ nicht zu beanstandenden und hochwertigen Schadenservice ab. … Lesen Sie mehr ›

Das Cyber-Risiko ist versicherbar

 Meinung am Mittwoch  Immer wieder postulieren wir, dass die Risikolandschaft für Unternehmen komplexer geworden ist und dass Absicherungskonzepte nicht mehr mit Blick in den Rückspiegel, sondern vorausschauend gedacht und gemacht werden müssen. Dabei ist die Industrieversicherung und damit der Transfer von Risiken nicht die einzige Lösung. Unternehmen müssen sich mit ihren individuellen Risiken mehr beschäftigen, sie noch ernster nehmen. Das gilt auch für die Cyber-Sicherheit. … Lesen Sie mehr ›

Wie gefährlich wird die chinesische Autoindustrie für VW, Mercedes und BMW?

 Meinung am Mittwoch  Nachdem der erste Versuch, einen chinesischen SUV auf dem deutschen Markt zu etablieren, 2005 krachend gescheitert war, hat in der chinesischen Autoindustrie ein radikales Umdenken bei der strategischen Ausrichtung eingesetzt: Mit massiver staatlicher Unterstützung fokussiert sie sich auf die Entwicklung preisgünstiger Elektrofahrzeuge. Inzwischen erhalten fast alle chinesischen Modelle Bestnoten beim europäischen Crashtest, und bei den Elektroauto-Absatzzahlen ist die Volksrepublik das Maß der Dinge. Der Druck auf europäische Hersteller steigt. … Lesen Sie mehr ›