The Long View rss

M&A-Versicherung: Deal or no deal?

 The Long View – Der Hintergrund  Der Kauf oder Verkauf von Unternehmensanteilen stellt für Geschäftsführer und Vorstände eine besondere Herausforderung dar – auch mit Blick auf die Haftungssituation. Zuletzt befasste sich das Oberlandesgericht München mit der Haftung eines Geschäftsführers im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Geschäftsanteilskauf- und Übertragungsvertrages. Zwar wird der Abschluss von Gewährleistungsversicherungen (Warranty &... … Lesen Sie mehr ›

Russisches Roulette

 The Long View – Der Hintergrund  Die Bundesregierung möchte das Thema Lebensversicherung aus dem Wahlkampf heraushalten. Deshalb lehnt sie es ab, den Mechanismus der Zinszusatzreserve zu ändern. Die Wahl von Donald Trump könnte jetzt dafür sorgen, dass die Lebensversicherung doch zum Thema bei der kommenden Bundestagswahl wird. Sollten die Zinsen auch in Europa weiter steigen, bekommen... … Lesen Sie mehr ›

Digital ist nicht genug

 The Long View – Der Hintergrund  Ohne Digitalisierung ist keine moderne Kundenkommunikation möglich. Entsprechend haben Versicherer schon vor Jahren begonnen, ihre Services auf digitale Kanäle auszuweiten. Und doch ist nicht alles Gold, was glänzt. Gerade im beratungsintensiven Versicherungssektor ist immer wieder der Mensch als Ansprechpartner gefragt – und zwar im persönlichen Kontakt über klassische Offline-Kanäle. Nach... … Lesen Sie mehr ›

Die persönliche Beratung lebt

 The Long View – Der Hintergrund  Versicherungsmakler brauchen sich vor der Digitalisierung nicht zu fürchten. Sie wird nicht das Ende der unabhängigen Vermittler einläuten. Auch E-Books haben das gedruckte Buch nicht verdrängt – weil es auch Vorteile hat. Auch Makler sollten ihre Vorteile erkennen und ausbauen. Im Gegensatz zu Insurtechs verfügen sie über gewachsene Kundenbeziehungen. Der... … Lesen Sie mehr ›

Die Sprachlosigkeit der Versicherer

 The Long View – Der Hintergrund  Insurtechs, Smart Home, Blockchain – derzeit wird über eine Fülle von Digitalisierungsthemen lebhaft diskutiert. Bis auf wenige Ausnahmen beteiligen sich aber kaum Versicherer an dem Meinungsaustausch. Damit verschenken sie viel Profilierungspotenzial. Langfristig könnten sie dadurch Kunden verlieren. Denn Forderungen nach adäquaten Versicherungsprodukten in der digitalen Welt werden Kunden kaum an... … Lesen Sie mehr ›

Marktdisziplinierende Wirkungen durch Solvency II?

 The Long View – Der Hintergrund  Die Berichterstattung über Solvency II konzentriert sich derzeit stark auf die Solvenzquote. Dabei kann das neue Aufsichtsregime mehr. Durch die erhöhten Publizitätsanforderungen der Säule III sollen Markttransparenz und -disziplin steigen. Es ist allerdings fraglich, ob dieses Ziel auch erreicht wird. Denn Missstände wie Mängel in der Organisation oder das Eingehen... … Lesen Sie mehr ›

Elementargefahren: Warum keine Pflichtversicherung?

 The Long View – Der Hintergrund  Versicherer und Rückversicherer warnen vor den Folgen des Klimawandels – doch versichern wollen sie diese Risiken nicht, jedenfalls nicht über eine Pflichtversicherung gegen Elementargefahren. Dabei ließe sich so eine Versicherung recht kostengünstig organisieren, wie das Beispiel Frankreich zeigt. Über ein Bonus-Malus-System wären nach wie vor auch Anreize zur Schadenverhütung möglich... … Lesen Sie mehr ›

Versicherer unter Compliance-Druck

 The Long View – Der Hintergrund  In der deutschen Assekuranz ist das immense Potenzial von Outsourcing so gut wie unbestritten: In einer aktuellen Studie von Sopra Steria Consulting nennen neun von zehn Gesellschaften den Wunsch nach Kostenreduktion als zentrales Motiv für die Auslagerung von Prozessen und Systemen. Jedes siebte Unternehmen erhofft sich überdies mehr Freiraum zur... … Lesen Sie mehr ›

Insurance Act und Brexit – eine giftige Mischung für deutsche Makler?

 The Long View – Der Hintergrund  Am Freitag treten in Großbritannien die neuen Regeln des Insurance Act 2015 in Kraft. Sie erschweren es Versicherern, Schadenzahlungen vollumfänglich abzulehnen, sehen aber auch strenge vorvertragliche Anzeigepflichten für Versicherungsnehmer vor. Auch deutsche Industrieversicherungsmakler, die für ihre Kunden britische Lokalpolicen abschließen, sollten sich dringend damit befassen. Es drohen neue Szenarien der... … Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherung: Für die nächste Krise rüsten

 The Long View – Der Hintergrund  Oberflächlich betrachtet ist die Situation in der Kreditversicherung für die Kunden gerade erfreulich. Für relativ niedrige Prämien erhalten sie hohen Versicherungsschutz. Diese Einschätzung ist aber trügerisch. Denn sollte sich die wirtschaftliche Lage wieder verschlechtern und es zu einem Anstieg der Insolvenzen kommen, werden auch die Kreditversicherer reagieren. Das hat die... … Lesen Sie mehr ›

D&O: Eingeschränkte Sicherheit im Insolvenzfall

 The Long View – Der Hintergrund  Darf ein Insolvenzverwalter die D&O-Versicherung von GmbH-Geschäftsführern beenden? Der Bundesgerichtshof hat diese Frage in einer aktuellen Entscheidung im Prinzip bejaht, den Verwaltern aber auch auferlegt, die wirtschaftliche Durchsetzbarkeit etwaiger Haftungsansprüche gegenüber den Geschäftsführern vorher zu prüfen. Auch wenn Insolvenzverwalter unter diesen Umständen in der Regel von der Beendigung des D&O-Vertrags... … Lesen Sie mehr ›

Die Autoversicherung wird sich radikal verändern

 The Long View – Der Hintergrund  Der Markt für Autoversicherungen wird sich in den kommenden Jahren fundamental verändern und es besteht Grund zur Annahme, dass es viele traditionelle Versicherungsunternehmen in der Zukunft nicht mehr geben wird. Wer glaubt, das Geschäft könne wie in der Vergangenheit gemacht werden, wird sich bald einem „Kodak“-Moment gegenüber sehen und von... … Lesen Sie mehr ›

Angriff der Insurtechs

 The Long View – Der Hintergrund  Digitale Start-ups greifen die Versicherungsbranche mittlerweile auf allen Wertschöpfungsstufen an. Im Vertrieb, aber auch in der Preisgestaltung und der Risikoselektion gibt es vielfältige Initiativen und einen beachtlichen Innovationsgrad. Wie gefährlich sind diese Insurtechs? Sie greifen an, sie sind schnell und zudem gut finanziert. Langsam wird die Lage für die etablierten... … Lesen Sie mehr ›

Brauchen wir Verbraucherschutz?

 The Long View – Der Hintergrund  Staatliche Eingriffe zum Schutz der Verbraucher sind in der Versicherungswirtschaft gerechtfertigt. Die Produkte sind komplex und erklärungsbedürftig. Zudem können Kunden die Kreditwürdigkeit des Vertragspartners nicht einschätzen, wenn sie auf sich allein gestellt sind. Der Staat sollte allerdings keine Verbraucherschutz-Organisationen fördern, die Anlageberatung betreiben oder Produktempfehlungen aussprechen. Hier wird die Grenze... … Lesen Sie mehr ›

M&A: Wie finanzieren Versicherer Megadeals?

 The Long View – Der Hintergrund  Die Konsolidierungswelle in der Versicherungswirtschaft hat an Fahrt aufgenommen, zeigt auch die aktuelle Tabelle über Run-off-Transaktionen im zweiten Halbjahr 2015. In den vergangenen Monaten gab es milliardenschwere Fusionen und Übernahmen (M&A). Die Finanzierung solcher Transaktionen stellt Versicherer vor große Herausforderungen. Denn Eigenkapital ist in Zeiten der EU-Eigenkapitalregeln Solvency II ein... … Lesen Sie mehr ›