Bildergalerie: Die erste digitale Kurzkonferenz

Am Dienstagmorgen hat der Versicherungsmonitor seine erste digitale Kurzkonferenz „Breakfast Lectures“ veranstaltet. Diskutiert wurde über das Thema „Pandemie und Digitalisierungsstrategie. Was hat sich geändert?“ Die Keynote kam von Generali Deutschland-Vorstand Christoph Schmallenbach. Weitere Redner waren Roland Weber, Vorstandsmitglied der Debeka, und Lukas van Grunsven, Geschäftsführer von Keylane Deutschland. Der Versicherungsmonitor freute sich über meinungsstarke Redner und rege Beteiligung der Teilnehmer. … Lesen Sie mehr ›

Schmallenbach: „Das größte Risiko ist Back to normal“

Wer als Versicherer nichts aus der Corona-Krise lernt, verschenkt wichtige Wettbewerbsvorteile, sagte Generali Deutschland-Vorstand Christoph Schmallenbach (Bild) bei der ersten digitalen Kurzkonferenz „Breakfast Lectures“ des Versicherungsmonitors. „Das größte Risiko ist Back to normal“, warnte er. Die Debeka hat im Lockdown die Arbeit im Eiltempo auf digital getrimmt und alle Projekte neu priorisiert, berichtete Vorstand Roland Weber. An der Abschaffung seiner Altsysteme hält der Versicherer aber fest. Lukas van Grunsven, Chef des IT-Entwicklers Keylane in Deutschland, sieht durch die Krise viele … Lesen Sie mehr ›

In eigener Sache: Erste Digitalkonferenz steht bevor

Der Versicherungsmonitor veranstaltet am 29. September erstmals eine digitale Kurzkonferenz, die Breakfast Lectures. Angelehnt an unsere Breakfast Briefings haben wir ein morgendliches Programm zusammengestellt, mit dem Sie bestens informiert werden. Wir freuen uns auf Gespräche und kontroverse Debatten mit prominenten Rednern und den Teilnehmern. Es sprechen Christoph Schmallenbach, Vorstandsmitglied bei Generali Deutschland, Roland Weber, Vorstandsmitglied der Debeka, und Lukas van Grunsven, Geschäftsführer Deutschland bei Keylane. … Lesen Sie mehr ›

Generali baut zentrales Vorstandsteam

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Generali Deutschland hat ihren lange erwarteten Großumbau begonnen. Als ersten Schritt führt Deutschlandchef Giovanni Liverani eine neue Vorstandsstruktur ein. Das neue zentrale Vorstandsteam wird alle Geschäftsbereiche steuern, auch die Aachen Münchener. Deren Chef Christoph Schmallenbach wird Vorstandsmitglied der Generali Deutschland und dort für Exklusivvertriebe zuständig. Claudia Andersch verlässt das Unternehmen und geht zur R+V, wie der Versicherungsmonitor gestern meldete. … Lesen Sie mehr ›