Tag Archive for ‘Axis Capital’

Herbert Fromme

Warum Industriekonzerne Rückversicherer kaufen

 Herbert Frommes Kolumne  Die italienische Agnelli-Dynastie gewinnt die Übernahmeschlacht für PartnerRe. Was treibt einen Mischkonzern, der gerade eine massive Konsolidierungsoffensive in der Autoindustrie fährt, 6,9 Mrd. Dollar für einen mittelgroßen Rückversicherer auszugeben? Warum hat John Elkann, der 39-jährige Chef der Familienholding Exor, ganz entgegen seinem bisherigen Auftreten in der Geschäftswelt mit allen Mitteln die lange vereinbarte Fusion von PartnerRe und Axis torpediert? Die Antwort findet sich in Omaha in Nebraska – bei Warren Buffett. Und sie hat große Bedeutung … Lesen Sie mehr ›

Exor kauft PartnerRe

Die Übernahmeschlacht um den auf Bermuda ansässigen Rückversicherer PartnerRe ist offenbar entschieden: Die Investmentfirma Exor hat eine Übernahmevereinbarung mit der Gesellschaft unterzeichnet. Sie will insgesamt 6,9 Mrd. Dollar für PartnerRe zahlen. Damit scheint der Bermuda-Rückversicherer Axis Capital, der mit PartnerRe bereits ein Zusammengehen vereinbart hatte, aus dem Rennen zu sein. Exor hat PartnerRe allerdings gestattet, noch bis zum 14. September rivalisierende Gebote einzuholen. … Lesen Sie mehr ›

PartnerRe: Entscheidung steht bevor

Im Bieterkampf um den Bermuda-Rückversicherer PartnerRe will dessen Management jetzt die Aktionäre befragen. Die vom PartnerRe-Verwaltungsrat beschlossenen Gespräche mit dem unwillkommenen Bieter Exor kommen nicht zustande, weil Exor Bedingungen gestellt hat. Der Verwaltungsrat will den Eignern jetzt die von ihm von Anfang an favorisierte Fusion mit Axis Capital empfehlen. … Lesen Sie mehr ›

Kein erhöhtes Axis-Angebot für PartnerRe

Der Bermuda-Versicherungskonzern Axis wird sein Angebot für die Übernahme von PartnerRe nicht erhöhen, obwohl der rivalisierende Bieter Exor einen höheren Preis geboten hat, meldet die Agentur Reuters. Offenbar ist sich die Axis-Führung sicher, dass ihr auch ohne neues Zückerli für die Aktionäre die Übernahme gelingen wird, weil die PartnerRe-Führung sie unterstützt. Die Schlacht wird von anderen mittelgroßen Rückversicherern und Versicherern genau beobachtet. … Lesen Sie mehr ›

Übernahmekrieg um Partner Re

Die italienische Investmentfirma Exor hat überraschend 6,4 Mrd. Dollar für die Übernahme des in Bermuda ansässigen Rückversicherers PartnerRe geboten. Das Angebot liegt 16 Prozent über der Bewertung des Unternehmens in dem im Januar vereinbarten Zusammenschluss von PartnerRe mit dem Rivalen Axis Capital. Exor löst dadurch mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Bieterkrieg um PartnerRe aus. Für die Rückversicherungsbranche ist das eine gute Nachricht. … Lesen Sie mehr ›

Scor schließt Zwangsheirat aus

In der Rückversicherungsbranche zählt momentan vor allem Größe, es bahnt sich eine Konsolidierungswelle an. Der französische Rückversicherer Scor fühlt sich dadurch nicht unter Druck gesetzt. Das Unternehmen sei groß genug, ausreichend diversifiziert und habe keine Not, mit einem anderen Rückversicherer zu fusionieren, so Scor-Chef Denis Kessler. Der Rückversicherer legte 2014 bei den Prämieneinnahmen stark zu – dank des Zukaufs des US-Lebensrückversicherungsgeschäfts der Generali im Oktober 2013. … Lesen Sie mehr ›