Tag Archive for ‘Clark’

Clark will mit frischem Geld wachsen

Der Digitalmakler Clark rüstet sich mit einer neuen Finanzierungsrunde für weiteres Wachstum. 69 Mio. Euro hat die Finleap-Gründung laut Medienberichten bei Investoren eingesammelt, angeführt vom chinesischen Internetunternehmen Tencent. Nach der Abgabe seines White-Label-Geschäfts will das Insurtech mit seinem Versicherungsmanager massiv wachsen: Als neues Ziel nennt Clark-Chef Christopher Oster jetzt die Kundenzahl von einer Million in drei Jahren. … Lesen Sie mehr ›

Finleap: „Wir gehen in die nächste Wachstumsphase“

 Exklusiv  Mit 27 Jahren hat Ramin Niroumand den Berliner Unternehmensgründer Finleap aufgemacht. Inzwischen hat Finleap zehn Firmen gegründet, die zusammen eine Milliarde Euro wert sind. Jetzt verordnet Niroumand Finleap einen Kurswechsel, erläutert er im Interview mit Süddeutscher Zeitung und Versicherungsmonitor. Nicht mehr im Alleingang Firmen gründen, sondern mit bestehenden Konzernen die Veränderungen vorantreiben, das ist sein neues Motto. … Lesen Sie mehr ›

Clark zieht sich aus White Label-Geschäft zurück

Der Digitalmakler Clark ist nicht mehr als White Label-Anbieter tätig. Den Geschäftszweig hat die Finleap-Tochter an neue Partner übergeben, um sich ausschließlich auf ihren eigenen Versicherungsmanager zu konzentrieren. Die Namen der Käufer wollte das Start-up nicht nennen. Nach Informationen des Versicherungsmonitors aus Branchenkreisen hat Clark seine Software mehreren Kooperationspartnern angeboten – mit ernüchternden Ergebnissen. Wachsen wollen die Frankfurter jetzt auf anderem Wege. … Lesen Sie mehr ›

Aktuelle Serie: Digitale Trends 2021

 Digitale Trends 2021  In unserer Serie „Digitale Trends 2021“ stellen wir Initiativen vor, die für den Preis „Digitaler Leuchtturm Versicherung“ eingereicht wurden. Er wurde am 1. Dezember 2020 bei einer virtuellen Veranstaltung vom Süddeutschen Verlag und von Google verliehen. Die Projekte stammen aus den unterschiedlichsten Ecken der Versicherungswirtschaft, von der Industrie- und Rückversicherung bis hin zur Maklerbetreuung. Hier finden Sie alle Teile der Serie. … Lesen Sie mehr ›

Digitale Leuchttürme 2020 verliehen

Am Dienstagabend standen Innovationen aus der Versicherungswirtschaft im Mittelpunkt: Google und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen haben bereits zum siebten Mal die „Digitalen Leuchttürme Versicherungen“ verliehen. Corona-bedingt fand die Veranstaltung in diesem Jahr rein digital statt. Freuen über die gläsernen Trophäen konnten sich die Unternehmen Euler Hermes, Ritablock und Thinksurance. Als „Vordenker 2020“ dürfen sich jetzt Scor und die Gothaer Lebensversicherung bezeichnen. … Lesen Sie mehr ›

Selbstakquise der Kunden

 Digitale Trends 2021  Idealerweise beraten Makler und Vertreter ihre Kunden nicht nur im Erstgespräch, sondern behalten das Portfolio ihrer Kunden im Auge und passen Policen regelmäßig an. Doch das nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, denn der Vermittler muss jede Kundenakte einzeln studieren. Bei bis zu 500 Kunden sei es Wunschdenken, zu glauben, dass ein Makler jeden Kunden individuell betreuen kann, sagte Marco Adelt, Chief Operations Officer beim Digitalmakler Clark. Deshalb sollen Kunden künftig von sich aus auf den … Lesen Sie mehr ›

Clark-Geschäftsführer wechselt zu Thinksurance

 Leute – Aktuelle Personalien  Nach gerade einmal zwei Jahren hängt Mathias Berg seinen Geschäftsführerposten beim Digitalmakler Clark an den Nagel. Der 37-Jährige ist zum Technologieanbieter Thinksurance gewechselt, bei dem er seit November als Chief Insurance Officer tätig ist. Neben Berg ist ein weiterer Manager neu in den Vorstand der Frankfurter eingezogen. Außerdem: Die Maklergruppe Funk bekommt zwei neue Geschäftsleiter, und die Unternehmensberatung Simon, Kucher & Partners baut ihr Versicherungsangebot in Nordamerika aus. … Lesen Sie mehr ›

VKB-Chef Walthes gewinnt Plattformkrieg

 Exklusiv  Die Provinzial hat nach Informationen des Versicherungsmonitors ihre Pläne beerdigt, zusammen mit dem Berliner Technologieunternehmen Finmas eine eigene Versicherungsplattform zu entwickeln. Damit hat der S-Versicherungsmanager der Versicherungskammer Bayern (VKB) freie Fahrt. VKB-Chef Frank Walthes setzt sich gegen den größten potenziellen Rivalen im Plattformkrieg durch. Walthes kann es verschmerzen, dass die Sparkasse Bremen sich für eine andere Lösung entschieden und gerade zusammen mit JDC eine Plattform freigeschaltet hat. … Lesen Sie mehr ›

Walthes: „KI und Data Analytics sind Chefsache“

Handelsstreitigkeiten, der Brexit und jetzt die Covid-19-Pandemie haben dazu geführt, dass Versicherer sich wieder mehr auf ihren wertvollsten Rohstoff konzentrieren: die Daten. „Daten sind Geld und Gold wert“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Versicherungskammer Bayern Frank Walthes auf der digitalen SZ-Fachkonferenz „KI und Data Analytics in der Versicherungsbranche“. Deshalb sei das Thema Chefsache. Das Potenzial sei noch lange nicht ausgeschöpft und Versicherer müssten sich hier systematisch vorarbeiten. Carolin Gabor von Joonko berichtete von Algorithmen, die beim chinesischen Versicherer Ping An den … Lesen Sie mehr ›

Clark beendet Kooperation mit Sparkasse Bremen

Noch eine Bank-Kooperation weniger für den Digitalmakler Clark. Das Insurtech und die Sparkasse Bremen gehen künftig getrennte Wege. Ein neuer Technologie-Anbieter für den zur Sparkasse gehörenden Versicherungsmakler S Mobile steht mit dem Maklerpool Jung, DMS & Cie. aber schon in den Startlöchern. Clark hatte in den vergangenen Jahren bereits die Direktbank ING Diba und die PSD-Bank Hannover als Kooperationspartner verloren. Die Trennung von der Sparkasse Bremen läutet einen Kurswechsel ein. … Lesen Sie mehr ›

Lücken bei der Versicherung von LSBTQI

Im Vergleich mit vielen anderen Ländern ist Deutschland recht offen und tolerant gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Queer und Intergender (LSBTQI). Im alltäglichen Leben gibt es trotzdem noch viele Hürden für diese Menschen – auch in Versicherungsangelegenheiten. Besonders für Menschen, die sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren, mit dem sie geboren wurden oder für Intergender, die sich weder als männlich noch weiblich sehen, fängt das schon mit der Frage nach dem Geschlecht im Antragsformular an. Doch auch um viele wichtige … Lesen Sie mehr ›