Archiv ‘Continentale’

Silvesterschäden: Versicherer zeigen sich entspannt

 Exklusiv  Tonnenweise Müll, Flaschen und Feuerwerksreste, beschädigtes oder zerstörtes Eigentum, Ausschreitungen und Gewalt gegenüber Polizei und Einsatzkräften, Verletzte und inzwischen auch einige Todesfälle – das sind die Schattenseiten der Silvesternacht. Auch für die Versicherer dürfte der Jahreswechsel 2022/2023 deutlich teurer werden als in den beiden Vorjahren. Noch halten sich die Schadenmeldungen aber in Grenzen, zeigt eine Umfrage des Versicherungsmonitors. Für eine umfassende Schätzung des tatsächlichen Schadenausmaßes ist es allerdings noch zu früh. … Lesen Sie mehr ›

Zwei Drittel sind zufrieden mit Gesundheitssystem

In Deutschland ist die Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen nach wie vor hoch, wenn auch deutlich niedriger als im Corona-Jahr 2021. Das zeigt eine aktuelle Studie der Continentale-Gruppe. Danach sind die Privatversicherten deutlich unzufriedener mit den Leistungen des Gesundheitssystems als noch vor einem Jahr. Die Studie zeigt, dass die Aufgeschlossenheit der Menschen gegenüber digitalen Angeboten wie Videosprechstunden steigt, der Anteil der Skeptiker aber groß bleibt. … Lesen Sie mehr ›

Adesso gewinnt PKV-Kunden

Der Softwareanbieter Adesso hat den Dortmunder Versicherungskonzern Continentale als Kunden gewonnen, der vor allem in der privaten Krankenversicherung (PKV) stark ist. Der Wettbewerb um die Kunden aus der PKV bei der IT-Erneuerung wird gerade sehr heftig. Die Hauptkontrahenten sind auf der einen Seite Adesso, auf der anderen Seite MSG mit seinem Angebot Health Factory. … Lesen Sie mehr ›

Debeka läuft dem Markt davon

Die Debeka baut ihre Dominanz in der privaten Krankenversicherung (PKV) immer weiter aus. Nach einer Analyse der Ratingagentur Assekurata entfallen inzwischen mehr als 29 Prozent des Bestands in der Vollversicherung auf die Koblenzer. Die drei nächstgrößten Anbieter kommen zusammen auf knapp 25 Prozent. In der wichtigsten Sparte der PKV konnten im vergangenen Jahr bei der Zahl der Vollversicherten überhaupt nur noch zehn Unternehmen zulegen. … Lesen Sie mehr ›

Krankenzusatzpolicen: Barmenia legt kräftig zu

Die Barmenia ist im vergangenen Jahr in der Krankenzusatzversicherung kräftig gewachsen. Mehr als 400.000 Kunden haben die Wuppertaler neu dazugewonnen, zeigt eine Analyse der Ratingagentur Assekurata. An die Spitze der Anbieter mit dem größten Bestand an Zusatzversicherten schaffen sie es damit aber nicht. Die Ergo-Tochter DKV führt die Liste trotz leichter Verluste unangefochten an. Zu den größten Verlierern gehören die Signal Iduna und die Continentale. … Lesen Sie mehr ›

Allianz entscheidet sich für RISE-Akte

Als erster privater Krankenversicherer hat die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) eine Zulassung für ihre elektronische Patientenakte erhalten. Die digitale Akte des Unternehmens RISE soll in den kommenden Monaten den vollversicherten Kunden der APKV zur Verfügung gestellt werden. Vorstand Daniel Bahr sieht in der elektronischen Akte, in der Versicherte medizinische Unterlagen sicher aufbewahren können, einen Beitrag zu einer besseren Gesundheitsversorgung. … Lesen Sie mehr ›

Ärger über Versicherer im Ahrtal

 Exklusiv  Drei Viertel der „Bernd“-Schäden aus dem vergangenen Sommer sind reguliert, meldete der GDV Anfang Juli. Ganz so rosig ist die Lage jedoch nicht, sagt Anwalt Markus Gerd Krämer, der rund 80 Kunden aus dem besonders stark getroffenen Ahrtal vertritt. Sorgen bereitet ihm das ausstehende Viertel der Schadenfälle. Nicht alle Versicherer verhielten sich vorbildlich, kritisiert er im Interview. Einige seien bei der Schadenregulierung einfach nur unflexibel und hielten an „Schema F“ fest. Andere versuchten offenbar aufgrund der hohen Schadenbelastung, Auszahlungen zu verschleppen oder Kunden so lange mürbe zu machen, bis sie zu Kompromissen bereit sind. … Lesen Sie mehr ›

Bewegung im Continentale-Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Stefan Andersch und Falko Struve sind zum 31. Mai 2022 aus den Vorständen der Dortmunder Versicherungsgruppe Continentale ausgeschieden. Das zieht eine Reihe von personellen Veränderungen nach sich. Unter anderem übernimmt der neue Vorstand Thomas Niemöller (Bild), der im Frühjahr vom Provinzial-Konzern gekommen war, weitere Aufgaben. Außerdem: Der Assekuradeur Dual ernennt einen Commercial Director für Dual Europe. Personelle Veränderungen gibt es auch bei Howden sowie bei Sirius Point. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 187

Die Elementarschaden-Pflichtversicherung war eines der bestimmenden Themen dieser Woche. Am Donnerstag haben die Länderchefs einer Einführung der Versicherungspflicht zugestimmt. Doch wann soll ein erstes Konzept vorliegen? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 187. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 186

VM NewsQuiz Nr. 186

Nach mehr als zwei Jahren Pause ist es endlich wieder möglich, sich auf Veranstaltungen persönlich zu treffen, sodass wir diese Chance Corona-konform genutzt haben. Welches Thema hatte die Kurzkonferenz „Breakfast Briefing” am 24. Mai 2022? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 186. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Continentale schwächelt in der Krankenversicherung

Die Continentale ist im vergangenen Geschäftsjahr bei den Beiträgen um 4,2 Prozent auf 4,35 Mrd. Euro gewachsen und konnte auch beim Gewinn deutlich zulegen. In der privaten Krankenversicherung, in der die Dortmunder zu den größeren Anbietern gehören, liegt das Beitragswachstum allerdings unter dem Marktdurchschnitt. Die 14.900 neuen Kunden in der Vollversicherung reichten nicht aus, um das Abschmelzen des Bestands zu verhindern. Auch die Zusatzversicherung schrumpft leicht. … Lesen Sie mehr ›