Archiv ‘Deloitte’

Continentale baut Vorstand um

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Continentale Versicherungsverbund stattet seine Führungskräfte mit neuen Befugnissen aus. Helmut Hofmeier ist neuer Vorstand für die Kranken- und Lebensversicherung. Auch Marcus Kremer und Falko Struve bekommen andere Aufgaben. Der Markler Marsh JLT Specialty hat außerdem eine neue Leiterin für das internationale Cybergeschäft. Wechsel stehen auch beim Softwareanbieter Finleap Connect an. … Lesen Sie mehr ›

Marsh zieht es ins Saarland

 Leute – Aktuelle Personalien  Marsh hat eine neue Niederlassung in Saarbrücken eröffnet und Matthias Rohr (Bild) zum Leiter ernannt. Der Makler will damit noch näher an seine Kunden im Saarland und in Rheinland-Pfalz kommen. Außerdem: Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung verliert und gewinnt einen Gesellschafter. Beim Vermögensverwalter Axa Investment Managers nimmt Gérald Harlin die Zügel in die Hand. Er wird im Dezember Executive Chairman des Unternehmens. Deloitte hat eine Fachkraft von KPMG abgeworben. Beim Makler Aon wächst das Retirement- und Investment-Team, und der niederländische Versicherer Aegon hat Thomas Wellauer als Aufsichtsratsmitglied nominiert. … Lesen Sie mehr ›

Ergo holt Jens Parthe

 Leute – Aktuelle Personalien  Als Unternehmensberater hatte Jens Parthe von Deloitte bei deutschen Versicherungsvorständen einen guten Ruf, jetzt wechselt er zu Ergo. Dort wird er Vorstandsmitglied der Ergo Beratung und Vertrieb, unter anderem mit Verantwortung für die Umsetzung des Digitalisierungsprogramms für den Vertrieb. Frank Forster wird künftig bei dem Makler und Berater Willis Towers Watson die Bereiche Risikoanalyse und Risikotransfer in der DACH-Region verantworten und Christian Formby ist neuer Europa-Chef beim Anbieter von Risikomanagementlösungen Assurant. … Lesen Sie mehr ›

Schareck wechselt von Deloitte zu KPMG

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG hat einen Leiter für den neu geschaffenen Bereich Insurance Management Consulting ernannt. Christian Schareck (Bild) ist ab sofort für die Beratung von Versicherungsunternehmen zuständig. Außerdem: Generali Global Corporate & Commercial (GC&C), der Industrieversicherer der Generali, beruft Hayden Seach zum neuen Chief Operations Officer. Seinen bisherigen Posten als Leiter von GC&C Asia übernimmt Axel Roesner. Bei der Haftpflichtkasse wird Stefan Liebig neues Vorstandsmitglied, gleichzeitig übernimmt Roland Roider das Amt des Vorstandsvorsitzenden. … Lesen Sie mehr ›

Wie Versicherer die Sharing Economy nutzen können

Die Versicherungswirtschaft muss sich mit den neuen Geschäftsmodellen der Sharing Economy beschäftigen. Dieser Wirtschaftszweig, bei dem Menschen ihre Wohnungen, Fahrzeuge oder Haushaltsgeräte gegen Gebühr mit Fremden teilen, hat in den vergangenen Jahren ein rasantes Wachstum hingelegt. Die Versicherer müssen das nutzen, findet der Londoner Versicherungsmarkt Lloyd’s. Gemeinsam mit dem Beratungshaus Deloitte hat er die aktuelle Versicherungssituation bei Geschäftsmodellen wie AirBnB, Deliveroo, Uber und Co. untersucht. Versicherungsschutz bestehe zwar schon häufig, allerdings müssten die Anbieter ihre klassischen Policen überarbeiten und vor allem das Geschäft mit Plattformen suchen. … Lesen Sie mehr ›

Aktuare profitieren von Digitalisierung

Aktuare haben 2016 im Schnitt 88.000 Euro verdient und damit vier Prozent mehr als im Vorjahr. Das zeigt die Untersuchung „Gehaltsbarometer 2017“ der Deutschen Aktuarvereinigung. Durch die Digitalisierung rechnen die befragten Versicherungsmathematiker mit neuen Aufgaben etwa im Bereich Data Science. Die Mehrheit betrachtet die Entwicklung als Chance und nicht als Bedrohung für den eigenen Berufsstand. Der Verband sieht sich in seiner 2018 greifenden Ausbildungsreform durch die Ergebnisse der Befragung bestätigt. … Lesen Sie mehr ›

Cyberangriff auf Infrastruktur besonders gefürchtet

Deutsche Unternehmen geraten zunehmend ins Visier von Cyberkriminellen. Das zeigt der aktuelle Deloitte Cyber Security Report. Besonders groß ist die Furcht vor Angriffen auf den Energiesektor oder andere Infrastrukturbereiche. Deutschlands bisherige Anstrengungen in dem Bereich werden von den befragten Unternehmen eher skeptisch gesehen. Die Studienverantwortlichen erkennen hier allerdings auch ein Informationsdefizit. Zum im September bekannt gewordenen IT-Vorfall im eigenen Haus wollte sich Peter Wirnsperger von Deloitte Deutschland nicht äußern. Hacker hatten sich offenbar über eine E-Mail-Plattform Zugang zu vertraulichen Informationen bei Deloitte verschafft. … Lesen Sie mehr ›

KPMG glaubt an Beratungsboom

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG muss in den kommenden Jahren eine Vielzahl von Prüfungsmandaten aufgeben. Denn die EU hat festgelegt, dass auch Versicherer die Wirtschaftsprüfungsfirmen alle zehn Jahre wechseln müssen. Bei dem hohen Marktanteil von KPMG trifft die Regel das Unternehmen besonders hart. Doch Vorstand Frank Ellenbürger glaubt, dass mehr Beratungsmandate den Umsatzausfall in der Prüfung wettmachen werden. In der aktuellen Situation sei der Beratungsbedarf besonders groß. … Lesen Sie mehr ›

Zurich mit neuer Marketing-Chefin

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Zurich Deutschland hat Annika Bäcker zur neuen Marketing-Chefin gemacht. Sie folgt auf Hans-Peter Ganz, der das Unternehmen zum Jahresende verlassen hat. Bäcker wird unter anderem für die Sport-Sponsorings der Zurich verantwortlich sein. Außerdem: Hyperion ernennt einen Geschäftsführer für das deutsche Maklergeschäft, der britische Verband Airmic braucht einen neuen Chef, Deloitte holt einen Versicherungsexperten und MLP bekommt einen Bereichsvorstand für das Hochschulgeschäft. … Lesen Sie mehr ›

Hofmeier geht zur Continentale

 Leute – Aktuelle Personalien  Neuzugang beim Continentale Verbund: Helmut Hofmeier wird zum 1. Juni Vorstand bei der Continentale Leben und der Europa Leben. Hofmeier, der lange bei der Gothaer war und zurzeit Partner bei Deloitte ist, folgt auf Michael Fauser. Fauser wird am 1. Mai stellvertretender Vorsitzender der Ergo Leben. Auch die Axa-Töchter Deutsche Ärzteversicherung und Deutsche Ärzte Finanz Beratung und Vermittlung haben seit 1. April mit Nina Henschel ein neues Vorstandsmitglied. … Lesen Sie mehr ›

Verdreifachte Wechselzahlen in der Kfz-Versicherung

Europaweit wird sich die Zahl der wechselwilligen Kunden in der Autoversicherung binnen fünf Jahren verdreifachen, glaubt das Beratungsunternehmen Deloitte. Es hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov beauftragt, 9000 Kunden in acht großen Märkten zum Kaufverhalten in der Sparte zu befragen. Der Grundtrend: Die Kfz-Versicherung bewegt sich immer mehr in Richtung digitale Informations- und Vertriebswege. Aber die Lage in den größten Märkten Europas ist sehr unterschiedlich, noch sind deutsche Autofahrer loyaler und hängen mehr am persönlichen Kontakt. … Lesen Sie mehr ›

Deloitte: Kostentreiber Regulierung

Versicherer leiden doppelt unter den immer anspruchsvolleren Kapitalvorschriften: Zum einen kostet die Regulierung sie viel Geld, zum anderen schränkt sie die Unternehmen in ihrer Handlungsfreiheit ein. Das zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens Deloitte. Die Versicherer brauchen eine gezielte Strategie, um mit diesen Herausforderungen umzugehen, sagen die Experten. … Lesen Sie mehr ›