Archiv ‘GGW Group’

Warweg kauft in Nordholland zu

Die von Tobias Warweg geführte Maklerorganisation GGW Group expandiert weiter ins Ausland. Das Hamburger Unternehmen übernimmt die inhabergeführte NDB Group im niederländischen Volendam. Sie hat rund 150 Mitarbeiter und ist als Makler und Assekuradeur tätig. In den vergangenen Jahren ist NDB durch die Übernahme eine Reihe anderer Unternehmen gewachsen und soll auf diesem Kurs bleiben. … Lesen Sie mehr ›

2022: Der Jahresrückblick Teil 2

Bei der Allianz kommen weitere Details zum Structured Alpha-Skandal ans Licht, der Versicherer bekennt sich schuldig, Anleger betrogen zu haben. Im Übernahmekampf unter deutschen Maklern bringen sich neue Spieler in Stellung. Der Run-off-Markt nimmt wieder an Fahrt auf. Der Versicherungsmonitor blickt auf interessante Deals, die wichtigsten Personalien und die größten Ereignisse des Jahres zurück. Hier der zweite von insgesamt drei Teilen. … Lesen Sie mehr ›

Global-Gruppe kauft zu und strukturiert um

 Exklusiv  Der Makler Global nimmt Änderungen an seiner Unternehmensstruktur vor. Die Global Beteiligungs GmbH, die die Maklergruppe kontrolliert, hat künftig einen neuen Anteilseigner: die neu gegründete Globally Holding. Sie sei das Ergebnis einer Refinanzierung mit etablierten Partnern, heißt es bei Global. Die Kölner Gruppe ist in diesem Jahr stark anorganisch gewachsen. Zwölfmal hat sie zugeschlagen. Jüngster Zukauf ist Daum Assecuranz in Hamburg. … Lesen Sie mehr ›

GGW Group ernennt Morgenstern zum Finanzchef

 Leute – Aktuelle Personalien  Michael Morgenstern ist neuer Finanzchef der GGW Group. Der 56-Jährige war in gleicher Funktion zuletzt für das Kölner Insurtech Mailo tätig, das nach mehrjähriger Versicherertätigkeit künftig als Assekuradeur und technischer Dienstleister durchstarten will. Außerdem: Der frisch von Ideal übernommene Lebensversicherer Mylife hat eine neue Vorständin. Neues gibt es auch bei der Helvetia-Tochter Smile, dem Bermuda-Versicherer Fidelis, Chubb und der US-Einheit der Munich Re. … Lesen Sie mehr ›

KKR steigt bei französischem Assekuradeur ein

Der US-amerikanische Investor KKR hat die Mehrheit an dem französischen Assekuradeur April Group von der Private Equity-Firma CVC Capital übernommen. April will mit dem neuen Mehrheitsaktionär im Boot das Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen. Dazu gehört der Wiedereintritt in den deutschen Markt. Hierzulande will April über die Tochter April International mit internationalen Krankenversicherungen punkten. … Lesen Sie mehr ›

BCA begegnet Finanzinvestoren mit Skepsis

Der Maklerpool BCA blickt mit Bedenken auf die jüngsten Übernahmen von Wettbewerbern durch Private Equity-Firmen. Fonds Finanz, Blau Direkt, der Deutsche Maklerverbund – sie alle haben Unternehmensanteile an Finanzinvestoren verkauft. BCA-Chef Rolf Schünemann kann das nur schwer nachvollziehen. Er rechnet mit einer schnell voranschreitenden Konsolidierung unter den Pools. Von den 50 Anbietern in Deutschland werden dann nur noch fünf bis sechs große übrigbleiben, ist er überzeugt. … Lesen Sie mehr ›