Tag Archive for ‘Krankenversicherung’

Pflege-Bahr als Türöffner

Die beiden zum öffentlich-rechtlichen Versicherer VGH gehörenden privaten Krankenversicherer Alte Oldenburger und Provinzial Krankenversicherung setzen auf den Verkauf von Pflege Bahr-Policen. Die Produkte seien häufig Türöffner für den Verkauf weiterer ungeförderter Pflegezusatzversicherungen, so Manfred Schnieders, Vorstandschef beider Unternehmen. Die Pflicht zum Verzicht auf eine Gesundheitsprüfung hält er dabei für kein Problem.... … Lesen Sie mehr ›

Gothaer forciert Auslandsgeschäft

Der mittelgroße Kölner Versicherer Gothaer bietet sich Industrie und Gewerbe als Partner im Ausland an. In 48 Ländern könne die Gesellschaft ihre Kunden begleiten. Im Inland setzt der neue Konzernchef Karsten Eichmann auf die Verbindung aller Vertriebswege – deshalb wird die Online-Marke Asstel aufgegeben. Die Lebensversicherung bleibe auch bei langer Niedrigzinsphase stabil, haben Modellrechnungen gezeigt.... … Lesen Sie mehr ›

Ergo: Machtzuwachs für Muth

Clemens Muth übernimmt zusätzlich zu seinem Chefposten beim Krankenversicherer DKV auch das Ruder bei Ergo Leben und Victoria Leben. Der bisherige Vorstandsvorsitzende der beiden Gesellschaften Daniel von Borries soll sich auf die Führung der Ergo Direkt und auf die Kapitalanlagen der Ergo-Gruppe konzentrieren.... … Lesen Sie mehr ›

MLP kassiert Gewinnprognose

Der Wieslocher Vertrieb MLP ändert seine Gewinnprognose für das laufende Jahr, ohne einen neuen Wert anzugeben. Klar ist jedenfalls: Die angepeilten 65 Mio. Euro werden es nicht. Die Niedrigzinsen sorgen für Probleme beim Absatz von Lebensversicherungen, die politischen Unsicherheiten treffen den Verkauf privater Krankenversicherungen.... … Lesen Sie mehr ›

Bundestagswahl: Es kommen unruhige Jahre

Für die Versicherungswirtschaft ist der Wahlausgang alles andere als schön. Sie verliert mit der FDP einen Bundesgenossen, der vor allem in kritischen Fragen wie der Bürgerversicherung unumstößlich auf ihrer Seite stand. Gleich welche Koalition gebildet wird, muss sich die Branche auf heftigen Gegenwind einstellen. Schwarz-grün ist dabei nicht völlig ausgeschlossen, auch wenn mancher in der Versicherungswirtschaft das heute noch glaubt. … Lesen Sie mehr ›