Archiv ‘MRH Trowe’

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 220

VM NewsQuiz Nr. 220

Ein reibungsloser Ablauf im Bestellprozess führt in der Regel zu weniger Kaufabbrüchen und mehr Umsatz. Ist das Gegenteil der Fall, können schlechte Unternehmensergebnisse die Folge sein. Wie viel Prozent der Befragten zwischen 25 und 34 Jahren gaben bei einer Umfrage von Bearing Point an, dass sie bereits eine Interaktion mit einem Versicherer nicht fortgeführt haben, weil der Vorgang zu aufwendig war? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 220. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Wochenspot: Wohngebäude, MRH Trowe und BGH

 Wochenspot – der Podcast  Einmal in der Woche gibt es den Versicherungsmonitor auch zum Hören. In dieser Ausgabe sprechen Redakteurin Kaja Adchayan (rechts) und Chefredakteurin Friederike Krieger über nötige Preiserhöhungen in der Wohngebäudeversicherung, den jüngsten Zukauf der Maklergruppe MRH Trowe und das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) im Streit um Leistungen aus Betriebsschließungspolicen. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe kauft bAV-Spezialisten Lurse

Nur gut eine Woche nach dem letzten Zukauf kündigt MRH Trowe die nächste Übernahme an. Dieses Mal geht es aber nicht um einen Versicherungsmakler. Die Unternehmensgruppe will sich in der betrieblichen Vorsorge verstärken und übernimmt dafür die Lurse AG, einen Spezialisten für betriebliche Altersversorgung (bAV). Damit will MRH Trowe in die Top 3 der Makler für betriebliche Vorsorge in Deutschland aufsteigen. Das Geschäftsfeld soll in diesem Jahr rund 20 Prozent des Gruppenumsatzes beisteuern. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe mit zwei weiteren Übernahmen

Die Maklergruppe MRH Trowe kauft erneut zu: Neu dazu kommen die Schmitz Horn Treber Versicherungsmakler-Gruppe und die Zwicknagel & Partner Unternehmensberater und Versicherungsmakler GmbH. Damit verstärken sich die Frankfurter in der Region West und im Geschäftsfeld Finance. Die Verträge für die beiden Übernahmen wurden bereits 2022 unterzeichnet, dem nach Unternehmensangaben erfolgreichsten Jahr in seiner Geschichte. … Lesen Sie mehr ›

2022: Der Jahresrückblick Teil 3

Die Industrie beschließt angesichts der schwierigen Lage im Cybermarkt mit Miris einen eigenen Risikoträger zu gründen. Hurrikan „Ian“ richtet in den USA schwere Schäden an. Der Europäische Gerichtshof trifft eine folgenreiche Entscheidung zur Gruppenversicherung. Die Finanzaufsicht BaFin macht Ernst mit ihrem Provisionsrichtwert. Der Versicherungsmonitor blickt auf interessante Deals, die wichtigsten Personalien und die größten Ereignisse des Jahres zurück. Hier folgt der letzte von insgesamt drei Teilen. … Lesen Sie mehr ›

2022: Der Jahresrückblick Teil 2

Bei der Allianz kommen weitere Details zum Structured Alpha-Skandal ans Licht, der Versicherer bekennt sich schuldig, Anleger betrogen zu haben. Im Übernahmekampf unter deutschen Maklern bringen sich neue Spieler in Stellung. Der Run-off-Markt nimmt wieder an Fahrt auf. Der Versicherungsmonitor blickt auf interessante Deals, die wichtigsten Personalien und die größten Ereignisse des Jahres zurück. Hier der zweite von insgesamt drei Teilen. … Lesen Sie mehr ›

2022: Der Jahresrückblick Teil 1

Nach einem bewegten Jahr 2021 geht es 2022 stürmisch weiter – im wahrsten Sinne des Wortes. Während viele Versicherungsmakler weiterhin in Shopping-Laune sind, wird die Versicherungswirtschaft von einer großen Sturmserie und dem Angriff Russlands auf die Ukraine überrumpelt. Der Versicherungsmonitor blickt auf interessante Deals, die wichtigsten Personalien und die größten Ereignisse des Jahres zurück. Hier der erste von insgesamt drei Teilen. … Lesen Sie mehr ›

Global-Gruppe kauft zu und strukturiert um

 Exklusiv  Der Makler Global nimmt Änderungen an seiner Unternehmensstruktur vor. Die Global Beteiligungs GmbH, die die Maklergruppe kontrolliert, hat künftig einen neuen Anteilseigner: die neu gegründete Globally Holding. Sie sei das Ergebnis einer Refinanzierung mit etablierten Partnern, heißt es bei Global. Die Kölner Gruppe ist in diesem Jahr stark anorganisch gewachsen. Zwölfmal hat sie zugeschlagen. Jüngster Zukauf ist Daum Assecuranz in Hamburg. … Lesen Sie mehr ›

KKR steigt bei französischem Assekuradeur ein

Der US-amerikanische Investor KKR hat die Mehrheit an dem französischen Assekuradeur April Group von der Private Equity-Firma CVC Capital übernommen. April will mit dem neuen Mehrheitsaktionär im Boot das Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen. Dazu gehört der Wiedereintritt in den deutschen Markt. Hierzulande will April über die Tochter April International mit internationalen Krankenversicherungen punkten. … Lesen Sie mehr ›

Aon: Private Equity muss Makler integrieren

Viele Private Equity-Investoren interessieren sich für Versicherungsmakler und mischen auch hierzulande bei der Konsolidierung der Branche kräftig mit. Sie hoffen, nach ein paar Jahren mit einem dicken Plus wieder aussteigen zu können. Das wird ihnen aber nur gelingen, wenn sie die aufgekauften Firmen vernünftig integrieren und aus den Zukäufen einen Mehrwert schaffen, glaubt Aon-Präsident Eric Andersen. Beim Großmakler-Dinner der Süddeutschen Zeitung erklärte er, jetzt sei die Zeit der strategischen Käufer gekommen. … Lesen Sie mehr ›

VM-Maklerranking: Ecclesia und Aon Kopf an Kopf

 Exklusiv  Im Jahr 2021 hatte der Großmakler Ecclesia klar die Nase vorn: Mit 242 Mio. Euro Umsatz in der Industrieversicherung in Deutschland lagen die Detmolder deutlich vor Aon mit 210 Mio. Euro. Das ergibt die neueste Großmakleranalyse des Versicherungsmonitors. Doch 2022 könnten beide Unternehmen auf denselben Umsatz kommen. Im VM-Maklerranking finden sich viele Auf- und Absteiger unter den 21 größten Maklern des Landes. Es zeigen sich die gewaltigen Effekte der Fusionswelle und die gute wirtschaftliche Lage der meisten Häuser. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe kauft in Norddeutschland

Der Bremer Versicherungsmakler Meyer & Löffler gehört künftig zur MRH Trowe-Gruppe. Die Frankfurter übernehmen zum Jahresanfang 2023 alle Anteile an dem Unternehmen. Im Zuge dessen kommt es zu personellen Veränderungen in der Führung. Es ist die zweite Transaktion in Norddeutschland innerhalb kurzer Zeit. Die Industrieexpertise des Neuzugangs will sich MRH Trowe für weiteres Wachstum in der Region zunutze machen. … Lesen Sie mehr ›

Miriam Marx leitet Financial Lines bei MRH Trowe

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Industrieversicherungsmakler MRH Trowe strukturiert sein Financial Lines-Team um. Die Leitung des Fachteams hat künftig die Juristin Miriam Marx, die seit 2018 für das Frankfurter Unternehmen tätig ist. Außerdem: Aon hat einen neuen UK-President, Axa Irland eine neue Chefin, Generali Global Assistance einen neuen Chief Transformation Officer und der frühere Ergo-Chef Torsten Oletzky eine neue akademische Aufgabe in den USA. … Lesen Sie mehr ›