Archiv ‘OVB’

OVB sieht Trendwende in Deutschland

Nach einem Rückgang im Jahr 2022 musste der Kölner Finanzvertrieb OVB 2023 erneut Umsatzeinbußen in Deutschland verzeichnen. Schuld ist das rückläufige Geschäft mit Finanzierungen. Im laufenden Jahr wird der Konzern im hiesigen Markt aber die Trendwende schaffen, versprach Konzernchef Mario Freis. Weil OVB im Kernmarkt Mittel- und Osteuropa stark zulegte, konnte der Vertrieb 2023 trotz der rückläufigen Geschäfte in Deutschland insgesamt ein Umsatzplus auf Rekordniveau verzeichnen. Das operative Ergebnis brach aufgrund inflationsbedingter Kostensteigerungen allerdings ein. … Lesen Sie mehr ›

Billerbeck soll Maklerverband führen

 Leute – Aktuelle Personalien  Thomas Billerbeck (Bild) soll neuer Präsident des Bundesverbands Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) werden. Darauf hat sich nach Informationen des Versicherungsmonitors die Führung des Verbandes geeinigt. Außerdem: Der Industrieversicherer Allianz Commercial, vormals AGCS, verkündet personelle Veränderungen auf Vorstandsebene und holt sich in Großbritannien eine Führungskraft von Liberty Specialty Markets, der Finanzvermittler OVB verlängert frühzeitig das Mandat von Harald Wild und MS Amlin hat eine neue Finanzchefin. … Lesen Sie mehr ›

Büning wechselt von Scor zur Deutschen Rück

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Rückversicherer der öffentlichen Versicherer, die Deutsche Rück, verteilt die Verantwortung für das Nichtleben-Geschäft künftig auf mehrere Schultern. Caren Büning, die von Scor zur Deutschen Rück wechselt, ist ab nächstem Jahr für das Geschäft in Deutschland verantwortlich. Der bisherige Leiter der Nichtleben-Sparte, Vorstand Achim Bosch, wird sich ausschließlich um das internationale Geschäft kümmern. Weitere Personalien gibt es außerdem beim Kölner Finanzvermittler OVB und beim Insurtech Actineo. … Lesen Sie mehr ›

Nachhaltigkeit: Viele Vertriebe tun nur das Nötigste

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung von deutschen Finanzvertrieben lässt zu wünschen übrig. Abseits der Offenlegungspflicht im Sinne der europäischen Transparenzverordnung bieten die Unternehmen aktuell wenig bis keine weiteren Nachhaltigkeitsinformationen auf ihren Internetseiten an. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Assekurata Solutions auf Basis der aktuellen Websites der 15 größten deutschen Finanzvertriebe. Am umfangreichsten informieren Swiss Life Deutschland und der Finanzberater MLP über ihre ESG-Themen. Beim Rest herrscht laut der Ratingagentur noch Verbesserungspotenzial. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 230

VM NewsQuiz Nr. 230

Von Megatrends ist die Rede, wenn großflächige Veränderungen beobachtet werden, die Gesellschaft, Technologie oder ökonomische Grundzyklen durcheinanderwirbeln sowie das Leben aller Menschen weltweit grundlegend wandeln. Sven Bach von Allianz Global Corporate & Specialty nennt in seiner Kolumne vom 30. März 2023 insgesamt sechs Megatrends bei globalen Versicherungsprogrammen. Welche das sind und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 230. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

OVB erzielt Rekordumsatz, bleibt aber vorsichtig

Das vergangene Jahr war herausfordernd, der Kölner Finanzvermittler OVB hat bei Umsatz und Gewinn jedoch gute Zahlen vorgelegt. Bei den Erträgen aus Vermittlungen erzielte das Unternehmen einen historischen Bestwert. Das meiste Wachstum kam aus Osteuropa. Für 2023 blieb OVB-Chef Mario Freis aufgrund der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheit jedoch vorsichtig bei den Erwartungen. … Lesen Sie mehr ›

Aon stärkt deutschen Vertrieb mit Scheckenbach

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Großmakler Aon will in Deutschland im Vertrieb wachsen und ernennt Moritz Scheckenbach zum Vertriebsleiter für die Region Mitte. Zudem soll er bei der Gründung eines Sales Best Practice Hub für die Regionen Süd- und Ostdeutschland mitwirken. Außerdem: Die OVB Holding AG macht mit der Ernennung eines Chief Operating Officers die Chefetage zu einem Trio. Auch in Großbritannien kommt es bei der Axa und dem Versicherer Convex zu personellen Veränderungen auf Führungsebene. … Lesen Sie mehr ›

Stimmrechtsberater fordert mehr Frauen bei Swiss Re

 Leute – Aktuelle Personalien  Dem einflussreichen Stimmrechtsberater ISS ist ein Dorn im Auge, dass der Rückversicherer Swiss Re den Branchenstandard von 30 Prozent weiblicher Verwaltungsratsmitglieder bisher nicht erreicht. Um ein „Signal der Besorgnis“ auszusenden, rät er den Anteilseignern, gegen die Wiederwahl des Verwaltungsratspräsidenten Sergio Ermotti auf der Hauptversammlung am 13. April zu stimmen. Im Technologiebereich verliert Swiss Re derweil eine weitere weibliche Führungskraft. Personelle Änderungen gibt es auch beim GDV, dem Finanzvertrieb OVB, beim Insurlab Germany, bei den Industrieversicherern AGCS und HDI Global sowie beim österreichischen Makler Greco. … Lesen Sie mehr ›

OVB mit Rekordumsatz

Eigentlich hat der Finanzvermittlungskonzern OVB allen Grund zum Strahlen. Die Erträge aus der Vermittlung haben 2021 einen neuen Rekordwert erreicht und der operative Gewinn ist um fast die Hälfte gewachsen. Die Digitalisierung habe einen Effizienzschub gebracht, berichtete OVB-Chef Mario Freis. Allerdings macht er sich Sorgen um seine Mitarbeitenden in der Ukraine. … Lesen Sie mehr ›

Friederike Krieger

New Work, Krieg und Cyberschäden

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Die Süddeutsche Krankenversicherung zur neuen Arbeitswelt, Jahreszahlen von OVB, Deutsche Familienversicherung, Alte Leipziger-Hallesche und Helvetia, Webinar von Clyde & Co sowie Veranstaltungen des GVNW zu Cyber und Financial Lines … Lesen Sie mehr ›

Katharina Amann führt VW Autoversicherung

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Juristin Katharina Amann wird in der kommenden Woche Vorstandsvorsitzende der VW Autoversicherung, einem Joint Venture des Autoherstellers mit der Allianz. Vorher war sie bei der HUK-Coburg für die Telematik zuständig. Außerdem: Wefox hat mit Daniel Welker einen Nachfolger für seinen zu Getsafe abgewanderten Chefjuristen gefunden, und der Finanzvertrieb OVB ernennt eine neue Aufsichtsrätin. … Lesen Sie mehr ›

VGH wächst – auch dank ÖSA-Übernahme

Die VGH Versicherungen aus Hannover konnten bei den Beitragseinnahmen im vergangenen Jahr leicht zulegen. Für positive Sondereffekte sorgte die vollständige Übernahme der Öffentlichen Versicherung Sachsen-Anhalt – dadurch steigt das in der Bilanz verbuchte Prämienvolumen um mehr als 300 Mio. Euro. Die Herausforderungen im Zuge der Pandemie, auch in puncto Digitalisierung, hat die VGH bislang gut gemeistert, betonte der neue Chef Ulrich Knemeyer im Gespräch mit dem Versicherungsmonitor. Problematisch sei dabei allerdings weniger die technische Umsetzung, sondern meistens die Akzeptanz bei Kunden und Vermittlern. … Lesen Sie mehr ›

Funk bereitet Generationswechsel vor

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Hamburger Makler Funk vergrößert seine Geschäftsführung von vier auf acht Mitglieder – allerdings nur vorübergehend. Grund ist der bevorstehende Ruhestand der Geschäftsführer Thomas Abel, Yorck Hillegaart und Claudius Jochheim. Perspektivisch soll die Führungsriege aus fünf Mitgliedern bestehen. Außerdem: Beim Finanzvertrieb OVB löst Frank Burow zum Jahreswechsel den langjährigen Finanzchef Oskar Heitz ab, und Dominique Ziegler verantwortet ab dem 1. Januar 2021 die Bereiche Industrieversicherung und Kreditkarten bei Albatros, einer Maklertochter des Lufthansa-Versicherers Delvag. … Lesen Sie mehr ›