Archiv ‘Standardsoftware’

Versicherer können Image in Corona-Krise verbessern

Die Versicherer in Deutschland haben während der Corona-Pandemie ihr Image bei den Kunden leicht verbessern können. Die Grundhaltung der Versicherungsnehmer ist aber immer noch kritisch, so eine aktuelle Umfrage des Softwareanbieters Guidewire. Die Umfrage zeigt auch, dass es immer mehr Interesse an personalisierten Angeboten der Versicherer gibt. Für die Gesellschaften bietet sich hier die Chance, mehr Nähe zum Kunden zu schaffen, sagte Rene Schoenauer, Marketingchef von Guidewire in Europa. … Lesen Sie mehr ›

Operation am offenen Herzen

 Themenschwerpunkt IT-Umbau  Versicherer arbeiten oft noch mit jahrzehntealten IT-Systemen. Das macht es schwer, mit den Anforderungen der Digitalisierung Schritt zu halten. Einige Anbieter wollen die Altsysteme am liebsten radikal abschalten, die anderen lieber modernisieren. Einfach ist keiner der beiden Wege. … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Podcast: „Die Versicherer müssen schneller werden“

 Versicherungsmonitor O-Ton  Erik Dörnenburg ist Head of Technology bei der deutschen Niederlassung des IT-Beraters Thoughtworks, der weltweit 7.000 und in Deutschland 350 Mitarbeiter hat. Aktuell befasst sich Dörnenburg intensiv mit der Versicherungswirtschaft, unter anderem in gemeinsamen Projekten mit der Generali. Im O-Ton-Interview für den Versicherungsmonitor-Podcast erklärt er, wie er den Zustand der IT deutscher Versicherer sieht, warum die Nutzung von Mainframes nicht das Hauptproblem ist und die Versicherer in ihrer IT-Entwicklung sehr viel schneller werden müssen. … Lesen Sie mehr ›

Sapiens drängt in den deutschen Markt

 Exklusiv  Anfang des Jahres hat der israelische Softwareanbieter Sapiens den IT-Spezialisten Sum.cumo von der Bayerischen übernommen. Jetzt will das Unternehmen unter Führung von Roni Al-Dor in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) stark wachsen. Vor allem den deutschen Markt findet er wegen seiner Größe höchst interessant. Trotz harter Konkurrenz durch Softwareanbieter wie Guidewire, MSG und SAP glaubt Al-Dor, dass Sapiens‘ Chancen gut stehen. … Lesen Sie mehr ›

Das Problem sind die Kernversicherungssysteme

 The Long View – Der Hintergrund  Bei vielen Versicherern besteht dringender Handlungsbedarf, was die Modernisierung der Kernsysteme anbelangt. Die Standardsoftware, die es am Markt gibt, ist aber nicht allein in der Lage, die digitale Transformation zu bewältigen. Die gängigen Angebote an Standardsoftware sind für die große Mehrheit an kleinen und mittelständischen Versicherern auch schlichtweg nicht bezahlbar. Bei der Auswahl eines Kernsystem-Anbieters sollten die Gesellschaften vor allem auf die Integrationsfähigkeit der Software achten. … Lesen Sie mehr ›