Tag Archive for ‘Transportversicherer’

Tianjin: Langwierige Schadenregulierung für Daimler

Nach der Katastrophe im chinesischen Hafen von Tianjin dauerte es lange, bis es verlässliche Schadenschätzungen gab. Warum das so war, erklärte Gerd Kaiser, Geschäftsführer von Daimler Insurance Services, auf dem Neujahrsempfang von Mapfre Global Risks in Köln. Bei dem Autohersteller habe die gesamte Schadenabwicklung 14 Monate gedauert. Ein großes Problem war die Unsicherheit über das Ausmaß der Belastung der Autos mit gesundheitsschädlichen Stoffen. … Lesen Sie mehr ›

Tianjin-Schaden: 5 bis 6 Mrd. Dollar

Die Explosionen und das folgende Feuer in einem Chemielager im chinesischen Hafen Tianjin entwickeln sich zu einem Rekordschaden für die Versicherungswirtschaft. Laut einer neuen Schätzung der internationalen Transportversicherervereinigung IUMI wird die Katastrophe die Branche zwischen 5 und 6 Mrd. Dollar kosten. Damit wäre sie die der teuerste je von Menschen verursachte Schaden in Asien. … Lesen Sie mehr ›

Schadenwelle holt Transportversicherer ein

Eine niedrige Schadenbelastung nutzte den Transportversicherern im vergangenen Jahr. In der Seekasko-Versicherung, in der die Schiffe selbst versichert sind, erzielten sie nach 18 Jahren technischer Verluste zum ersten Mal einen technischen Gewinn. Doch das gute Ergebnis leitet keine Trendwende ein, hieß es auf der Jahreskonferenz der internationalen Transportversicherer in Berlin. 2015 gab es bereits eine Reihe von Großschäden. Die Explosion im Hafen von Tianjin könnte für die Warentransportversicherer zum teuersten Schadenereignis überhaupt werden. … Lesen Sie mehr ›