Archiv ‘Waldbrände’

Die Woche in Bildern 25/2024

 Woche in Bildern  Ein schwerer Zugunfall durch die Kollision zweier Züge im indischen Bundesstaat Westbengalen, ein unter einem Baum begrabener Pkw in Bernau, die heftigen Waldbrände in Kalifornien, das undichte Dach des Signal-Iduna-Parks vor der EM-Partie zwischen der Türkei und Georgien sowie eine weitere Kollision zweier Züge: In unserer Woche in Bildern stellen wir Eindrücke der vergangenen sieben Tage zusammen. … Lesen Sie mehr ›

Morningstar: Mehr staatlich-private Lösungen nötig

Im vergangenen Jahr waren in Europa im Schnitt weniger als ein Drittel der Naturkatastrophen-Schäden versichert. Wenn die Prämien weiter steigen und Versicherer sich aus gefährdeten Gebieten zurückziehen, könnte die Quote noch weiter sinken. Die Ratingagentur Morningstar plädiert daher für gut konstruierte staatlich-private Partnerschaften. Auch ein Programm für die gesamte EU können sich die Analysten vorstellen. … Lesen Sie mehr ›

Kalifornien: Nächste Versicherer ziehen sich zurück

Kalifornien ist in einer Versicherungskrise. Weil es für die Versicherer zunehmend schwierig wird, die hohen Schäden durch Waldbrände und andere Naturkatastrophen aufzufangen, verlängern sie bestehende Verträge nicht mehr oder ziehen sich ganz aus der Region zurück. Zuletzt ging der bisher größte Sachversicherer der Region State Farm diesen Schritt, nun folgen Tokio Marine und Trans Pacific. Die Behörden versuchen derweil gegenzusteuern. … Lesen Sie mehr ›

Die Woche in Bildern 33/2023

Tornado-Schäden in der chinesischen Provinz Jiangsu, Starkregen und Überschwemmungen in der fränkischen Stadt Nürnberg, der Absturz eines Kleinflugzeugs auf einer malaysischen Schnellstraße, eine Demonstration für sozialgerechte Energieversorgung auf der Spree in Berlin und die schweren Waldbrände auf der kanarischen Insel Teneriffa: In unserer Woche in Bildern stellen wir Eindrücke der vergangenen sieben Tage zusammen. … Lesen Sie mehr ›

Mehr als 1 Mrd. Dollar versicherte Schäden auf Hawaii

Die Brände auf der Inselgruppe Hawaii werden einen versicherten Schaden von mindestens 1 Mrd. Dollar erreichen, schätzen Experten von Moody’s Investors Service (MIS). Da der durchschnittliche Wert eines Einfamilienhauses in der Stadt Lahaina etwa 1,5 Mio. Dollar beträgt, dürfte die tatsächliche Schadensumme noch höher ausfallen. Laut Katastrophenschutzeinrichtungen sind alleine in Lahaina über 2.000 Gebäude beschädigt oder zerstört worden. MIS befürchtet außerdem eine mögliche Unterversicherung der Besitzer durch den massiven Preisanstieg bei Baumaterialien. … Lesen Sie mehr ›

Milliardenschaden auf Hawaii

Durch die Brände auf den Inseln des US-Bundestaates Hawaii sind mittlerweile fast 100 Menschen gestorben. Der wirtschaftliche Schaden geht in die Milliarden, konkrete Schätzungen zum versicherten Schaden gibt es noch nicht. Für Hausbesitzer auf Hawaii dürfte es mit niedrigen Prämien nach den verheerenden Bränden vorbei sein. Sie zahlten bislang die niedrigsten Beiträge in den USA. … Lesen Sie mehr ›

Brände auf Hawaii außer Kontrolle

Die zu Beginn der Woche entstandenen Waldbrände auf den Inseln Maui und Hawaii sind außer Kontrolle geraten, wie Behörden vor Ort berichten. US-Präsident Joe Biden hat den Notstand ausgerufen. So können schneller Gelder fließen, um die Errichtung von Notunterkünften und die Absicherung unversicherter Gebäude zu finanzieren. Die Brände haben bisher 55 Todesopfer gefordert, 1.700 Gebäude wurden zerstört. Die Höhe der versicherten Schäden ist noch unklar, aber sie dürfte hoch ausfallen. … Lesen Sie mehr ›

Die Woche in Bildern 30/2023

Ein sogenannter Downburst über der Schweizer Stadt La Chaux-de-Fonds, Strandurlaub auf der von Waldbränden geplagten griechischen Insel Rhodos, der brennende Autofrachter „Fremantle Highway“ vor der niederländischen Insel Ameland, Neuschnee auf dem 2.220 Meter hohen Nebelhorn in der bayerischen Gemeinde Oberstdorf und die Löscharbeiten der Waldbrände auf der kroatischen Insel Čiovo: In unserer Woche in Bildern stellen wir Ihnen Eindrücke der vergangenen sieben Tage zusammen. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 241

Im aktuellen Dossier des Versicherungsmonitors verwandeln sich Raupen in wunderschöne Schmetterlinge, doch welche Raupe gehört zu welchem Schmetterling? In welchen US-Bundesstaaten zeigen sich die Auswirkungen des Klimawandels besonders drastisch – und welcher Makler hatte gleich das Female Insurance Summit 2023 initiiert? Diese und viele weitere Fragen sowie Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 241. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

USA: Hohe Gefahr trotz geringerer Brandschäden

Die Schäden durch Waldbrände sind 2022 in den USA niedriger ausgefallen als im Jahr zuvor. Das zeigt ein aktueller Bericht des Rückversicherungsmaklers Gallagher Re. Zwar war die zerstörte Fläche insgesamt etwas größer, in dem gerade stark im Fokus stehenden Bundesstaat Kalifornien war es durch die Feuer hingegen zu weniger Zerstörung gekommen als in den Vorjahren. Trotzdem warnt Gallagher Re eindringlich vor zunehmenden Risiken durch Wald- und Flächenbrände. Vor allem Siedlungsgebiete nahe der Natur sollten die Versicherer im Blick haben. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 240

Deutsche Unternehmen richten interne Meldestellen ein, einige Personalwechsel stehen bevor – und wie weit liegen die Schaden- und Kostenquoten deutscher und amerikanischer Cyber-Versicherer auseinander? Diese und viele weitere Fragen sowie Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 240. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Allstate nimmt keine Neukunden mehr in Kalifornien

Hausbesitzer im US-Bundesstaat Kalifornien haben noch weniger Wahlmöglichkeiten in der Gebäudeversicherung. Der viertgrößte Anbieter Allstate hat das Neugeschäft in dem Bereich eingestellt, berichtet der San Francisco Chronicle. Der Grund sind höhere Kosten etwa für die Regulierung von Schäden durch die in Kalifornien grassierenden Waldbrände. Erst vergangene Woche war bekannt geworden, dass der Marktführer State Farm keine neuen Kunden in der Gebäudeversicherung mehr annimmt. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 239

Waldbrände zwingen Versicherer in die Knie, die Net-Zero Insurance Alliance verliert ihre Mitwirkenden – und wie hieß nochmal die Zukunftsstrategie eines Dortmunder Versicherers? Diese und viele weitere Fragen sowie Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 239. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›