Archiv ‘weltweit’

Swiss Re: Weltweites Prämienvolumen wächst weiter

Die Prämieneinnahmen in der Lebens- und Nichtlebensversicherung werden weltweit in diesem und im nächsten Jahr um rund 3 Prozent wachsen, erwartet der Rückversicherer Swiss Re in seinem aktuellen Sigma Report. Wachstumstreiber sind die Schwellenländer. Insbesondere China wird in den kommenden zwei Jahren den größten Beitrag zum weiteren Wachstum leisten. Bis Mitte der 2030-er Jahre könnte das Land die USA als größten Versicherungsmarkt der Welt abgelöst haben. … Lesen Sie mehr ›

Prämien: Europa schwächelt, China wächst stark

Die weltweiten Erstversicherungsprämien haben vergangenes Jahr um 3,1 Prozent auf 4,7 Billionen Dollar zugelegt, zeigt die aktuelle Sigma-Studie von Swiss Re. Wachstumstreiber über die Sparten war vor allem China, das sich inzwischen nach Prämieneinnahmen zum weltweit drittgrößten Markt entwickelt hat. Vor allem in der Lebensversicherung macht sich die enorme Bedeutung Chinas für das internationale Prämienwachstum bemerkbar. Swiss Re blickt verhalten optimistisch auf die Entwicklung der Weltwirtschaft. … Lesen Sie mehr ›

Globaler Kfz-Versicherungsmarkt auf Wachstumskurs

Weltweit haben die Autoversicherer im Privat- und Firmenkundengeschäft vergangenes Jahr Bruttoprämien in Höhe von 669,7 Mrd. Dollar erwirtschaftet. Die USA waren erneut größter Markt, allerdings ist die Bedeutung des Landes gemessen am weltweiten Prämienvolumen rückläufig, berichtet Finaccord. Die globalen Bruttoprämieneinnahmen, die zwischen 2010 und 2014 um jährlich 5,1 Prozent gewachsen sind, werden nach Einschätzung der Unternehmensberatung in den kommenden Jahren ähnlich stark zulegen. … Lesen Sie mehr ›