Aufsicht & Regeln rss

Versicherer müssen Beschwerden melden

Seit Beginn dieses Jahres fordert die Branchenaufsicht BaFin von Versicherern, ein internes Beschwerdemanagement zu haben und jährlich Bericht zu erstatten. Die Unternehmen mussten ihre Abläufe anpassen, denn sie funktionierten nicht so, wie es die BaFin verlangt. Verbraucherschützern ist die neue Verfügung noch zu lasch: Sie biete den Versicherern zu viele Schlupflöcher. … Lesen Sie mehr ›

Regierungsbildung: Schwere Kost für Versicherer

Damit hatte die Versicherungswirtschaft nicht gerechnet. Die neue Zuständigkeit des Justizministeriums für Verbraucherangelegenheiten und die Ernennung des obersten Verbraucherschützers Gerd Billen zum Staatssekretär bedeuten schwere Kost für sie. Die Änderung der Kundenbeteiligung an den Bewertungsreserven dürfte jetzt kaum so glatt über die Bühne gehen wie von der Assekuranz erhofft. … Lesen Sie mehr ›

Hufeld alarmiert die Politik

Felix Hufeld, Chef der Versicherungsaufsicht bei der BaFin, hat zum ersten Mal öffentlich gewarnt, dass die Niedrigzinsen für einige Lebensversicherer das Aus bedeuten könnten. Seine Warnung kommt für die Branche zur rechten Zeit – sie könnte die neue Regierung dazu bringen, rasch die Änderung der Regeln zur Beteiligung der Kunden an den Bewertungsreserven anzupacken. … Lesen Sie mehr ›