Bayerische und Nürnberger machen gemeinsame Sache

Die Bayerische und die Nürnberger haben eine umfangreiche Kooperation vereinbart, bei der es um nachhaltige Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement und gewerbliche Kompositversicherungen gehen soll. Die beiden Versicherer betonten, dass kleine und mittelgroße Gesellschaften nicht zwingend fusionieren müssten, um erfolgreich zu sein. In ausgewählten Feldern könnten Kooperationen „besondere Kräfte“ freisetzen, glaubt Bayerische-Chef Herbert Schneidemann. … Lesen Sie mehr ›

Hendricks ist nicht mehr Geschäftsführer

 Leute – Aktuelle Personalien  Beim D&O-Spezialmakler Hendricks ist Michael Hendricks nicht mehr Geschäftsführer – nachdem er erst im April 2020 auf Bitten des jetzigen Eigners Howden an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt war. Jetzt ist Hendricks „ständiger Berater“ des Maklers. Offenbar gab es Probleme mit der Geschäftsführertätigkeit und seiner Rolle als praktizierender Rechtsanwalt. Außerdem: Die Nürnberger will eine „weitgehende Personengleichheit“ im Management der Holding Nürnberger Beteiligungs-Aktiengesellschaft sowie der Nürnberger Allgemeinen und Nürnberger Leben erreichen, der fusionierte Provinzial-Konzern ordnet den Vorstand … Lesen Sie mehr ›

Neuer Finanzvorstand bei Euler Hermes

 Leute – Aktuelle Personalien  Loeiz Limon-Duparcmeur (Bild) ist ab April neuer Finanzvorstand des Kreditversicherers Euler Hermes. Der Franzose arbeitet seit 25 Jahren für die Allianz-Tochter, derzeit leitet er das Risk Underwriting. Außerdem: Nürnberger-Chef Armin Zitzmann ist für die kommenden vier Jahren zum Präsidenten der IHK Nürnberg für Mittelfranken gewählt worden. Arjan Toor soll das europäische Geschäft des US-Krankenversicherers Cigna ankurbeln. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.54 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 54

„Feste soll man feiern wie sie fallen.” Oft sind es besondere Anlässe wie Jubiläen oder Geburtstage, manchmal genügt auch eine entsprechende Zeit im Jahr, um ein Fest zu zelebrieren. Zu welchem Fest die Swiss Re nach Baden-Baden einlädt, erfahren Sie im VM NewsQuiz Nr. 54. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Nürnberger-Umdeckungsaktion verärgert Rivalen

Die Nürnberger Versicherungsgruppe versucht, mit einer aggressiven Umdeckungsaktion ihren Bestand an Berufsunfähigkeitspolicen auszubauen. Bis Ende September können Vermittler bestehende Verträge, die nach dem 30. Juni 2015 bei einem anderen Versicherer beantragt wurden, gegen volle Provision auf die Nürnberger umdecken. Dabei können sie eine „stark vereinfachte Gesundheitserklärung“ nutzen. Bei Konkurrenten kommt die Aktion von Vorstandschef Armin Zitzmann nicht gut an. Versuche, den Vertriebsausschuss des GDV gegen die Nürnberger in Stellung zu bringen, blieben jedoch erfolglos. … Lesen Sie mehr ›