Archiv ‘adesso’

Kernsysteme: Operation am Rückgrat

 The Long View – Der Hintergrund  Wenn ein Versicherer sein Kernsystem wechselt, ist das wie eine Operation am Rückgrat. Es wäre fahrlässig, die damit verbundenen Risiken zu ignorieren. Das Verschieben der Operation kann zunächst bequem sein, langfristig führt aber kein Weg an zukunftsfähigen Kernsystemen vorbei. Viele Versicherer entscheiden sich für Standardsoftware. Bei Auswahl, Einführung und Betrieb gilt es einige kritische Erfolgsfaktoren zu beachten. … Lesen Sie mehr ›

2 Millionen Verträge: Adesso migriert Soka-Bau-System

Über zwei Millionen Verträge von einem Verwaltungssystem in ein anderes zu migrieren, ist auch für Experten eine Mammutaufgabe. Nach gut drei Jahren hat das Softwareunternehmen Adesso einen solchen Auftrag für die Bau-Pensionskasse Soka-Bau abgeschlossen. Sie machen ihr Geschäft vor allem mit Lebensversicherungen der betrieblichen Altersversorgung, was die Aufgabe zusätzlich erschwerte. Trotzdem wurden der Zeitplan und das Budget nicht überschritten. … Lesen Sie mehr ›

Von Ameln verlässt Adesso

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Softwareanbieter Adesso trennt sich von Oliver von Ameln, Chef der Versicherungssparte Adesso Insurance Solutions. Nachfolger wird ein alter Bekannter vieler Versicherer: Andreas Nolte ist ab Januar Sprecher der Geschäftsführung. Er war lange CIO der Allianz und ist seit Januar 2023 bei Adesso, bislang als Chef der Run-off-Tochter Afido. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei Wefox, Aon und der Baloise. … Lesen Sie mehr ›

Die Datenhoheit der Versicherer ist bedroht

Die von der EU-Kommission geplante Richtlinie für einen offenen Austausch von Finanzdaten – „Framework for Financial Data Access“ (FIDA) – bietet Versicherern neue Chancen bei Ökosystemen, bringt aber auch einige aufwendige Pflichten mit sich. Das schreiben Insurlab Germany, FRIDA, Adesso und BLD in einem White Paper. Außerdem stelle die Richtlinie die Datenhoheit der Versicherer in Frage. Davon könnten besonders Insurtechs profitieren. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Vorstand bei Adesso

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Softwareunternehmen Adesso ernennt Mark Lohweber (Bild) zum neuen Vorstandsmitglied. Er soll die Aufgaben des ausscheidenden Chefs Michael Kenfenheuer übernehmen. Die in München ansässige IT-Gesellschaft Edisoft erweitert mit Uli Fischer ihre Geschäftsführung, und Guy Carpenter will in Italien wachsen und hat dafür neue Mitarbeiter angeheuert.  … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 237

VM NewsQuiz Nr. 237

Revolutionen verändern disruptiv bestehende Muster und sorgen für nachhaltige Unterschiede. Welche tiefgreifende Veränderung hat laut Adesso-Managing-Consultant Philipp Mader das Potenzial, die gesamte Versicherungsbranche zu revolutionieren? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 237. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Open Insurance – Die Renaissance der Versicherungsbranche?

 The Long View – Der Hintergrund  Stellen Sie sich eine Versicherungswelt vor, die auf offenem Datenaustausch, effizienten Prozessstandards und kundenorientierten Innovationen basiert – ein Paradies für Kunden und Versicherer gleichermaßen. Open Insurance rückt diese Vision in greifbare Nähe. Die Versicherungsbranche steht damit vor einer tiefgreifenden Veränderung, die das Potenzial hat, die gesamte Branche zu revolutionieren. … Lesen Sie mehr ›

Afida-Plattform migriert Generali Pensionskasse

Der Abwicklungsspezialist Frankfurter Leben überträgt aktuell rund eine halbe Million Verträge von der gescheiterten Allianz-Tochter Syncier auf die IT-Plattform von Afida. Jetzt übernimmt die Adesso-Tochter auch die Migration der rund 150.000 Verträge der Generali Pensionskasse, die der Versicherer bei der Frankfurter Leben in den externen Run-off gegeben hat. Für den Afida-Vertriebschef und früheren Ergo-Vorstand Frank Wittholt sind das gute Nachrichten – und ebenso für den früheren Syncier-Manager Andreas Nolte, der inzwischen Geschäftsführer von Afida ist. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 226

VM NewsQuiz Nr. 226

In der Fahrschule heißt es oft: „Hände auf 10 vor 2“. Beim autonomen Fahren könnte die Regel zukünftig ad acta gelegt werden. Solange wir aber noch selber steuern müssen, bleibt diese Fahrschullehre bestehen. Auch soll man stets achtsam am Straßenverkehr teilnehmen. Wodurch werden Autofahrer laut einer Allianz-Studie immer stärker gefährdet? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 226. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Neue Geschäftsführer bei Adesso Insurance Solutions

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Softwareanbieter Adesso Insurance Solutions bekommt zwei neue Geschäftsführer. Jörg Treiner (Bild) und Dirk Platz sind zum 1. März neu in die Leitungsebene der Tochter des IT-Dienstleisters Adesso gekommen. Außerdem: Der Direktversicherer Allianz Direct wechselt seinen Chief Transformation Officer aus, Lloyd’s Deutschland-Urgestein Jan Blumenthal verabschiedet sich, der Vermittlerverband AfW wählt eine neue Vorständin, und bei Scor rollen weitere Köpfe. … Lesen Sie mehr ›

VKB beauftragt Adesso mit IT-Umbau

Das Softwareunternehmen Adesso hat im Kampf um die IT-Erneuerung bei den privaten Krankenversicherern einen weiteren Erfolg errungen: Es wird die Systeme der Bayerischen Beamtenkrankenkasse und der Union Krankenversicherung, zweier Töchter der Versicherungskammer Bayern (VKB), erneuern. Fünf Jahre haben die Softwarespezialisten dafür Zeit. … Lesen Sie mehr ›

Die Verzahnung von bAV und bKV hat großes Potenzial

 The Long View – der Hintergrund  Die betriebliche Altersversorgung (bAV) und die betriebliche Krankenversicherung (bKV) weisen Unterschiede auf, verfolgen aber größtenteils dieselben Ziele. Beide Themen werden steuerlich – auf unterschiedliche Weise – gefördert und sind in der Personalpolitik ein essenzieller Baustein, um Mitarbeitende zu gewinnen und zu binden. Durch eine Verzahnung dieser beiden Themen ergeben sich etliche Vorteile. Und zwar für alle direkt oder indirekt Beteiligten – auch für die Versicherer, für die sich hier unter anderem neues Vertriebspotenzial auftut. … Lesen Sie mehr ›

Ex-Ergo-Vorstand Wittholt geht zu Adesso

 Exklusiv  Frank Wittholt, bis Ende des vergangenen Jahres in den Diensten des Ergo-Konzerns und dort zuständig für die Lebensversicherer im Run-off, geht zum Softwareunternehmen Adesso. Er soll dort den Vertrieb der Lebensversicherungs-Plattform Afida ankurbeln. Personelle Neuigkeit gibt es außerdem bei Axa XL, der Baloise, WTW, MS Reinsurance und Swiss Re. … Lesen Sie mehr ›