Tag Archive for ‘Alibaba’

Herbert Fromme

Bedeutungsloses Europa

 Herbert Frommes Kolumne  Unter den 30 international agierenden Unternehmen der Welt sind 23 amerikanische Firmen, gemessen an der Börsenkapitalisierung. Drei stammen aus China, zwei aus der Schweiz und je eines aus den Niederlanden und Südkorea. Neun der 30 größten sind Internet- und Technologiefirmen – von Microsoft bis Alibaba. Bei den Internetfirmen der Welt ist die nordamerikanische Vormachtstellung ähnlich erdrückend: 18 der 30 größten Anbieter stammen aus den USA und sieben aus China. Die größte europäische Firma belegt Platz 30, … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Sieben Monate, 65 Millionen Kunden

 Herbert Frommes Kolumne  Der chinesische Finanzdienstleister Ant Financial hat in sieben Monaten 65 Millionen Kunden für eine neue, digitale Dread Disease-Police gewonnen. Ant Financial gehört zu Alibaba und verkauft über die Plattform des Einzelhandelsriesen. So schnell so groß zu werden, das wäre aus verschiedenen Gründen in Europa kaum möglich. Aber die Erfolgsgeschichte von Xian Hu Bao enthält trotzdem wertvolle Lektionen für hiesige Versicherer. Dazu gehört, dass sie viel zu wenig in den ernsthaften Ausbau der künstlichen Intelligenz investieren. … Lesen Sie mehr ›

Künstliche Intelligenz: Disruptive Kraft oder Hype?

 The Long View – Der Hintergrund  Wir stehen am Anfang der produktiven Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in der deutschen Versicherungswirtschaft. Internationale Beispiele zeigen das disruptive Potenzial dieser neuen Technologie auf. Die technologische Entwicklung wird sich weiter beschleunigen und im Zusammenspiel mit anderen innovativen Technologien wie dem Internet der Dinge und Blockchain neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Es ist entscheidend, jetzt einzusteigen und dieses kritische Know-how durch praktische Erfahrung auf- und auszubauen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsprodukte nicht interessant für Google

Die Versicherer fürchten, dass die Technologie-Riesen Google oder Amazon ihnen in Zukunft Konkurrenz machen könnten. Zumindest von Google gab es jetzt Entwarnung. Es sei sehr unwahrscheinlich, dass Google in die Versicherungsbranche einsteigen werde, sagte Sarah Fix-Bähre, die bei Google Deutschland für den Versicherungsbereich verantwortlich ist, auf einer SZ-Fachkonferenz in Köln. Zurücklehnen können sich die Versicherer aber trotzdem nicht, denn die Disruption komme auf jeden Fall. Die Gefahr komme aber nicht von Insurtechs, sondern eher von großen Plattformen wie Amazon oder … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

China klopft laut an

 Herbert Frommes Kolumne  Der chinesische Mischkonzern Fosun, dem schon die Frankfurter Leben gehört, prüft die Übernahme des belgischen Versicherers Ageas. Der chinesische Amazon-Rivale Alibaba ist inzwischen mit seinem Zahlungssystem Alipay auch in Deutschland vertreten. Und Zhong An-Auslandschef Bill Song erklärt in einem Interview, dass sich der chinesische Direktversicherer zwar zunächst auf Asien konzentrieren wird, aber danach auch nach Europa expandieren will. Chinas Online-Unternehmen gehen die Globalisierung an, in direktem Wettbewerb mit Amazon, Google und Facebook. Das wird spannend für … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Der Zustand des Internets

 Herbert Frommes Kolumne  Beeindruckende 5,9 Stunden pro Tag beschäftigen sich erwachsene Amerikaner heute mit dem Internet, 3,3 Stunden davon über das Smartphone. 2008 lag die Beschäftigungszeit bei nur 2,7 Stunden, davon 0,3 Stunden mobil. Die Auswirkungen dieses Umbruchs auf Gesellschaft und Wirtschaft sind gewaltig. Die US-Investorin Mary Meeker erhebt einmal im Jahr die großen Internet-Trends. Ihr aktueller Bericht ist höchst lesenswert. Ein Kernpunkt: Kunden haben nichts gegen Datensammlung und Auswertung – wenn sie ihnen nutzen. … Lesen Sie mehr ›

Softbank will ein Drittel von Swiss Re

Der japanische Mischkonzern Softbank spricht mit Swiss Re über einen langfristigen Einstieg bei dem Rückversicherer. Das bestätigte Swiss Re am Mittwochabend. Zuvor hatte das Wall Street Journal in New York gemeldet, Softbank wolle bis zu einem Drittel der Schweizer Gesellschaft übernehmen. Softbank folgt mit dem möglichen Einstieg bei Swiss Re dem Vorbild von Warren Buffett, dem große Versicherer und Rückversicherer wie Gen Re gehören. … Lesen Sie mehr ›

Digitalversicherer Zhong An bietet tiefe Einblicke

Der chinesische Online-Versicherer Zhong An aus Schanghai hat in den vier Jahren seit seiner Gründung durch spektakuläre Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Im November 2016 verkaufte er in einer Woche 200 Millionen Policen, mit der Chinesen Paketsendungen zum Einkaufsfest am 11. November absichern konnten. Insgesamt hat das Unternehmen 7,2 Milliarden Verträge abgesetzt. Zu den Anteilseignern gehören das Shopping-Portal Alibaba, die Softwarefirma Tencent und  Ping An Insurance. Jetzt will das Unternehmen mindestens fünf bis zehn Prozent an die Börse in Hongkong … Lesen Sie mehr ›

China: Milliarden mit der digitalen Nische

Berühmt geworden ist der chinesische Digitalversicherer Zhongan während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Damals bot die Gesellschaft chinesischen Fußballfans eine Police an, die sie für weniger als einen Euro für 30 Tage gegen die Folgen von Alkoholvergiftungen versichert hatte. Wer in der Zeit ins Krankenhaus musste, erhielt 273 Euro. Inzwischen hat die Aufsicht dieses Geschäft verboten, aber Zhongan macht mit Einmalpolicen in anderen Nischen inzwischen Milliardenumsätze. Die Finanzwelt wird aufmerksam, die britische Financial Times widmet dem Unternehmen einen sechsspaltigen Artikel. … Lesen Sie mehr ›

Axa will mithilfe von Alibaba in China expandieren

Die französische Axa will ihr Geschäft in China im Nichtlebenbereich ausweiten und kooperiert dafür mit dem Onlinehändler Alibaba und dessen Finanzdienstleiter Ant Financial Services. Axa wird über die Plattformen von Alibaba unter anderem erweiterte Garantien und Schutz für online getätigte Zahlungen anbieten. Alibaba wiederum will mit der Kooperation vor allem den negativen Berichten über gefälschte Waren auf seinen Marktplätzen entgegenwirken. … Lesen Sie mehr ›