Tag Archive for ‘Cloud’

Die persönliche Versicherungsmaschine

 The Long View – Der Hintergrund  Die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft ist schon weiter fortgeschritten, als viele denken. Eine persönliche Versicherungsmaschine, die vollautomatisiert, effizient und datengetrieben mit den Kunden interagiert und auf ihre Bedürfnisse eingeht, muss keine Utopie bleiben. Dafür braucht es allerdings neue Rahmenbedingungen und eine Weiterentwicklung von Technologie und Organisation. … Lesen Sie mehr ›

Was Versicherer von Spotify, Shell und den JFK-Akten lernen können

 The Long View – Der Hintergrund  Versicherer sitzen auf einem ungeheuren Datenschatz. Doch für die Big Data-Revolution in der Branche braucht es die passende Analyse der Daten. Andere Branchen können Vorbilder sein, wenn es um den Einsatz von Cloud-Technologie, künstlicher Intelligenz und Datenmanagement geht. Shell oder Spotify zeigen den Versicherern, wie es gehen kann. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer kontern mit Digitaltöchtern

Insurtechs setzen die Branche mit Digitalisierung unter Druck. Doch immer mehr Versicherer bauen ihr eigenes digitales Geschäft auf, zeigt eine Studie des Unternehmensberaters McKinsey. Im Jahr 2015 hatten nur ein Prozent der europäischen Versicherer einen eigenen digitalen Spieler, 2020 sind es bereits 70 Prozent. Die etablierten Unternehmen können von den Angreifern lernen. McKinsey hat Tipps, wie das funktionieren kann. … Lesen Sie mehr ›

Generali gibt Rechenzentren an IBM

 Exklusiv  Der Versicherer Generali steht offenbar vor einem größeren Outsourcing-Deal mit IBM über den Betrieb von Rechenzentren. Das geht aus einer Anmeldung der beiden Firmen beim Bundeskartellamt hervor. Der italienische Versicherungskonzern baut seine IT-Infrastruktur gerade grundlegend um und konzentriert die Rechenzentren auf zwei Standorte – einer davon ist Aachen. Dort soll künftig die IBM das Rechenzentrum betreiben. … Lesen Sie mehr ›

Gothaer testet neue Sprachbots

 Digitale Trends 2021  Die Gothaer will mit cloudbasierten Telefon-Bots ihren Kundenservice verbessern. Gemeinsam mit Microsoft hat der Kölner Versicherer dazu eine interne Plattform entwickelt, die es Mitarbeitern ermöglicht, laufend neue Bots zu designen. Aktuell wird die Technologie in zwei Pilotprojekten getestet, im nächsten Jahr sollen weitere Anwendungen folgen. Langfristig will die Gothaer ihren gesamten telefonischen Kundenservice mithilfe der neuen Sprachbots regeln. Dabei entsteht innerhalb des Unternehmens auch ein neues Berufsfeld. … Lesen Sie mehr ›

Cloud-Plattformen: Essentiell, aber nicht ohne Risiko

Immer mehr Banken und Versicherer verlagern ihre IT-Infrastruktur in Cloud-Plattformen. Viele setzen dabei vor allem auf die öffentlichen Clouds der großen Anbieter Microsoft, Google und Amazon. Das zeigt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Lünendonk & Hossenfelder in Zusammenarbeit mit KPMG. Was deutliche Vorteile mit sich bringt, kann auch zum Risiko werden, warnen die Experten. … Lesen Sie mehr ›

Wie Friday wachsen will

Der Schweizer Versicherer Baloise hat seiner Tochtergesellschaft Friday ehrgeizige Wachstumsziele verordnet. Der Umsatz des Digitalversicherers soll bis 2025 auf 150 Mio. Euro steigen und sich damit verfünffachen. Bei einer virtuellen Konferenz des Softwareherstellers Guidewire erklärte Chief Technology Officer Tristan Schuler, wie Friday dieses Ziel erreichen will. Der junge Digitalversicherer will auch in neue Sparten expandieren. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Digitale Inseln nützen, die Lösung sind sie nicht

 Herbert Frommes Kolumne  Niemand kann voraussagen, welche Langfristfolgen die Corona-Pandemie für die internationale Versicherungsbranche haben wird. Die meisten Vorstände gehen davon aus, dass die Krise einen Digitalisierungsschub bringen wird. Wie der genau ablaufen wird, ist aber auch noch unklar. Doch es gibt einzelne Bereiche, in denen jetzt sehr konkret digital umgebaut wird. Die Schadenbearbeitung sticht dabei hervor. Das ersetzt nicht die größeren Veränderungen. … Lesen Sie mehr ›

Warum Briten und Dänen ihre Versicherer so lieben

 The Long View – Der Hintergrund  Die Versicherer scheinen sich hierzulande in fatalistischer Weise mit ihrem schlechten Image abgefunden zu haben. Ganz anders sieht die Situation in Großbritannien und Dänemark aus. Dort liegt die Weiterempfehlungsbereitschaft der Kunden, gemessen mit dem Net-Promoter-Score, wesentlich höher. Hauptgrund ist dabei nicht das Thema Schadenregulierung. Entscheidend für die Wahrnehmung sind vielmehr die Vertriebsform und der Grad der Digitalisierung. Neben der Digitalisierung werden sich die Versicherer auch mit cloudbasierten Standardsystemen und technologiegetriebenen transnationalen Geschäftsmodellen auseinandersetzen … Lesen Sie mehr ›

Duck Creek gewinnt AIG-Vertrag

Der US-Versicherer AIG wird weltweit die Software des US-Anbieters Duck Creek für den Umbau seiner Infrastruktur einsetzen. Das ist ein großer Erfolg für das Unternehmen aus Boston. Das System läuft als „Software as a Service“ auf Cloud-Basis. Der Markt der Versicherungssoftware ist hart umkämpft. Duck Creek – wörtlich Entenbach – ist vergleichsweise früh in die Cloud-Technik eingestiegen, das nutzt dem Unternehmen jetzt. … Lesen Sie mehr ›

Swiss Re setzt auf Microsoft

Swiss Re hat eine strategische Kooperation mit Microsoft geschlossen. Kern ist der Aufbau einer digitalen Plattform für vernetztes Risikomanagement und die Produktentwicklung. Das US-Softwareunternehmen steuert seine Cloud-Technologie sowie Anwendungen für künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge bei. Im Fokus stehen zu Beginn vernetzte Mobilität, Industrie 4.0, Cyberrisiken und Naturkatastrophen. … Lesen Sie mehr ›