Tag Archive for ‘Ecclesia’

Der neue Corona-Alltag bei Ecclesia

Auch bei der Detmolder Maklergruppe Ecclesia hat das Corona-Virus den Arbeitsalltag massiv verändert. Der Großteil der Mitarbeiter arbeitet aus dem Homeoffice. Statt Terminen beim Kunden vor Ort und internen Besprechungen in größerer Runde ist jetzt verstärkt Kommunikation per E-Mail, Telefon oder Video angesagt. Noch gibt es keine Corona-Infektion innerhalb der Belegschaft, berichtet Stefan Ziegler, einer der drei Geschäftsführer der Ecclesia Holding, im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Das Unternehmen sei darauf aber gut vorbereitet. Ziegler rechnet damit, dass die Corona-Krise die … Lesen Sie mehr ›

Corona: Streit um Betriebsschließungsdeckung

Betriebsschließungsversicherungen sind beliebt bei der Lebensmittelwirtschaft und bei medizinischen Einrichtungen, so bei vielen Arztpraxen. Die meisten Versicherer haben inzwischen den Verkauf der Policen eingestellt, darunter Allianz und Axa, R+V und Ergo. Einige wenige Anbieter haben solche Deckungen für Arztpraxen und andere medizinische Einrichtungen weiter im Programm, dazu gehört der HDI. Ganz schlimm könnte es für Kunden einzelner Gesellschaften kommen, die glauben, sie müssten nicht zahlen – weil das Corona-Virus in den Bedingungen nicht genannt wird. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.75 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 75

Das Thema „Corona-Virus” beherrscht weiter die Nachrichten. In den vergangenen Tagen gab es zahlreiche Berichte zur ansteckenden Lungenkrankheit. Der Verdachtsfall bei der Munich Re hat sich nicht bestätigt, allerdings sind fünf Personen bei der Provinzial Rheinland mit dem Corona-Virus infiziert. Für Provinzial-Pressesprecher Christoph Hartmann besteht allerdings kein Grund zur Panik, genauso sieht das Bernd Zens von der DEVK. Welchen Film Zens im Zusammenhang mit der Reaktion auf das Corona-Virus nennt und und weitere Antworten gibt es im VM NewsQuiz Nr. … Lesen Sie mehr ›

Wenn die Praxis wegen Corona schließen muss

Der Makler Ecclesia registriert eine steigende Nachfrage von niedergelassenen Ärzten nach Deckungskonzepten für den Fall der Schließung ihrer Praxis aufgrund des Corona-Virus. Die nach wie vor für solche Fälle häufig empfohlenen Praxisausfallversicherungen hält Nadja Bürger, Geschäftsführerin von Ecclesia med, nicht mehr für adäquat. Besser sind ihrer Erfahrung nach Betriebsschließungspolicen. Allerdings haben manche Anbieter die Deckung für Infektionen mit Covid-19 bereits eingeschränkt, sagt Bürger dem Versicherungsmonitor. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia bündelt Verantwortung für Industriegeschäft

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Detmolder Makler Ecclesia ist auf Expansionskurs und hat deshalb Dirk Meyer-Hetling vom Konkurrenten Marsh abgeworben. Bei seinem neuen Arbeitgeber trägt er die übergreifende Verantwortung für sieben Industriemaklerunternehmen der Gruppe. Außerdem: Die Allianz hat ihrer Tochter Esa neue Zuständigkeiten gegeben und in diesem Zusammenhang auch die Geschäftsführung erweitert. Und Chubb hat eine neue Position für das Property & Casualty Risk Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz geschaffen. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.72 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 72

Das Sturmtief „Sabine“ tobte von Sonntag bis Dienstag in Deutschland und einigen Teilen Europas. Auch wenn sich „Sabine“ im Vergleich zu „Kyrill“ oder „Xavier“ als harmloser entpuppte, hat sie hohe Schäden angerichtet. Was einen Großteil der Schäden ausmacht und weitere Antworten zum Sturm erfahren Sie im VM NewsQuiz Nr. 72. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia kauft Kredit-Spezialmakler CFG

 Exklusiv  Der Detmolder Maklerkonzern Ecclesia hat den Mönchengladbacher Spezialmakler CFG Finance Gruppe gekauft, der sich auf Kreditversicherung und Factoring spezialisiert hat. Das Unternehmen beschäftigt 23 Mitarbeiter. Ecclesia setzt damit seinen forschen Expansionskurs fort. Erst im Januar hatte die Gruppe einen eigenen Rückversicherungsmakler gegründet, im November 2019 übernahm Ecclesia den Kölner Makler Hemmes & Felder vollständig. … Lesen Sie mehr ›

Corona-Virus erfordert neue Versicherungslösungen

Infolge der Verbreitung des neuen Corona-Virus stehen in China bereits viele Betriebe still, in Deutschland hat es mit dem Autozulieferer Webasto jetzt das erste Unternehmen getroffen. Für einen solchen Fall dürften die meisten Firmen bislang nicht abgesichert sein, denn die Betriebsunterbrechungspolice greift hier nicht. Makler erwarten aber jetzt verstärkte Diskussionen über eine Erweiterung der Betriebsschließungsversicherung oder parametrische Deckungen. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia gründet Rückversicherungs-Makler

Der Detmolder Versicherungsmakler Ecclesia gründet einen eigenen Rückversicherungsmakler. Das bestätigte das Unternehmen. Die neue Tochter soll in Köln sitzen. Sie wird von einem erfahrenen Rückversicherungsexperten geführt und soll das Angebot der Ecclesia für ihre Kunden noch flexibler machen. Mit der Neugründung gibt es zum ersten Mal seit Jahren eine Veränderung in dem vergleichsweise statischen Markt der Rückversicherungsmakler, der von Aon dominiert wird. … Lesen Sie mehr ›

Ergo Deutschland sortiert Vorstand neu

 Leute – Aktuelle Personalien  Im Vorstand der Ergo Deutschland gibt es zwei neue Gesichter: Ergo-Vertriebsmanagerin Ursula Clara Deschka ist ab dem 1. Januar 2020 für den Bereich Gesundheit verantwortlich. Ergo Direkt-Chef Sebastian Rapsch trägt im Vorstand der Deutschland-Gesellschaft künftig zusammen mit Olaf Bläser die vertriebliche Hauptverantwortung für das Geschäftsmodell hybrider Kunde. Dafür gibt er andere Vorstandsposten im Konzern ab. Außerdem: Der Physiker Michael Härig verstärkt die Geschäftsführung des Spezialversicherungsmaklers VMD-PRINAS, der zu Ecclesia gehört. Und: Der MLP-Kommunikationschef Jan Berg … Lesen Sie mehr ›

Wie das Maklernetz der Ecclesia funktionieren soll

Nach dem Ende der Partnerschaft mit JLT hätte es für Ecclesia bequemere Optionen gegeben, doch die Detmolder wählten die komplizierteste: Sie gründeten im November ein eigenes weltweites Maklernetzwerk, das sich aus eigenen Gesellschaften und selbstständigen Partnern zusammensetzt. Ein Maklernetz aufzubauen und zu führen, gilt als schwieriges Unterfangen. Warum das „Ecclesia Global Network“ dennoch Erfolg haben könnte, erläutert Ecclesia-Geschäftsführer Jochen Körner im Interview mit dem Versicherungsmonitor. … Lesen Sie mehr ›

Schmerzensgeld treibt Prämien in Arzthaftpflicht

Der Versicherungsmakler Ecclesia befürchtet einen Trend zu höheren Schmerzensgeldern, die sich auf Preise und Regulierungsverhalten der im Gesundheitswesen tätigen Versicherer auswirken könnten. Erste Urteile weisen darauf hin, sagte Nadja Bürger, Geschäftsführerin von Ecclesia Med, dem Spezialdienstleister des Versicherungsmaklers Ecclesia für Leistungserbringer im ambulanten Gesundheitswesen, dem Versicherungsmonitor. In den USA ist es bereits so weit: Die Versicherer bereiten sich mit höheren Rückstellungen auf die Rekordsummen vor, die US-Jurys Betroffenen an Schmerzensgeld zusagen. Das gleiche könnte auf deutsche Versicherer zukommen, glaubt Bürger. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia und Aon kaufen zu

Die beiden größten deutschen Industrieversicherungsmakler Aon und Ecclesia übernehmen nach Informationen des Versicherungsmonitors kleinere Maklerhäuser. Aon kauft den Makler Trium in Hamburg, Ecclesia hält nun alle Anteile an dem Kölner Unternehmen Hemmer & Felder. Mit kleineren Zukäufen runden die großen Makler ihre Portfolien ab und erhöhen vor allem in Nischen ihre Marktmacht gegenüber den Versicherern. Mit 172 Mio. Euro beziehungsweise geschätzten 170 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2018 liegen Aon und Ecclesia in der Industrieversicherung deutlich vorn. … Lesen Sie mehr ›