Tag Archive for ‘Friendsurance’

Friendsurance stärkt die IT-Kompetenz

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Insurtech Friendsurance hat mit Dmitry Kharchenko (Bild) erstmals einen Chief Technology Officer. Er ist bei dem Berliner Unternehmen unter anderem für die Weiterentwicklung der Bancassurance-Plattform zuständig. Bislang war Brian Burke IT-Leiter bei Friendsurance. Außerdem: Der Industrieversicherer AGCS bekommt einen neuen Chef für das Haftpflichtgeschäft in Großbritannien, Irland, den nordischen Ländern und dem Nahen Osten. Auch bei der Swiss Re gibt es einen Neuzugang. Der Scor-Aufsichtsrat hat ein neues Mitglied. … Lesen Sie mehr ›

Deutsche Bank und Friendsurance greifen Check24 an

Mehr als zwei Jahre hat es gedauert, bis die Deutsche Bank zusammen mit dem Insurtech Friendsurance den angekündigten Versicherungsmanager auf den Markt gebracht hat. Friendsurance erklärt das mit der neuen Art der Zusammenarbeit. Mit dem neuen Versicherungsmanager wollen die beiden Unternehmen nun Vergleichsportalen wie Check24 Konkurrenz machen, denn Kunden können dort nicht nur ihre Verträge verwalten, sondern auch Policen vergleichen und abschließen. … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr. 103 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 103

In der Schweiz unterscheiden sich die Begriffe doch deutlich von denen, die in Deutschland verwendet werden.  So sagt man in der Schweiz zu einem „Fahrrad” „Velo” und ein „Fahranfänger” ist ein „Frühlenker”. Auch im Versicherungsjargon gibt es sehr unterschiedliche Ausdrucksweisen. Wie bezeichnet man zum Beispiel in der Schweiz bewegliche Sachen, die nicht als Gebäudebestandteil oder bauliche Einrichtung gelten? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 103. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz Nr.91 Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 91

Turbulent ging es in den vergangenen Tagen an der deutschen Börse zu. Wirecard sorgte mit seinen Bilanzmanipulationen für reichlich Ärger bei Anlegern und Kreditgebern und verschärft zusätzlich die D&O-Situation. Erstaunlich dabei ist die Tatsache, dass Wirecard sogar plante, mit der Deutschen Bank zu fusionieren, was letztendlich aber scheiterte. Welcher ehemalige Deutsche Bank-Manager ist jetzt Aufsichtsratschef beim Finanzportal Joonko? Testen Sie Ihr Wissen im VM NewsQuiz Nr. 91. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Ernüchternde Insurtech-Zahlen

 Herbert Frommes Kolumne  Was immer man von Solvency II hält, das System hat zweifellos auch gute Seiten. Dazu gehört die größere Transparenz. Jetzt liegen die Solvenzberichte für 2019 vor, auch die der Insurtechs mit Versicherungslizenz. Gemeinsam ist fast allen, dass sie sehr viel Geld verbrennen. Das ist für einen Versicherer in den ersten Jahren auch nicht ungewöhnlich. Bei einigen Insurtechs ist aber zweifelhaft, ob Investoren sie weiterhin mit den benötigten Millionen unterstützen werden. Dennoch: Traditionelle Versicherer, die Insurtechs unterschätzen, … Lesen Sie mehr ›

Allianz wertet Bankkonten aus

Die Allianz hat einen neuen digitalen Versicherungsmanager für Kunden der Hypovereinsbank – hier deren Hauptverwaltung – eingerichtet, der in den nächsten Tagen online gehen soll. Bei Kunden, die einverstanden sind, analysiert der Versicherer die Kontobewegungen. Der Konto-Check „erkennt neue Lebensereignisse“ und empfiehlt eine „Optimierung Ihrer Versicherungssituation“. Das System hat der Makler und IT-Spezialist Friendsurance gebaut, der einen ähnlichen Versicherungsmanager bereits für die Deutsche Bank programmiert hat. Die Daten für die Vertragsvergleiche liefert das Analysehaus Franke & Bornberg. … Lesen Sie mehr ›

Assekuranz droht von der Bildfläche zu verschwinden

 The Long View – Der Hintergrund  Die wissenschaftliche Grundlagen- und Praxis-Forschung hat große Fortschritte im Verständnis von Kunden-Präferenzen, -Wahrnehmung und -Entscheidungsstrategien gemacht. Viele dieser Erkenntnisse werden aber nicht systematisch in den Versicherungsmärkten umgesetzt, um Wert für Kunden zu schaffen. Es sind insbesondere neue Marktteilnehmer, die diese Klaviatur bespielen. Sollte sich dies nicht ändern, wird die Versicherung, wie wir sie kennen, aus der öffentlichen Wahrnehmung verschwinden mit massiven Einbußen in der ökonomischen und gesellschaftlichen Relevanz. … Lesen Sie mehr ›

Bitkom: Versicherer und Banken verschmelzen online

Laut einer aktuellen Studie des Digitalverbands Bitkom werden die Bereiche Online-Banking und Online-Versicherungen in Zukunft noch stärker zusammenwachsen. Inzwischen zeige sich eine wachsende Akzeptanz in der Bevölkerung, Bankgeschäfte über das Internet zu erledigen. Jeder zweite Online-Banking-Nutzer kann sich vorstellen, auch seine Versicherungsangelegenheiten künftig auf der Plattform seiner Bank zu erledigen. Den stationären Bankenfilialen stehen nach Ansicht der Befragten in den kommenden Jahren harte Zeiten bevor. … Lesen Sie mehr ›

R+V will Bankenpotenzial endlich nutzen

Die Raiffeisen- und Volksbanken, Eigner und Vertriebspartner der R+V, haben 30 Millionen Kunden und 19 Millionen Mitglieder. Jetzt will der Wiesbadener Versicherer unter Führung von Norbert Rollinger dieses Potenzial endlich auch digital nutzen – und setzt zusammen mit Friendsurance einen digitalen Versicherungsmanager auf, den Kunden bei ihren Kontoabfragen sehen. Er soll auch Angaben über Versicherungen bei anderen Gesellschaften enthalten und die Kontobewegungen auf versicherungsrelevante Zahlungen durchsuchen. Die R+V bietet auch Versicherungen für Unternehmen und Häuslebauer auf Basis der Daten, die … Lesen Sie mehr ›

Friendsurance wächst in Bancassurance

Der Peer-to-Peer-Makler Friendsurance steht vor weiteren Kooperationen im Bancassurance-Bereich. Das berichtete der Geschäftsführer Sebastian Herfurth auf einer Konferenz in Berlin. Erstmals steht eine Partnerschaft mit einem Ausschließlichkeitsvertrieb bevor, es geht um die Vertriebsorganisation eines der fünf größten Finanzunternehmen Deutschlands. Den Namen wollte Herfurth nicht nennen. Friendsurance ist im Bancassurance-Bereich als White Label-Anbieter unterwegs. Vergangenes Jahr hat die Firma mit einer Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank für Schlagzeilen gesorgt. Für die Analyse der Versicherungssituation von Kunden bietet Friendsurance eine Auswertung ihres … Lesen Sie mehr ›

Friendsurance bündelt Bancassurance

Weil das Insurtech Friendsurance immer mehr Anfragen von Banken erhält, die seine White Label-Lösungen zur Versicherungsverwaltung nutzen wollen, hat das Berliner Unternehmen jetzt die Marke Friendsurance Business ins Leben gerufen. Darunter will der 2010 gegründete Online-Makler künftig seine Bancassurance-Aktivitäten bündeln. Bisher kooperiert das Unternehmen mit der Deutschen Bank und einem weiteren Partner, den Friendsurance aber noch nicht nennen will. Geschäftsführer und Mitgründer Tim Kunde will diesen Bereich ausbauen – auch international. … Lesen Sie mehr ›