Tag Archive for ‘Hanse Merkur’

Hanse Merkur und Itzehoer übernehmen DPK

Die Inter Versicherung, die Continentale Lebensversicherung und die SHB Allgemeine Versicherung ziehen sich aus der Deutschen Pensionskasse (DPK) zurück. Bisher hielten die drei Versicherer gemeinsam 52,5 Prozent am Unternehmen. Die verkaufen sie nun an die verbleibenden Aktionäre Hanse Merkur und Itzehoer Versicherung. Anders als die verkaufenden Gesellschaften sehen die beiden Versicherer in dem Durchführungsweg der Pensionskasse weiterhin ein relevantes Geschäftsfeld. … Lesen Sie mehr ›

Regierung hält am Zeitplan für Reisefonds fest

Der neue Branchenfonds zur Absicherung von Pauschalreisen im Insolvenzfall soll seine Zielgröße in Höhe von 750 Mio. Euro wie geplant bis 2026 erreichen. Das bekräftigt die Bundesregierung in ihrer Erwiderung auf Vorschläge des Bundesrats. Die Länderkammer hatte vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie vor einer Überforderung der Reiseveranstalter gewarnt und eine Verlängerung der Frist bis 2031 gefordert. Mit dem Gesetzentwurf zieht die Regierung die Konsequenz aus der Thomas Cook-Pleite, bei der die Deckungssumme des Versicherers Zurich in Höhe von 110 Mio. … Lesen Sie mehr ›

Tchibo verkauft E-Auto-Abos

Der Einzeländler Tchibo bietet nun Elektroautos im Abonnement-Tarif. Zur Wahl stehen der Tesla Model 3 und der Fiat 500E ICON. Für das neue Angebot kooperiert Tchibo mit Like2drive, einem Unternehmen, das sich auf Auto-Abos spezialisiert hat. In den monatlichen Raten inbegriffen ist die Kfz-Versicherung. Like2drive arbeitet nach eigenen Angaben mit Zurich, Ergo und Allianz zusammen. … Lesen Sie mehr ›

Wachsendes Interesse an der PKV

 Exklusiv  Nach einer ruhigen Phase zu Beginn der Pandemie ist das Interesse an der privaten Krankenversicherung (PKV) sprunghaft gestiegen. Das berichtet der bekannte Makler Sven Hennig, der sich auf die PKV und die Berufsunfähigkeitsversicherung spezialisiert hat und fast ausschließlich online und per Telefon berät. Im Interview mit Versicherungsmonitor und Süddeutscher Zeitung erläutert Hennig auch, warum er keinem Angestellten mit einem Jahresgehalt von unter 80.000 Euro zum Wechsel rät – und warum bei manchen Paaren der Kinderwunsch eher für die … Lesen Sie mehr ›

Check24 verliert Kfz-Geschäftsführer

 Leute – Aktuelle Personalien  Tobias Stuber, bislang Geschäftsführer Kfz-Versicherungen, verlässt das Vergleichsportal Check24. Er hatte den Posten knapp fünf Jahre inne. Außerdem ist Birte Ayhan-Lange neue Leiterin der Unternehmenskommunikation beim Versicherer Hanse Merkur, und der Makler SMK bekommt mit Mike Kersting ein neues Vorstandsmitglied. Wechsel gibt es auch beim Tech-Konzern Google, dem Rückversicherungsmakler Miller und dem US-Versicherer AIG. … Lesen Sie mehr ›

Swiss Re Corso steigt aus Reise-Insolvenzsicherung aus

Wenige Tage, nachdem die Regierung sich auf den Gesetzentwurf für eine Neuregelung der Insolvenzsicherung für Pauschalreisen geeinigt hat, verabschiedet sich der Industrieversicherungsarm der Swiss Re aus dem Geschäft. Das sorgt für Unruhe in einem Markt, der immer noch von der Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook 2019 geprägt ist. Hanse Merkur, R+V und Zurich bekennen sich zu dem Bereich. Ob das so bleibt, wird auch von den Rückversicherern abhängen. … Lesen Sie mehr ›

Corona-Roundup: FCA, Allianz, Hanse Merkur

Die Finanzaufsicht FCA in Großbritannien hat die Versicherer nach dem Urteil im Musterprozess zur Betriebsschließung in einem Brief ermahnt, jetzt schnell zu reagieren und wo immer möglich Geld auszuzahlen. Zögerlichen Anbietern droht die Aufsicht mit der „vollen Bandbreite unserer regulatorischen Werkzeuge und Befugnisse“. Der Allianz-Konzern will unterdessen die Pandemie-Deckung in der Schaden- und Unfallversicherung ausschließen. Und Hanse Merkur ist der Versicherungspartner der Airline Eurowings bei der neuen Corona-Police. … Lesen Sie mehr ›

PKV: Vollversicherung schrumpft auch 2019

Die privaten Krankenversicherer verlieren seit Jahren Kunden in der Vollversicherung. Auch im vergangenen Jahr dürfte die Branche keine Trendwende geschafft haben. Das geht aus der aktuellen PKV-Bilanzanalyse des Map-Report hervor. Auch wenn noch nicht von allen Anbietern Daten vorliegen, dürfte der Rückgang fünfstellig sein. Größter Gewinner bei den Vollversicherten war erneut die Debeka, größter Verlierer die Ergo-Tochter DKV. … Lesen Sie mehr ›

Zeitreise: R+V, Hanse Merkur, Allianz, Gerling

 Vor 20 Jahren  In unserer Zeitreise erinnern wir an wichtige Ereignisse aus der Geschichte der Versicherungsbranche. Heute geht es um die R+V und ihre Pläne, die Hanse Merkur, Gerling und die Allianz, die an der damals angedachten Fusion zwischen Commerzbank und Dresdner Bank ein großes Interesse hatte. Auch die Kritik der Rating-Agentur Assekurata an den Lebensversicherern und die Reaktion des GDV sowie die Börsenpläne des Gerling-Konzerns waren damals ein Thema. … Lesen Sie mehr ›

Hanse Merkur will 2020 trotz Corona leicht wachsen

Nach überdurchschnittlichem Wachstum in der Kernsparte Krankenversicherung und in der Lebensversicherung im Jahr 2019 will der mittelgroße Hamburger Versicherer Hanse Merkur auch im laufenden Jahr so stark zulegen, dass die Einbußen in der Reiseversicherung infolge der Corona-Krise kompensiert werden. Unterm Strich soll ein leichtes Wachstum stehen. Im Gegensatz zu vielen privaten Krankenversicherern konnte die Hanse Merkur die Zahl ihrer Vollversicherten 2019 steigern, und zwar um netto rund 7.700 Verträge. … Lesen Sie mehr ›

Schaulaufen der Start-ups

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Die Gründer-Konferenz Exec Insurtech, Bilanz-Pressekonferenz der Hanse Merkur, Pressegespräch des Bundes der Versicherten zu den Solvabilitätsberichten der Lebensversicherer und der neue Rentenkompass der Allianz Leben … Lesen Sie mehr ›

Ergo Griechenland mit neuem CEO

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Ergo konnte mit Nikos Antimissaris einen langjährigen Mapfre-Manager als neuen Chef für ihr griechisches Geschäft gewinnen. Außerdem: Die Zurich stärkt ihr Team für die Unfall- und Krankenversicherung, und Hanse Merkur hat einen neuen Vertriebsdirektor für die Schaden- und Unfallsparte. Bei der Generali Corporate & Commercial gibt es unterdessen einen regen Postenwechsel. … Lesen Sie mehr ›