Archiv ‘Konsolidierung’

Aon: Private Equity muss Makler integrieren

Viele Private Equity-Investoren interessieren sich für Versicherungsmakler und mischen auch hierzulande bei der Konsolidierung der Branche kräftig mit. Sie hoffen, nach ein paar Jahren mit einem dicken Plus wieder aussteigen zu können. Das wird ihnen aber nur gelingen, wenn sie die aufgekauften Firmen vernünftig integrieren und aus den Zukäufen einen Mehrwert schaffen, glaubt Aon-Präsident Eric Andersen. Beim Großmakler-Dinner der Süddeutschen Zeitung erklärte er, jetzt sei die Zeit der strategischen Käufer gekommen. … Lesen Sie mehr ›

Neuer Maklerkonsolidierer vor der Gründung

 Exklusiv  Ein weiteres Unternehmen will mithilfe von Private Equity-Kapital den deutschen Markt der Groß- und Industriemakler konsolidieren. Nach Informationen des Versicherungsmonitors gründet Benjamin Wess den Newcomer, der in den kommenden Jahren eine Reihe von Maklerfirmen kaufen will. Wess ist zurzeit Vertriebsdirektor beim HDI und kann zwei Goldmedaillen als Feldhockey-Olympiasieger vorweisen. Er tut sich mit einem Private Equity-Fonds zusammen, den deutsche Family Offices gemeinsam betreiben. Erst vor wenigen Wochen hatten Bain Capital, Great-West Lifeco und der Pool-Spezialist JDC den Konsolidierer Summitas gegründet. … Lesen Sie mehr ›

Gute Stimmung bei den Maklern

 Herbert Frommes Kolumne  Wer heutzutage Großmakler danach fragt, wie es ihren Unternehmen geht, muss genau hinhören. Denn unweigerlich erhält er die Antwort, wie unglaublich schwierig der Markt sei und wie sehr man sich im Interesse der Kunden aufreibe. Aber dann erklären die meisten doch, dass es ihnen gut geht. Auf Nachfrage gestehen sie sogar, dass 2022 ganz ausgezeichnet wird. Daraus folgt zweierlei: Die Konsolidierungswelle mit absurd hohen Preisen für Maklerfirmen wird weitergehen. Und: Wer jetzt als Makler kein Geld verdient, versteht sein Handwerk nicht. … Lesen Sie mehr ›

HG Capital kauft Deutschen Maklerverbund

Ende vergangenen Jahres hatte der Londoner Private Equity-Investor HG Capital den Maklerpool Fonds Finanz geschluckt, jetzt ist er erneut bei einem Maklerdienstleister eingestiegen. Der Konzern hat eine Mehrheitsbeteiligung am Deutschen Maklerverbund mit Sitz in Hamburg von den Gründern Karsten Allesch und Fabian Fritz erworben. Mit der Unterstützung von HG Capital wollen die beiden die führende unabhängige Maklerplattform in Deutschland aufbauen. … Lesen Sie mehr ›

Makler Global kauft Prinas Montan

Eine weitere Übernahme auf dem deutschen Maklermarkt: Die Kölner Maklergruppe Global übernimmt den Makler Prinas Montan. Verkäuferin ist die Degussa-Bank, die den Makler im Frühjahr zum Verkauf gestellt hatte und selbst gerade übernommen wird. Mit Prinas Montan gewinnt Global einen Spezialisten für das Belegschaftsgeschäft mit guten Beziehungen zu vielen Konzernen im Ruhrgebiet. Den Finanzinvestor Summit Partners, der Global finanziert, dürfte das freuen. … Lesen Sie mehr ›

Marktanteil der Allianz schrumpft

 Exklusiv  Der Allianz-Konzern verliert im Heimatmarkt kräftig Marktanteile. Der Grund: Der Konzern fährt das Geschäft mit Policen gegen hohe Einmalbeiträge zurück. Die jüngste Marktanteilsanalyse des Kölner Kivi-Instituts zeigt, dass andere große Gesellschaften leicht zulegen können. Auffällig ist die zunehmend wichtige Rolle der Run-off-Spezialisten. … Lesen Sie mehr ›

MRH Trowe setzt Einkaufstour fort

 Exklusiv  Die Frankfurter Maklergruppe MRH Trowe meldet ihre nächste Transaktion. Das Unternehmen steigt beim Hamburger Makler afm Holding ein. Anders als bei vorherigen Deals übernimmt MRH aber nicht die Mehrheit, sondern begnügt sich mit 49 Prozent. Den Rest behalten die beiden Vorstände und Inhaber Jan Weithase und Bernd Rademann. Mit der Partnerschaft kann MRH Trowe nun auch den Norden Deutschlands abdecken und bekommt Expertise im gehobenen Privatkundengeschäft. … Lesen Sie mehr ›

Onno Janssen wird Makler-Aufkäufer

 Exklusiv  Nach einigen Monaten Abwesenheit kommt Onno Janssen (rechts) zurück in den Maklermarkt. Der ehemalige Regionalchef von Aon Global Risk Consulting für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) wird aber nicht mehr als Berater tätig sein, sondern als Makler-Aufkäufer auftreten. Nach Informationen des Versicherungsmonitors soll er zum britischen Konsolidierer PIB wechseln. Das Unternehmen will auch in Deutschland aktiv werden. … Lesen Sie mehr ›

Fonds Finanz will nach Übernahme stark wachsen

Der Marktführer unter den Maklerpools Fonds Finanz hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 17 Prozent auf 224,5 Mio. Euro gesteigert. In diesem Jahr will der 2021 vom Investor HG Capital übernommene Pool den Umsatz auf 270 Mio. Euro steigern. Die Konkurrenz unter den Pools steigt. Konkurrent Blau Direkt will zusammen mit dem Geldgeber Warburg Pincus Fonds Finanz die Marktführerschaft streitig machen. … Lesen Sie mehr ›

Gallagher Re: Das Ende der Überbewertung für Insurtechs

Junge Versicherungs-Start-ups werden besonders schwer von der aktuell unsicheren Marktsituation getroffen. In den ersten sechs Monaten 2022 sanken die Investitionen in Insurtechs laut einem Bericht des Rückversicherungsmaklers Gallagher Re um 50,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Darin sieht Gallagher Re eine notwendige Marktbereinigung, die den aufgeblasenen Bewertungen ein Ende setzt und die Insurtech-Spreu vom Weizen trennt. Besonders interessant ist die Entwicklung in Großbritannien, Deutschland und Frankreich. … Lesen Sie mehr ›