Archiv ‘Nexible’

HUK24: Mit breiter Brust in die Wechselsaison

Die bevorstehende Wechselsaison in der Kfz-Versicherung wird anders ausfallen als in den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021, erwartet HUK24-Vorstand Uwe Stuhldreier. Die Inflation werde die zuletzt gesunkene Bereitschaft der Kunden wieder erhöhen, sich nach attraktiveren Angeboten umzuschauen. Dabei gelte aber weiterhin, dass Anbieter mit den günstigsten Preisen gewinnen, glaubt er. Der HUK24 rechnet Stuhldreier daher gute Chancen aus. Allerdings stehen auch die Direktversicherer in diesem Jahr vor enormen Herausforderungen. … Lesen Sie mehr ›

Ergo-Tochter Nexible schließt Kfz-Versicherung

 Exklusiv  Paukenschlag im Düsseldorfer Ergo-Turm: Der konzerneigene Digitalversicherer Nexible verabschiedet sich in seiner bisherigen Kernsparte Kfz-Versicherung aus dem Neugeschäft. „Das Kfz-Geschäft hat unsere Ertragserwartung nicht erfüllt“, sagte Ergo-Digitalvorstand Mark Klein dem Versicherungsmonitor. Die seit 2017 aktive Gesellschaft hatte ihre Schaden- und Kostenquote zuletzt verbessert, das reichte aber offenbar nicht. Nexible soll sich künftig auf Reiseversicherungen sowie Zusatzpolicen im Gesundheitsbereich konzentrieren. … Lesen Sie mehr ›

Vorstandsbeben bei Smart Insurtech

 Leute – Aktuelle Personalien  Smart Insurtech verliert drei Vorstände auf einmal. Bereits im Februar haben die Führungskräfte den Berliner Softwareanbieter verlassen. Besonders bitter für das Startup: Zwei von ihnen waren erst zum Jahresanfang gekommen. Außerdem: Hiscox Deutschland hat einen neuen Finanzchef, die Digitalsparte der Ergo wirbt eine ehemalige Wirtschaftsprüferin ab, und germanBroker.net erweitert die Führung. … Lesen Sie mehr ›

Pandemie sorgt für Prämienrückgang bei Nexible

Der Digitalversicherer Nexible ist gezeichnet von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Wie der aktuelle Solvenzbericht der Ergo-Tochter zeigt, hat die Gesellschaft mit Sitz in Nürnberg im vergangenen Jahr einen spürbaren Beitragsrückgang verzeichnet. Grund dafür waren ein schwaches Neugeschäft in der Kfz-Versicherung sowie Stornos. Nichtsdestotrotz gibt sich Geschäftsführer Jonas Boltz zufrieden. „2021 haben wir mit Nexible einige wichtige Schritte vorwärts gemacht“, berichtete er. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 162

VM NewsQuiz Nr. 162

Recht einfach und schnell individuell zugeschnittene Produkte auszuwählen, ist heutzutage aufgrund der technischen Möglichkeiten keine Seltenheit mehr. Dies gilt auch für die Versicherungsbranche. Welches modulare Produkt hat der Ergo-Digitalversicherer Nexible auf den Markt gebracht? Diese und weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 162. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Wefox-Chefjurist wechselt zu Getsafe

 Leute – Aktuelle Personalien  Henning Demuth (Bild) hat mit dem Heidelberger Assekuradeur Getsafe einen neuen Arbeitgeber gefunden. Zuvor war der 44-Jährige Chefjurist bei der Wefox-Gruppe. Außerdem: Der Ergo-Digitalversicherer Nexible hat mit Valentina Brebenaru ein neues Mitglied in der Geschäftsführung. Anika Diller verstärkt die Presse- und Unternehmenskommunikation der Gothaer. Der Makler Gallagher hat mit Tom Wakefield, der von Aon kommt, einen neuen Chef für sein Rückversicherungsgeschäft gefunden. … Lesen Sie mehr ›

So steht es um die deutschen Insurtechs

Zwei Insurtechs, zwei Schadenquoten: 819 Prozent versus 51 Prozent. Junge Digitalversicherer haben in ihren Geschäftsmodellen viel gemeinsam, doch in ihrer Entwicklung könnten sie teils nicht unterschiedlicher sein. Das zeigt eine neue Studie der V.E.R.S Leipzig, die die Geschäftsberichte von sieben deutschen Digitalversicherern analysiert und verglichen hat. Fest steht, dass die Unternehmen im Schnitt massiv wachsen. 2020 konnten die untersuchten Insurtechs ihr gemeinsames Prämienvolumen um 63 Prozent auf fast 85 Mio. Euro steigern. … Lesen Sie mehr ›

Nexible verliert Chef an Ergo

 Leute – Aktuelle Personalien  John-Paul Pieper (Bild) hat seinen Job als CEO von Ergos digitalem Versicherer Nexible an den Nagel gehängt. Er ist nun direkt für die Ergo tätig. Außerdem: Beim Gothaer-Konzern haben mit Sylvia Eichelberg und Thomas Bischof zwei Vorstandschefs die Arbeit aufgenommen. Die Versicherungskammer Bayern hat mit Isabel Martorell Nassl und Katharina Jessel zwei neue Vorständinnen für die Kranken- und Reiseversicherung. Die Kanzlei Bach Langheid Dallmayr gab gleich vier Neubesetzungen bekannt. … Lesen Sie mehr ›

Die Bayerische trennt sich von IT-Spezialist Sum.cumo

Die Bayerische verkauft den IT-Spezialisten Sum.cumo, will aber Kunde des Insurtechs bleiben. Der künftige Eigentümer, der israelische Technologiekonzern Sapiens, will mit dem Erwerb seine Aktivitäten in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz ausbauen. Bis zu 28,4 Mio. Euro spült der Verkauf in die Kassen der Bayerischen. Erst 2016 hatte der Versicherer das junge Unternehmen erworben. … Lesen Sie mehr ›

Ergo: Einfach mal ausprobieren

Mit einer neuen Police, die alle wesentlichen Risiken eines jungen und urbanen Menschen abdeckt, will die Munich Re-Tochter Ergo bei der online-affinen Zielgruppe punkten. Die Versicherung ist der neueste Testballon auf der Online-Plattform des Versicherers namens Innosure.me. Hier experimentiert die Gesellschaft mit Policen, die später in das Sortiment der Online-Marke Nexible oder direkt zu Ergo wechseln können, wenn sie sich als erfolgreich erweisen. Digitalchef Mark Klein erklärt im Interview mit dem Versicherungsmonitor, wie der Versicherer dabei vorgeht und welche Policen sich besonders großer Beliebtheit erfreuen. … Lesen Sie mehr ›

Die Bayerische sucht Partner für neue Digitaltochter

Die Bayerische bündelt ihre digitalen Aktivitäten in einer eigenen Gesellschaft. Unter dem Dach der neuen Tochter „Die Bayerische Digital AG“ (BayDit AG) werden künftig unter anderem der konzerninterne IT-Dienstleister Die Bayerische IT GmbH (BIT) und die zur Versicherungsgruppe gehörende Software- und IT-Beratungsfirma iS2 agieren. Weitere Mitglieder sollen hinzukommen. Die Bayerische zeigt sich offen für Partnerschaften mit den IT-Gesellschaften ihrer Wettbewerber oder anderer Drittunternehmen. Die Leitung der BayDit AG übernehmen BIT-Geschäftsführer Michael Brand und das frühere iS2-Vorstandsmitglied Thomas Wolf. … Lesen Sie mehr ›