Archiv ‘Personalie’

Losing-Malota geht zu Fresenius Medical Care

 Exklusiv  Die ehemalige WTW-Managerin Olga Losing-Malota wird nach Informationen des Versicherungsmonitors Versicherungschefin beim Bad Homburger Dialysespezialisten Fresenius Medical Care (FMC). Bei WTW hatte sie das Maklergeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz geleitet. Auch bei den Dax-Konzernen Fresenius – nicht zu verwechseln mit FMC – und Daimler Truck gibt es Veränderungen. Christian Fuchsenthaler verlässt den Gesundheitskonzern und wechselt zum Stuttgarter Nutzfahrzeughersteller, wo er die neugegründete Versicherungsabteilung aufbauen wird. … Lesen Sie mehr ›

Alte Leipziger Leben erweitert Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Vorstandsteam der Alten Leipziger Leben und der Halleschen Kranken wird durch Jochen Kriegmeier vergrößert. Außerdem: Die Gothaer Leben hat mit der 37-jährigen Alina vom Bruck eine neue Vorstandsvorsitzende. Christina Kaaz ist ab sofort die Vorstandssprecherin der Nürnberger Versicherung, Andreas Berger tritt in die Fußstapfen von Christian Mumenthaler bei der Swiss Re, die Baloise Deutschland verkündet gleich zwei personelle Veränderungen, und das Insurtech Lumera hat einen neuen CEO gefunden. … Lesen Sie mehr ›

Munich Re braucht neue Deutschlandchefin

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Rückversicherer Munich Re muss sich eine neue Deutschlandchefin suchen. Claudia Hasse, die als Chief Executive Manager unter anderem für den deutschen Markt verantwortlich ist, wird ab dem 15. September 2024 die globale Schadenchefin des Konzerns. Sie ersetzt Christine Prendergast, die im Juni auf den Posten der Global Head of Human Resources gewechselt war. Eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für Hasse steht noch nicht fest. … Lesen Sie mehr ›

Kalteier wird Clark-Chef

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Clark-Mitgründer Christoph Oster räumt den Chefposten des Unternehmens und will Aufsichtsratsvorsitzender werden. An seine Stelle rückt Benedikt Kalteier, den Clark erst Ende des vergangenen Jahres in die Führungsriege geholt hat. Er hatte Mitgründer Marco Adelt als CEO von Clark Deutschland und als Vorstandsmitglied der Clark-Holding ersetzt. … Lesen Sie mehr ›

Oliver Brüß verlässt Ende 2024 die Gothaer

 Leute – Aktuelle Personalien  Ende 2024 ist Schluss für Oliver Brüß bei der Gothaer. Der Vertriebs- und Marketingvorstand hat entschieden, seinen Ende nächsten Jahres auslaufenden Vorstandsvertrag nicht zu verlängern. Er will sich neuen Aufgaben zuwenden. Mit der anstehenden Fusion des Kölner Versicherers mit der Barmenia hat der Schritt nichts zu tun, betont die Gothaer. Er werde den Zusammenschluss eng begleiten. … Lesen Sie mehr ›

Monika Behrens

Monika Behrens geht zu Aon

 Exklusiv  Die Maklerin Monika Behrens wechselt nach Informationen des Versicherungsmonitors nach zwölf Jahren bei Willis Towers Watson zu Aon. Behrens ist Geschäftsführerin bei Willis und eine der bekanntesten Expertinnen in der Industrieversicherung. Noch ist nicht klar, wann Behrens geht. Für Willis ist ihre Kündigung ein schwerer Schlag. Bei Aon hatte Behrens bereits bis 2011 gearbeitet. … Lesen Sie mehr ›

Cyberdirekt holt zwei Cyber-Experten von Hisolutions

 Exklusiv  Cyberdirekt, der Berliner Spezialmakler für die Cyberversicherung, erweitert sein Geschäftsmodell und will Kunden künftig auch helfen, die Sicherheitsanforderungen der Anbieter zu erfüllen sowie Unterstützung im Schadenfall zu liefern. Dafür hat das Unternehmen mit Uwe Grams (Bild) und Vincent Rockenfeld zwei Spezialisten vom Sicherheitsdienstleister Hisolutions abgeworben. Außerdem: Die Baloise regelte die Nachfolge von Julia Wiens interimistisch. … Lesen Sie mehr ›

Europachef Drews verlässt Canada Life

 Leute – Aktuelle Personalien  Canada Life-Europachef Markus Drews verlässt das Unternehmen offenbar überraschend. Drews war seit 2020 Managing Director der Canada Life Assurance Europe, in der das Europageschäft von Canada Life gebündelt ist. Davor war er fünf Jahre Hauptbevollmächtigter der deutschen Niederlassung des Versicherers. Drews` Nachfolger steht noch nicht fest, dieser werde aber noch von ihm eingearbeitet, teilte eine Sprecherin mit. … Lesen Sie mehr ›

Marsh-Grande Fahrig geht in den Ruhestand

 Leute – Aktuelle Personalien  Siegmund Fahrig, seit Jahrzehnten eine Hauptfigur im deutschen und europäischen Geschäft des Maklers Marsh, geht in den Ruhestand. Fahrig hat gerade seinen 62. Geburtstag gefeiert. Er wird zum 1. Januar 2023 das Unternehmen verlassen, erfuhr der Versicherungsmonitor aus Branchenkreisen. Fahrig ist Country Corporate Officer Deutschland und in der Rolle für die Kontakte zu Großkunden zuständig, im Hauptberuf aber CEO für Kontinentaleuropa bei Marsh. Sein Nachfolger steht auch schon fest. … Lesen Sie mehr ›

Talanx und Lohmann trennen sich

 Leute – Aktuelle Personalien  Christopher Lohmann (Bild), Chef der HDI Deutschland und Vorstandsmitglied der Talanx AG, verlässt das Unternehmen nach weniger als drei Jahren Ende 2022. Lohmann habe schon Mitte 2022 erklärt, dass er gehen wolle, hieß es. Unklar ist, ob Talanx-Chef Torsten Leue ohne diese Ankündigung den Mitte 2023 auslaufenden Vertrag jetzt verlängert hätte oder nicht. Lohmann will sich als Berater selbstständig machen. Nachfolger wird Finanzchef Jens Warkentin. … Lesen Sie mehr ›

Marsh füllt Financial Lines-Lücken

 Leute – Aktuelle Personalien  Nachdem im Juli der Makler Marsh ein ganzes Expertenteam aus dem Bereich Financial Lines an den Konkurrenten Willis Towers Watson verloren hat, steht nun zumindest ein Nachfolger fest. Philipp Giessen wird die Leitung Financial and Professional Services zusätzlich zu seiner Rolle als Leiter Private Equity und M&A übernehmen. Außerdem muss sich die Axa Deutschland einen neuen Chief Compliance Officer suchen. Personelle Änderungen gibt es außerdem bei Chaucer, Iptiq, GGW, Brit und Miller. … Lesen Sie mehr ›

Ergo trennt sich von Vorstand Wittholt

 Exklusiv  Die Munich Re-Tochter Ergo und Frank Wittholt, Vorstandschef der drei Lebensversicherer im internen Run-off, trennen sich. Der Konzern hat Wittholts Vertrag nicht verlängert. Aber was nach einer friedlichen Trennung zum Jahresende ausgesehen hat, wird gerade zum handfesten Streit, wie Branchenkreise berichten. Ein Punkt dabei dürfte die neue Run-off-Plattform Thipara sein, die Ergo auch Dritten anbieten will. Sie wird viel teurer als gedacht und ist immer noch nicht fertig. … Lesen Sie mehr ›

Schlick verlässt HDI schon wieder

 Exklusiv  Vorstandsbeben bei HDI Deutschland: Vertriebsvorständin Stefanie Schlick verlässt nach nur neun Monaten im Amt den Hannoveraner Versicherer HDI. Offenbar gab es deutlich unterschiedliche Auffassungen mit Deutschlandchef Christopher Lohmann, der zum zweiten Mal in weniger als einem Jahr das Ressort neu besetzt. Nachfolger wird Thomas Lüer, der bereits Vorstand bei der Vertriebsgesellschaft und dem Lebensversicherer ist. … Lesen Sie mehr ›

Nürnberger feuert Vorstand Seibold

 Exklusiv  Die Nürnberger hat sich in einer Blitzaktion von Vorstandsmitglied Martin Seibold getrennt. Vorausgegangen waren heftige Auseinandersetzungen im Vorstand. Der promovierte Physiker sollte eigentlich die IT des Unternehmens aufräumen, doch ist damit offenbar gescheitert – nicht zuletzt an internen Widerständen. Auch sonst hat die Nürnberger beim Spitzenpersonal Interessantes zu bieten. … Lesen Sie mehr ›