Tag Archive for ‘RSA’

Aktionäre stimmen RSA-Übernahme zu

Die Übernahme des britischen Versicherers RSA durch die kanadische Intact Financial Group und den dänischen Versicherer Tryg schreitet voran. Inzwischen haben die Gesellschaften die Zustimmung der RSA-Aktionäre erhalten, auch die kanadische Wettbewerbsbehörde hat keine Einwände. Der bevorstehende Deal könnte auch das Interesse von einem großen Kreis von Investoren wecken, erwarten Analysten der Bank Berenberg. … Lesen Sie mehr ›

Fitch: Keine Herabstufungen wegen FCA-Urteil

Am Freitag hatte der britische Supreme Court im Musterprozess der Finanzaufsicht FCA um Betriebsunterbrechungspolicen entschieden, dass die Versicherer Schäden durch den Corona-Lockdown größtenteils übernehmen müssen. Das Urteil wird die Ratings der Anbieter allerdings nicht in Mitleidenschaft ziehen, glaubt die Ratingagentur Fitch. Die zusätzlichen Reservierungen der Versicherer für Schäden halten sich bisher in Grenzen – auch dank Rückversicherungsschutz. Der Richterspruch könnte die Gesellschaften aber an einem anderen Punkt erheblichen Schaden zufügen. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer unterliegen im FCA-Prozess

Im Musterprozess der britischen Finanzaufsicht FCA gegen Betriebsschließungsversicherer hat sich der oberste Gerichtshof des Landes auf die Seite der Versicherungsnehmer gestellt – und das noch weitreichender als die Vorinstanz. Die Berufung der Anbieter, die Kunden nicht für Corona-bedingte Betriebsschließungen entschädigen wollten, wies der Supreme Court ab, den Kritikpunkten der FCA am vorangegangenen Urteil des High Court gaben die Richter größtenteils statt. Zudem erklärten sie das versichererfreundliche Orient Express-Urteil für falsch und forderten seine Aufhebung. … Lesen Sie mehr ›

Urteil im FCA-Prozess

 Was die Woche bringt  An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Entscheidung im FCA-Musterprozess, Tagung der Internationalen Transportversicherer-Vereinigung IUMI sowie Pressegespräche von Hannover Rück, DEVK und Aon … Lesen Sie mehr ›

Thinksurance führt Vertriebsleiter ein

 Leute – Aktuelle Personalien  Das Insurtech Thinksurance hat die Rolle des Head of Sales neu eingeführt. Bisher war Gründer und Geschäftsführer Christopher Leifeld neben seinen anderen Aufgaben für den Vertrieb verantwortlich. Jetzt soll Sven Schönfeld (Bild) diesen Bereich leiten. Außerdem: Franz-Rudolf Golling scheidet aus dem Aufsichtsrat des Digitalversicherers Neodigital aus. Der Verwaltungsrat der BaFin hat einige neue Mitglieder. CNA Hardy hat einen neuen Chef für Europa und eine neue Deutschland-Hauptbevollmächtigte. Auch RSA hat einen neuen Leiter für Deutschland. … Lesen Sie mehr ›

Britische Aufsicht klagt gegen Allianz, Axa und Zurich

Die britische Aufsicht hat 16 Versicherer ausgewählt, gegen die sie wegen der Nichtzahlung bei Betriebsunterbrechungs- und Betriebsschließungspolicen klagen wird. Zu ihnen gehören Allianz, Aviva, Axa, Hiscox und Zurich. Die Aufsicht klagt, weil sie angesichts der Corona-Pandemie schnell und kostengünstig Rechtssicherheit für Kunden und Gesellschaften schaffen will. Insgesamt geht es um 17 verschiedene Policen-Typen, die von diesen Gesellschaften verwendet werden. Die Versicherer haben dem Verfahren zugestimmt. … Lesen Sie mehr ›

Corona-Roundup: FDP, Allianz, Betriebsunterbrechung

Die FDP regt an, angesichts der Pandemie finanzpolitische Maßnahmen wie den Provisionsdeckel in der Lebensversicherung erst mal auf Eis zu legen. Der hängt allerdings schon seit Monaten in den Mühlen der Gesetzgebung fest und kommt nicht voran. Außerdem hat die Allianz in Irland jetzt Prämienrückzahlungen an Kfz-Kunden angekündigt. Immer mehr Versicherer in Großbritannien und den USA sehen sich Klagen wegen Betriebsunterbrechungsschäden gegenüber. Unterdessen machen sich die US-Versicherer für eine staatliche Pandemie-Rückversicherung stark. … Lesen Sie mehr ›

Lloyd’s verliert Performance-Wächter Hancock

 Leute – Aktuelle Personalien  Jon Hancock, einer der Haupttreiber des Modernisierungsprozesses bei Lloyd’s of London, verlässt den Versicherungsmarkt noch in diesem Jahr. Hancock war 2016 vom Versicherer RSA zu Lloyd’s gewechselt. Als Performance Management Director hatte er Druck auf die Syndikate gemacht, die Profitabilität zu steigern. Außerdem: Mit Julia Tyson und Jo Scott hat Lloyd’s künftig zwei weitere Frauen in die Führungsriege. … Lesen Sie mehr ›

Europ Assistance mit neuem Deutschland-Chef

 Leute – Aktuelle Personalien  Europ Assistance, der Assistance-Dienstleister des Versicherers Generali, hat mit Vincenzo Reina einen neuen Deutschland-Chef. Der 51-jährige Italiener ist kein Unbekannter – er ist seit 26 Jahren in verschiedenen Rollen für die Generali in Deutschland und für den Mutterkonzern in Triest und Mailand tätig. Außerdem: Rachel Conran leitet künftig die Luxemburger Niederlassung des britischen Versicherers RSA, der von diesem Standort aus sein Geschäft in Kontinentaleuropa betreibt. … Lesen Sie mehr ›