Tag Archive for ‘Syncier’

Duck Creek gewinnt AIG-Vertrag

Der US-Versicherer AIG wird weltweit die Software des US-Anbieters Duck Creek für den Umbau seiner Infrastruktur einsetzen. Das ist ein großer Erfolg für das Unternehmen aus Boston. Das System läuft als „Software as a Service“ auf Cloud-Basis. Der Markt der Versicherungssoftware ist hart umkämpft. Duck Creek – wörtlich Entenbach – ist vergleichsweise früh in die Cloud-Technik eingestiegen, das nutzt dem Unternehmen jetzt. … Lesen Sie mehr ›

Brand übernimmt mehr Verantwortung bei Zurich

 Leute – Aktuelle Personalien   Die Zurich baut ihre Führungsstruktur um. In diesem Zuge übernimmt Ralph Brand (Bild) die weltweite Leitung für die Bereiche Casualty, Financial Lines und Cyber. Chris Waterman übernimmt die neu geschaffene Position des Global Head of Property, Marine und Technical Lines. Außerdem: Astrid Stange, Chief Operating Officer der Axa, wurde in den Aufsichtsrat der Fluggesellschaft Lufthansa gewählt. Die Allianz-Tochter Syncier hat einen neuen zusätzlichen Geschäftsführer. Bei Chubb wurde die Position des Leiters Schaden für Deutschland … Lesen Sie mehr ›

MSG-Tochter vergrößert Vorstand

 Leute – Aktuelle Personalien  Das noch junge Unternehmen MSG Nexinsure hat seinen Vorstand erweitert. Das auf die Versicherungswirtschaft spezialisierte Beratungs- und IT-Lösungshaus hat den ehemaligen Allianzer Holger Gorissen (Bild) neu in das Gremium berufen. Außerdem: Der Assistance-Dienstleister Axa Partners Credit & Lifestyle Protection hat einen neuen Country Leader Deutschland/Schweiz, und der Makler und Berater Willis Towers Watson betraut eine US-Amerikanerin mit der Leitung des Benelux-Geschäfts. … Lesen Sie mehr ›

Allianz geht mit ABS-Software in die Microsoft-Cloud

Der Münchener Versicherer Allianz und der Software-Konzern Microsoft haben weitere Details zu ihrer Zusammenarbeit veröffentlicht. Künftig können andere Versicherer das Allianz-eigene Betriebssystem ABS über Microsofts Cloud-Plattform Azure für ihr eigenes Unternehmen nutzen. Um das Interesse anzukurbeln, plant die Allianz den Verkauf weiterer Anteile an der Tochtergesellschaft Syncier, die für den Vertrieb eines Teils des ABS-Systems zuständig ist. … Lesen Sie mehr ›

Microsoft beteiligt sich an Allianz-Tochter Syncier

Der Softwareriese Microsoft hat sich an dem Allianz-Tochterunternehmen Syncier beteiligt. Der Konzern hat zehn Prozent an dem Start-up erworben. Syncier, vormals inSphere, wurde von der Allianz gegründet, um das konzerneigene Allianz Betriebssystem, kurz ABS, zu verwalten. Die Allianz bietet das System als Open Source-Lösung anderen Unternehmen an. Microsoft spielt bei der Entwicklung von Cloud-Diensten eine große Rolle, davon könnte die Allianz bei der Weiterentwicklung profitieren. … Lesen Sie mehr ›

Allianz findet ersten Kunden für Software ABS

Es hat mehr als ein Jahr gedauert. Aber jetzt hat die Allianz den ersten externen Versicherer gefunden, der die Allianz-Software ABS nutzen wird. Die Run-off-Plattform Frankfurter Leben-Gruppe wird künftig 650.000 Verträge mit ABS verwalten. Beide Unternehmen bestätigten entsprechende Informationen von SZ und Versicherungsmonitor. Die Allianz hatte Ende 2017 angekündigt, den Kern ihres Programmpakets frei zugänglich zu machen und in eine Stiftung einzubringen. Für die praktische Nutzung brauchen Versicherer allerdings noch länder- und firmenspezifische Anwendungen, die eine Allianz-Tochter mit dem Namen … Lesen Sie mehr ›