Tag Archive for ‘Versicherungsforen Leipzig’

Das Büro ist out

 Exklusiv  Vor der Corona-Krise gab es große Zweifel am Homeoffice. Doch die Umstellung und die Arbeit von zu Hause haben bei den Versicherern bisher gut funktioniert, zeigt eine Studie der Versicherungsforen Leipzig. Deshalb ist das Büro jetzt out. Fast 90 Prozent der befragten Mitarbeiter wünschen sich, dass es auch nach der Pandemie flexible Arbeitsplätze und -zeiten gibt. Negative Auswirkungen hat die Krise vor allem auf das Neugeschäft in allen Sparten und langfristig auf die Kfz- sowie Lebensversicherung, glauben die … Lesen Sie mehr ›

Die Zukunft liegt in offenen Plattformen

 The Long View – Der Hintergrund  Die Zukunft der Versicherer liegt in Plattformen und nicht in abgeschlossenen IT-Systemen, wie sie vielerorts noch vorherrschen. Newcomer wie Finleap und Wefox haben bereits Lösungen entwickelt, die in Richtung offene Plattform gehen, aber auch traditionelle Versicherer sind mit SDA und FRIDA mit von der Partie. Wer sich am Ende durchsetzen wird, ist noch ungewiss. Klar ist aber: Der Weg zum Ziel ist noch weit. … Lesen Sie mehr ›

KI Vernetzt

Adcubum: Versicherung ist Auslaufmodell

Technologische Entwicklungen werden die Versicherungsbranche obsolet machen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Schweizer Softwareherstellers Adcubum und der Versicherungsforen Leipzig. Die Digitalisierung wird Verbraucher selbstständiger machen. Sie werden teilweise sogar selbst zum Risikoträger. Künstliche Intelligenz wird alle Prozesse von der Produktentwicklung bis zur Schadenabwicklung übernehmen. Auf Dauer werde es sehr wenige Betriebs- und Serviceprozesse geben, die nicht durch intelligente Systeme abgebildet und abgewickelt werden können, schreiben die Autoren. … Lesen Sie mehr ›

Wenn Alexa Versicherungen verkauft

Gerade hat Amazon seinen Sprachassistenten Alexa aufgehübscht und einen Bildschirm hinzugefügt. Trotzdem sind Alexa, Siri und Cortana für Versicherer bisher mehr Spielerei und Versuchsballon als ernsthafter Vertriebskanal. Doch die meisten Anbieter gehen davon aus, dass sich das schnell ändern wird, denn die Sprachassistenten werden sich rasant verbreiten. Dann werden Kunden über sie auch ihre Versicherungen verwalten. Die Allianz testet schon einmal vorsorglich Anwendungen, die in Deutschland noch gar nicht erlaubt sind, und führt sie gerne vor. Bei der Gelegenheit teilt … Lesen Sie mehr ›

Die PKV muss digitaler und kundenorientierter werden

Die Digitalisierung, das Interesse der Kunden an individualisierten Versicherungslösungen und einem verbesserten Service sowie die wachsende Bedeutung von Kooperationen werden die privaten Krankenversicherer (PKV) in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen stellen. Eine Mehrheit der Anbieter wird sich den Kunden künftig als „Gesundheitspartner“ präsentieren. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie zur Zukunft der PKV des Software-Herstellers Adcubum und der Versicherungsforen Leipzig. Sie basiert auf der Befragung von Versicherern und weiteren Experten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. … Lesen Sie mehr ›