Archiv ‘WTW’

WTW holt Vertriebschef von Aon

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Makler und Berater WTW setzt den Umbau seiner Leitung fort. Am 1. Oktober wird Welf Hermann Geschäftsführer und Head of Sales and Affinity für die DACH-Region. Er kommt von Aon. Bei WTW soll Hermann den gesamten Vertrieb neu ordnen. Außerdem: Die Schweizer ERV bekommt einen neuen Chef, Sompo International erhält Zuwachs in Europa, der Transportversichererverband IUMI hat einen Präsidenten gewählt, und der Run-off-Spezialist Marco hat einen neuen Schadenchef. … Lesen Sie mehr ›

BASF: „Auch neue Technologien versichern“

Die Transformation der Industrie zu klimaneutralem Wirtschaften bringt neue Risiken mit sich. Dafür benötigen die Unternehmen auch die Industrieversicherer. Sie brauchen aber die Bereitschaft, auch neue Risiken zu versichern, sagte BASF-Chef Martin Brudermüller auf dem Symposium des Gesamtverbands der versicherungsnehmenden Wirtschaft in Unterschleißheim bei München. Die Industrie ärgert sich gerade über Versicherer, die trotz Ukraine-Krieg und Energiekrise auf ihren Nachhaltigkeitsrichtlinien bestehen. … Lesen Sie mehr ›

Neue DACH-Manager bei WTW

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Makler- und Beratungskonzern Willis Towers Watson (WTW) befördert Olga Losing-Malota (Bild) und Safak Okur. Beide übernehmen Führungsfunktionen im Bereich Corporate Risk und Broking in der DACH-Region. Losing-Malota wird Head of Broking und Okur Head of Strategy and Innovation. Außerdem ernennt WTW Kiran Nayee zum Client Relationship Director für große und komplexe Haftpflichtrisiken. Personelle Neuigkeiten gibt es auch bei Aon, Axis und BMS. … Lesen Sie mehr ›

Marsh-Team geht zu Willis

 Exklusiv  Ein erfahrenes Team von Spezialisten aus dem Bereich Financial Lines wechselt nach Informationen des Versicherungsmonitors von Marsh zum Rivalen Willis Towers Watson (WTW). Geleitet wird die Gruppe von Lukas Nazaruk (Bild), der aktuell Leiter des Geschäftsbereichs Finpro bei Marsh ist. Mancher wird den Wechsel mit Stirnrunzeln beobachten – schließlich ist der leitende Marsh-Mann Thomas Olaynig seit dem 1. Juli 2022 Geschäftsführer bei WTW. Bei Marsh sollen aktuell rund 70 Stellen zu besetzen sein, darunter die des Deutschland-CEO. … Lesen Sie mehr ›

Insurtechs: Die unsichtbaren Revolutionäre

 Themenschwerpunkt Digitale Wende  Die deutsche Insurtech-Szene hat eine Vielzahl an Start-ups mit Privatkundenfokus hervorgebracht. Wer heute noch aktiv ist, musste sich jedoch einem Wandel unterziehen. Die Insurtechs haben aus den Erfahrungen gelernt und sollten nicht abgeschrieben werden. Im aktuellen Dossier hat sich die Redaktion des Versicherungsmonitors angeschaut, wo die Marktteilnehmer von Insurtechs über Softwareanbieter bis hin zu Versicherern stehen, wie die Zukunft aussehen könnte und wo es noch Inspiration für Digitalisierungsprojekte gibt. … Lesen Sie mehr ›

Daehne übernimmt Vorsitz bei ADAC Autoversicherung

 Leute – Aktuelle Personalien  Die ADAC Autoversicherung bekommt mit Stefan Daehne (Bild) einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Er wird das Amt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben ab September 2022 übernehmen. Außerdem: Beim Lufthansa-Versicherer Delvag tritt Martin Schmatz in die Fußstapfen von Roland Kern, und der Makler Südvers erweitert seine Geschäftsführung. Personelle Veränderungen gibt es auch bei Willis Towers Watson, Hiscox sowie den VPV Versicherungen. … Lesen Sie mehr ›

HDI-Vorstand Wohlthat dankt ab

 Leute – Aktuelle Personalien  Jens Wohlthat (Bild) verlässt Ende September den Versicherer HDI Global und geht in den Ruhestand. Er übergibt an seinen Nachfolger David Hullin. Der Vertrag von Vertriebsvorstand Andreas Luberichs wurde von HDI Global nicht verlängert. Außerdem: Klaus Rückel hat die Geschäftsführung des zur Ecclesia-Gruppe gehörenden Spezialmaklers Schunck verlassen. Das Berliner Start-up Omnius hat Chris Andrew zum Vice President für den Vertrieb in der Region EMEA West ernannt. Auch Willis Towers Watson und der französische Rückversicherer Scor geben Personalien bekannt. … Lesen Sie mehr ›

Howden darf Indien-Tochter übernehmen

Nach diversen Zukäufen in Europa übernimmt der britische Makler Howden jetzt die verbleibenden Anteile seiner Tochterfirma in Indien. Die lokale Aufsicht hat den Schritt genehmigt. Seit einiger Zeit gibt es in dem Land bei Versicherungsmaklern keine Obergrenze für Investitionen aus dem Ausland mehr. Nicht nur Howden nutzt die Liberalisierung für eine stärkere Positionierung im indischen Markt. … Lesen Sie mehr ›

Willis nennt Details zu Olaynig

Willis Towers Watson hat bestätigt, dass der bisherige Marsh-Geschäftsführer Thomas Olaynig (Bild) künftig den Geschäftsbereich Industrieversicherung in der Region DACH und Polen leiten wird. Vorgänger Mathias Pahl verlässt nach 20 Jahren das Unternehmen. Zusammen mit Monika Behrens wird Olaynig Geschäftsführer der Willis Towers Watson Versicherungsmakler GmbH. … Lesen Sie mehr ›

Claudia Pott rückt in Hendricks-Geschäftsführung auf

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Makler Hendricks erweitert seine Geschäftsführung um das Ressort Rechts- und Schadenangelegenheiten. Die Leitung übernimmt Claudia Pott, Head of Legal & Claims, die dafür zum 1. April 2022 in das Führungsgremium aufsteigt. Außerdem: Sollers Consulting hat einen Chef für die neue US-Niederlassung und einen Country Manager für Japan gefunden, Swiss Re Corporate Solutions einen Schadenchef für die EMEA-Region und Willis Towers Watson eine Europachefin. … Lesen Sie mehr ›

Ukraine-Roundup: Russland-Exodus, Ingosstrakh, LIC

Swiss Re, Allianz und Willis Towers Watson schließen sich Wettbewerbern an und legen ihr Geschäft in Russland und Belarus auf Eis. Der russische Versicherer Ingosstrakh gerät einem Bericht von Global Data zufolge finanziell immer mehr unter Druck. Indien will den wegen kriegsbedingter Turbulenzen an den Märkten verschobenen Börsengang des staatlichen Versicherers LIC Mitte April nachholen. Außerdem: gebündelte Spendenaktivitäten und kostenlose Versicherungsangebote für ukrainische Flüchtlinge. … Lesen Sie mehr ›

Haftpflicht-Guru Bechert geht zu Willis

 Leute – Aktuelle Personalien  Jörg Bechert (Bild) wechselt von der Zurich als Leiter der Haftpflichtsparte zum Makler und Berater Willis Towers Watson. Der renommierte Haftpflicht-Experte arbeitete von 1987 bis 2016 beim Makler Jauch & Hübener, später Aon. Danach folgten vier Jahre beim Industrieversicherer Berkshire Hathaway Specialty Insurance, den er Ende 2019 wegen Differenzen mit der Führung verließ. Außerdem: Ulrich Otto wird Nachfolger von Gothaer-Pressereferent Klemens Surmann, und Axa XL hat mit Nancy Bewlay eine neue Rückversicherungschefin. … Lesen Sie mehr ›