Archiv ‘Rückversicherer’

Rückversicherer fordern Zugriff auf Gentests

Schon heute erlauben Gentests, die Wahrscheinlichkeit für den Ausbruch bestimmter Krankheiten zu bestimmen. Die Versicherer dürfen die Ergebnisse dieser Tests nach derzeitiger Rechtslage nur ausnahmsweise nutzen. Für den Fall, dass sich die Gentests in Zukunft weiter verbreiten, fordern die Versicherer, dass sie die Prognosen auswerten dürfen.... Lesen Sie mehr ›

Munich Re baut sich Wachstumsstory

Die weltweite Nachfrage nach Versicherungs- und Rückversicherungsschutz wird schon bald das Angebot weit übertreffen. Das glaubt Munich Re-Finanzchef Jörg Schneider. Während die Branche aktuell mit Überkapazitäten und sinkenden Margen zu tun hat, gibt Schneider so den Aktionären Hoffnung. Der Konzern verdiente trotz Preisdruck in den ersten neun Monaten gut, verdankt das aber teilweise der niedrigen Katastrophenfrequenz.... Lesen Sie mehr ›

Rückversicherer in der Sinnkrise

Herbert Frommes Kolumne: Das globale Treffen in Baden-Baden hat gezeigt: Die Rückversicherer können nicht einfach so weitermachen wie bisher. Die Veränderungen im Markt sind viel größer, als viele von ihnen erwartet hatten, und sie haben auch nur zum Teil mit dem Eindringen von alternativem Kapital zu tun. Neue Ideen sind gefragt – und liegen möglicherweise auf der grünen Wiese.... Lesen Sie mehr ›

Rasende Rückversicherer

Nachschlag – Der aktuelle Kommentar: Die Hannover Rück kennt sich aus wie kein Zweiter in der deutschen Autoversicherung. Bis auf die Kommastelle genau können die Hannoveraner die Marktbewegungen vorhersagen. Nur die Versicherung für die eigenen Dienstwagen verblüfft sie gelegentlich.... Lesen Sie mehr ›

Cybercafé ohne Kaffee

Nachschlag – Der aktuelle Kommentar: Monte Carlo zeigt sich von seiner gastfreundlichsten Seite beim Rückversicherungstreffen. Im Cybercafé ist Kaffee verboten, und auch bei den Journalisten wird gespart. Im Gegenzug sind die Preise in Hotels und Restaurants weiter gestiegen.... Lesen Sie mehr ›

Swiss Re sieht in die Zukunft

Der Rückversicherer Swiss Re will das Haftpflichtgeschäft weiter ausbauen und hat dafür ein Modell gebaut, das künftige Schäden erkennen soll. Nach heftigen Anraunzern durch Munich Re-Chef Nikolaus von Bomhard gegen die Zeichnungspolitik der Swiss Re geben sich die Schweizer staatsmännisch – man habe halt unterschiedliche Portfolien.... Lesen Sie mehr ›

Weicher Markt stört Hannover Rück kaum

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück spürt vom weichen Markt vergleichsweise wenig und ist in einer besseren Position als viele Rivalen, eine schwache Marktphase auszuhalten. Das sagte jedenfalls Unternehmenschef Ulrich Wallin in Monte Carlo. Sobald die Rückversicherer keine Gewinne mehr machen, werde die Phase fallender Preise ohnehin aufhören, glaubt Wallin optimistisch.... Lesen Sie mehr ›

Monte Carlo in Sicht

Was die Woche bringt: An dieser Stelle nehmen wir die Themen der kommenden Woche in den Blick und stellen wichtige Branchentermine vor. Dieses Mal: Das Treffen der Rückversicherungsbranche in Monte Carlo und eine Fachkonferenz zum leidigen Thema Versicherungsbetrug.... Lesen Sie mehr ›