Nachrichten rss

Gothaer kauft weiter zu

Der Kölner Versicherer Gothaer will 2014 in Osteuropa weiter zukaufen und die Industrie verstärkt im Ausland begleiten, sagte Vorstandschef Werner Görg beim Pressegespräch zum Jahresende. Görg glaubt, dass sein Unternehmen besser als andere auf Solvency II vorbereitet ist. Hagel und Sturm kommen teuer. In der PKV sinken durch Gesetzesänderungen die Beitragseinnahmen. … Lesen Sie mehr ›

Zurich sieht Ende der Übergangszeit

Die Zurich Deutschland will – wie so viele Versicherer – „profitabel wachsen“, aber möglichst außerhalb des Kfz-Geschäfts. Das soll auf dem jetzigen Niveau bleiben. Mit dem ADAC verhandelt der Versicherer über die Verlängerung der Kooperation. Die globale Gruppe gab strategische Ziele bekannt. Sie senkt die Renditeziele, verspricht aber eine attraktive Rendite. … Lesen Sie mehr ›

Fitch sieht Lebensversicherer weiter unter Druck

Auch wenn die Niedrigzinsphase anhält, werden die deutschen Lebensversicherer die Garantieversprechen an ihre Kunden einhalten können. Davon geht die Ratingagentur Fitch aus. Sie hält den Ratingausblick 2014 für die Branche auf „stabil“. Wegen der vielen widrigen Faktoren, mit denen die Lebensversicherer auch langfristig zu kämpfen haben, bleibt der Sektorausblick negativ. … Lesen Sie mehr ›