Archiv ‘Allianz’

Generali verhandelt exklusiv mit DKB

 Exklusiv  Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat sich nach einem harten Bieterwettbewerb für exklusive Verhandlungen mit der Generali über eine künftige Zusammenarbeit entschieden. Der bisherige Partner Talanx sowie die Allianz kamen nicht zum Zug. Für die Generali ist das ein wichtiger Durchbruch: Bislang hat der Konzern, der weltweit über zahlreiche Bancassurance-Partnerschaften verfügt, in Deutschland keinen bedeutenden Bankpartner. … Lesen Sie mehr ›

HUK-Coburg ernennt Leiter für neue Datenabteilung

 Leute – Aktuelle Personalien  Die HUK-Coburg hat die neue Einheit „Data Analytics“ gegründet und die Leitung Thomas Körzdörfer (Bild) übertragen. Das Unternehmen möchte seine datenbasierten Geschäftsmodelle ausbauen. Außerdem: Thinksurance verliert Technikvorstand Vasil Vasilev, und der Element-Vorstand besteht nicht mehr nur aus zwei Mitgliedern. Personelle Veränderungen gibt es auch bei Cogitanda, Xempus, Allianz sowie AGCS. Der ehemalige AGCS-Vorstand Hartmut Mai ist jetzt President von Cyberwrite. … Lesen Sie mehr ›

Ex-Allianz-Fondsmanager bleibt hartnäckig

Die Schuldzuweisungen im Structured Alpha-Skandal gehen weiter. In einem beim New Yorker Bezirksgericht eingereichten Schriftsatz erhebt der ehemalige Allianz-Fondsmanager Gregoire Tournant schwere Vorwürfe gegen seine ehemaligen Anwälte und die US-Staatsanwaltschaft. Er sei zum Sündenbock gemacht worden, um den Münchener Versicherer vor der „unternehmerischen Todesstrafe“ zu bewahren. Tournant plädiert deshalb auf nicht schuldig. … Lesen Sie mehr ›

Cyberspezialist Coalition startet eigenen Versicherer

Der Cyberversicherungsmarkt hat einen neuen Anbieter: Das US-Insurtech Coalition ist mit seinem Erstversicherer Coalition Insurance Company (CIC) gestartet. Kapazität für den Risikoträger soll der eigene Rückversicherer liefern, außerdem könnte Geld aus der 250 Mio. Dollar schweren Finanzierungsrunde im Juli, bei der die Allianz der Hauptinvestor war, in das Projekt fließen. Die Ratingagentur A.M. Best hat CIC bereits eine sehr gute Bewertung gegeben. … Lesen Sie mehr ›

Einmalbeitragsprodukte werden attraktiver

 Exklusiv  Die im vergangenen Jahr unerwartet deutlich gestiegenen Zinsen machen sich inzwischen in den Deklarationen der Lebensversicherer bemerkbar. Auch bei Verträgen gegen Einmalbeitrag und Tagesgeld-ähnlichen Angeboten geht es mit den Zinssätzen bergauf. Der Versicherungsmonitor hat sich bei einigen größeren Anbietern umgehört und festgestellt: Längst nicht jeder Versicherer nimmt die steigenden Zinsen zum Anlass, um im Einmalbeitragsgeschäft richtig Gas zu geben. … Lesen Sie mehr ›

Vereine gewinnen, AGs verlieren

 Exklusiv  Die Versicherungsvereine haben ihre Marktanteile im deutschen Markt in den vergangenen 25 Jahren massiv von 28,1 Prozent auf 36,8 Prozent ausgebaut. Die Aktiengesellschaften verlieren deutlich von 60,2 Prozent auf 52,8 Prozent, die öffentlich-rechtlichen Versicherer stehen mit 10,4 Prozent um 1,2 Punkte schlechter da. Das hat eine Untersuchung des Kölner Instituts für Versicherungsinformation (Kivi) ergeben. Die Zahlen werden bei Investoren Fragen aufwerfen. Auch im Sparkassenlager dürfte man unzufrieden sein. … Lesen Sie mehr ›

Viel Bewegung bei den Überschussbeteiligungen

Nach jahrelanger Talfahrt hat in diesem Jahr kein Lebensversicherer seine Überschussdeklaration gesenkt. Morgen & Morgen findet es allerdings überraschend, dass 20 der 53 Anbieter, die die Analysefirma in einer Studie untersucht hat, ihre Überschüsse erhöht haben, sagt Thorsten Saal, Bereichsleiter Mathematik. Schmelzende stille Reserven und entstehende stille Lasten hält das Unternehmen für nicht sehr besorgniserregend, weil gleichzeitig der Aufwand für die Zinszusatzreserve zurückgeht. Auch dass die Nettoverzinsung 2022 im Schnitt gesunken ist, sei kein schlechtes Zeichen. … Lesen Sie mehr ›

Raumfahrtversicherer mit guten Geschäften

Trotz eines spektakulären und teuren Unfalls der Trägerrakete Vega C haben die Raumfahrt- und Satellitenversicherer im vergangenen Jahr gut verdient. Ein Bericht des Versicherers Axa XL, den das Fachmagazin Space News ausführlich besprochen hat, zeigt Prämieneinnahmen und Schadenzahlungen in der Sparte auf. Demnach haben die Gesellschaften rund 285 Mio. Dollar verdient. Doch der Markt ist in Bewegung. … Lesen Sie mehr ›

IFRS 17: Ins Fegefeuer statt in den Himmel

 Exklusiv  Große Versicherer und Rückversicherer loben den neuen International Financial Reporting Standard (IFRS) 17 in den höchsten Tönen. Sie versprechen sich eine klarere und transparentere Rechnungslegung. Analysten sind weniger begeistert: So sieht die Landesbank Baden-Württemberg zwar auch Fortschritte, die gewünschte Vergleichbarkeit der Ergebnisse der Versicherer sei aber nicht gegeben, moniert sie in einer Analyse. Statt von der Hölle in den Himmel habe IFRS 17 die Unternehmen nur ins Fegefeuer katapultiert. … Lesen Sie mehr ›

Versicherungsmonitor VMNewsQuiz Versicherungsquiz 220

VM NewsQuiz Nr. 220

Ein reibungsloser Ablauf im Bestellprozess führt in der Regel zu weniger Kaufabbrüchen und mehr Umsatz. Ist das Gegenteil der Fall, können schlechte Unternehmensergebnisse die Folge sein. Wie viel Prozent der Befragten zwischen 25 und 34 Jahren gaben bei einer Umfrage von Bearing Point an, dass sie bereits eine Interaktion mit einem Versicherer nicht fortgeführt haben, weil der Vorgang zu aufwendig war? Diese und viele weitere Antworten erhalten Sie im VM NewsQuiz Nr. 220. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

Philipp Knechtel wechselt zu Policen Direkt

 Leute – Aktuelle Personalien  Policen Direkt hat einen neuen Chief Sales Officer: Philipp Knechtel leitet seit Anfang des Jahres den Vertrieb, den er innerhalb der Maklergruppe vereinheitlichen soll. Mit seinem neuen Job gibt er sein Makler-Debüt. Zuvor arbeitete Knechtel mehr als 13 Jahre bei verschiedenen Versicherern. Personelle Neuigkeiten gibt es außerdem bei der Bayerischen, Liberty Specialty Markets und Great-West Lifeco. … Lesen Sie mehr ›