Tag Archive for ‘HDI’

VM NewsQuiz 43 Versicherungsquiz Insurance Quiz

VM NewsQuiz Nr. 43

Die Digitalisierung in der Versicherungsbranche ist in vollem Gange. Dabei steht die künstliche Intelligenz (KI) als Technologie noch am Anfang. Viele Marktteilnehmer beäugen die Möglichkeiten der KI mit Skepsis. Dazu tragen auch Unfälle wie die Abstürze der Boeing 737 Max bei, obgleich die streng genommen wenig mit KI zu tun haben. Was führte nach derzeitigem Kenntnisstand zum Absturz der Maschinen? Diese und viele weitere Antworten finden Sie im VM NewsQuiz Nr. 43. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg! … Lesen Sie mehr ›

HDI will zur gesetzlichen Rente beraten

Normalerweise beschränkt sich die Beschäftigung von Versicherern mit der gesetzlichen Rente darauf, Rentenlücken aufzuzeigen, die es mit privater Vorsorge zu stopfen gilt. Fabian von Löbbecke, Vorstandsvorsitzender von HDI Pensionsmanagement, schwebt ein anderer Ansatz vor. Aus seiner Sicht macht es Sinn, zuerst im Rahmen einer Rentenberatung die gesetzlichen Ansprüche zu optimieren, bevor es um Themen wie die betriebliche Altersversorgung geht. Wie der Konzern so eine Beratung in dem streng reglementierten Feld umsetzen will, ist aber noch unklar. … Lesen Sie mehr ›

Versicherer halten sich bedeckt bei Monsanto-Schaden

Mit der Übernahme des US-amerikanischen Biochemie-Konzerns Monsanto wollte der Pharmakonzern Bayer 2016 zum größten Produzenten von Saatgut und Pflanzenschutzmittel aufsteigen. Doch jetzt könnte die Übernahme den Konzern sehr teuer zu stehen kommen. Bayer muss sich in den USA wegen des von Monsanto entwickelten Unkrautvernichters Roundup vor Gericht verantworten. Der darin enthaltende Wirkstoff Glyphosat soll krebserregend sein. Bayer hat eine Police für Produkthaftungsschäden bis zur marktüblichen Deckungshöhe, teilte der Konzern mit. Ob das ausreicht? In drei Fällen wurde der Konzern bereits … Lesen Sie mehr ›

Industrieversicherung: Back to the roots

 Meinung am Mittwoch  Konsequente Digitalisierung, Nutzung des Internets der Dinge und künstliche Intelligenz auf der einen Seite. Zeichnungsexzellenz und Services rund um die Police andererseits – das sind die Antworten eines Industrieversicherers auf die rasanten Entwicklungen in der Weltwirtschaft. Erst die Kombination aus beidem wird die Branche zukunftsfähig machen. Angesichts der Niedrigzinsphase ist eine Rückbesinnung auf das angebracht, was wir können oder zumindest können sollten: die Versicherungstechnik. … Lesen Sie mehr ›

So ein Mist, zweite Liga

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  In der ersten Fußballbundesliga endete der vorletzte Spieltag am vergangenen Wochenende mit traurigen Gesichtern, wie eigentlich in jedem Jahr. Diesmal verloren Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg den Kampf um den Klassenerhalt. Doch wie geht es jetzt weiter – für die Versicherer? Es gilt ein ungeschriebenes Gesetz, dass Versicherer Fußballvereine sponsern müssen. Beim 1. FC Nürnberg macht das die Nürnberger Versicherung, bei Hannover 96 ist der HDI Stadion-Sponsor. Möglicherweise trägt die Nürnberger ein … Lesen Sie mehr ›

Perseus bringt Cyberschutzbrief

Das vor einem Jahr gestartete Cybersicherheits-Start-up Perseus stockt sein Angebot um ein Programm zur Schadsoftwareerkennung sowie einen Schutzbrief auf. Risikoträger beim Schutzbrief ist der Digitalversicherer Element, der wie Perseus zur Finleap-Gruppe gehört. Geschäftsführer Richard Renner spricht von einer konsequenten Weiterentwicklung des Geschäftsmodells. Die Finleap-Gründung konzentriert sich auf Dienstleistungen rund um Cybersicherheit für Firmenkunden und hat Trainings für Mitarbeiter im Angebot. Für den Vertrieb setzt Perseus auch auf Kooperationen mit Versicherern wie der Signal Iduna. … Lesen Sie mehr ›

Ergo verkauft türkisches Sachgeschäft an Talanx

Die Ergo sortiert im Ausland weiter aus: Der Düsseldorfer Versicherer gibt sein türkisches Sachversicherungsgeschäft an Talanx ab. Der Hannoveraner Versicherer übernimmt von der Ergo International AG zu nicht genannten Konditionen das Unternehmen mit den Mitarbeitern, dem Kundenportfolio und der IT. Die Ergo hatte ihre Aktivitäten in der Türkei seit der Jahrtausendwende ausgebaut, zieht sich aber derzeit aus Märkten zurück, in denen sie keine Chance auf eine bedeutende Marktposition sieht. Talanx will langfristig zwei Drittel der Prämien in der Erstversicherung im … Lesen Sie mehr ›

Hannover Rück: Sehm folgt auf Gräber

 Leute – Aktuelle Personalien  Silke Sehm ist ab sofort neues Vorstandsmitglied des weltweit viertgrößten Rückversicherers Hannover Rück. Sie verantwortet dort die strukturierte Rückversicherung, Kapitalmarkverbriefungen und bestimmte Regionen. Sehm folgt auf Jürgen Gräber, der im November 2018 plötzlich verstorben war. Zudem hat der IT-Dienstleister der HDI-Gruppe HDI Systeme mit Jens Köwing einen Vorstand für das vakante Ressort Querschnitt und Service Operation gefunden. … Lesen Sie mehr ›

HDI saniert erfolgreich Feuer-Industrie

HDI Global, der Industrieversicherer der Talanx-Gruppe, hat seine selbst gesteckten Sanierungsziele von plus 20 Prozent aus Prämienerhöhungen und risikomindernden Maßnahmen in der Feuerversicherung schon weitgehend erreicht. In der nächsten Erneuerungsrunde sollen es noch einmal 10 Prozent sein. Das sagte Unternehmenschef Christian Hinsch im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Hinsch ist gleichzeitig stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Talanx. Im Gespräch nimmt er auch Stellung zur Trennung vom langjährigen Vorstand Joachim ten Eicken im vergangenen Jahr, zur Reaktion der Kunden auf die Sanierung und zu … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Die Leiden der Industrieversicherer

 Herbert Frommes Kolumne  Am Mittwoch hat sich auch Swiss Re-Chef Christian Mumenthaler geoutet: Er findet die Zahlen seines Industrieversicherers „sehr enttäuschend“. Zuvor war Allianz-Chef Oliver Bäte die Allianz Global Corporate & Specialty öffentlich rüde angegangen. Einige Marktteilnehmer ziehen sich ganz zurück, zum Beispiel die spanische Mapfre. Der HDI kündigt – nicht zum ersten Mal – eine Sanierung des Feuergeschäfts an. Ergos Versuch, einen eigenen Industrieversicherer zu bauen, scheitert. Was ist los in der Industrieversicherung? … Lesen Sie mehr ›

VM NewsQuiz 27

VM NewsQuiz Nr. 27

Dass ein Cyberangriff gefährlich für Unternehmen sein kann, ist nicht neu. Dass diese Gefahr durch das Internet der Dinge zunimmt, hat man auch schon mal gehört. Neu ist jedoch die Phantasie, mit der die Kriminellen sich Zugang zu einem sonst geschlossenen und abgesicherten System verschaffen. Ein bizarres Beispiel kommt aus einem Kasino in Las Vegas. Wo sich die Sicherheitslücke befand und welche Schutzmaßnahmen man treffen kann, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des VM NewsQuiz. Wir wünschen Ihnen dabei viel … Lesen Sie mehr ›

Cyber: HDI kooperiert mit Perseus

Der Hannoveraner Versicherer HDI bietet seinen Firmenkunden in der Cyberversicherung künftig auch die Dienstleistungen des Start-ups Perseus an. Das Berliner Unternehmen will Schäden aus Cyberattacken verhindern und setzt dafür vor allem auf Sicherheitsschulungen. Mitarbeiter von Kunden können einen Führerschein für Datensicherheit erwerben. Die Finleap-Gründung Perseus kooperiert bereits mit der Signal Iduna, eine Partnerschaft mit der Gothaer startet demnächst. … Lesen Sie mehr ›

Neue Gesichter für den Zurich-Verwaltungsrat

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Schweizer Versicherer Zurich will den Technologie-Experten Michael Halbherr (Bild) und den langjährigen US-Versicherungsmanager Barry Stowe im April in den Verwaltungsrat holen. Außerdem: Peter Graswinckel verantwortet ab sofort das europäische Großkundengeschäft des US-Industrieversicherers Chubb. Sid Sankaran, der frühere Risiko- und Finanzvorstand des US-Versicherers AIG, ist ab März Finanzchef des digitalen US-Krankenversicherers Oscar. David Duclos soll als neuer Leiter des Lloyd’s Global Network künftig die internationale Expansion des britischen Versicherungsmarktes vorantreiben. Und: Scott Egan steigt beim … Lesen Sie mehr ›