Tag Archive for ‘Lebensversicherung’

Wochenspot: Der GDV und seine Erwartungen

 Wochenspot – der Podcast  Einmal in der Woche gibt es den Versicherungsmonitor jetzt auch zum Hören. In dieser Ausgabe sprechen Katrin Berkenkopf und Jonas Tauber über den Jahresauftakt des GDV und den Optimismus des Branchenverbands, dass das Geschäft mit Lebensversicherungen und privater Altersvorsorge in diesem Jahr wieder anzieht. … Lesen Sie mehr ›

Hufeld sieht keine Liquiditätsprobleme bei Versicherern

Eigentlich steht im Januar der traditionelle Neujahrspresseempfang bei der Finanzaufsicht BaFin an. Doch in diesem Jahr meldet sich der BaFin-Präsident Felix Hufeld nur schriftlich zu Wort. Trotz der Corona-Pandemie erkennt er keine Liquiditätsprobleme bei Versicherern. Doch Hufeld sieht in sinkender Nachfrage und niedrigen Zinsen auch Herausforderungen. Beim Streit um Betriebsschließungspolicen hält sich der BaFin-Chef zurück. … Lesen Sie mehr ›

Talanx-IT-Chef geht zur Stuttgarter

 Leute – Aktuelle Personalien  Bereits Ende November wurde bekannt, dass Michael Krebbers, der bisherige Chef des Talanx-internen IT-Dienstleisters HDI Systeme, das Unternehmen verlässt. Jetzt ist auch klar, wo sein künftiger Arbeitsplatz ist: im Vorstand der Stuttgarter Versicherung. Außerdem: Das neue Vorstandsmitglied der ebenfalls in Stuttgart ansässigen VPV Versicherungen kommt vom Münchener Verein. Die Barmenia bestätigt den Kauf von zunächst 25,1 Prozent an Prisma Life und entsendet ein Vorstandsmitglied in den Verwaltungsrat. Und Chubb hat einen neuen Finanzchef. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Die Wahl und das schwedische Modell

 Herbert Frommes Kolumne   Die Bundestagswahl wirft ihre Schatten voraus: Die CDU wählt einen neuen Vorsitzenden und sucht einen Kanzlerkandidaten, die SPD stänkert gegen den eigenen Koalitionspartner, FDP-Chef Christian Lindner gibt Interviews, in denen er erklärt, 2021 könne eine Jamaika-Koalition doch etwas werden. Die Versicherungswirtschaft spielt dabei keine große Rolle. Das ist nicht weiter schlimm für die Branche. Beunruhigend ist aber, dass sie in kaum einer Partei noch Freunde hat – vor allem dann nicht, wenn es um die … Lesen Sie mehr ›

Altersvorsorge: Banken weiterhin Spitzenreiter

Banken bleiben insgesamt Spitzenreiter beim Vertrieb von privaten Altersvorsorgeprodukten. Während sie bei Einmalbeiträgen weiter fast die Hälfte des Neugeschäfts liefern, verlieren sie bei den laufenden Beiträgen jedoch leicht an Boden. Private Altersvorsorge an sich wird immer wichtiger. Das zeigt die jährliche Studie des Beraters und Maklers Willis Towers Watson über die Vertriebswege in der Lebensversicherung. … Lesen Sie mehr ›

HDI kauft Community Life

 Exklusiv  Der Mehrfachagent Community Life, 2014 als neuer digitaler Vertrieb für die Lebensversicherung gegründet, wird vom HDI übernommen. Der Vermittler wird künftig Policen der Talanx-Gruppe online verkaufen, im dritten Quartal soll es mit Biometrie-Angeboten losgehen. Die Geschäftsführung bei Community Life aus Claudia Lang und Stefan Keck bleibt. Die beiden halten weiter Anteile an dem Unternehmen. … Lesen Sie mehr ›

Lebensversicherer auch nach Pandemie in der Krise

Die Corona-Krise sorgt dafür, dass die Zinsen länger niedrig bleiben als erwartet – und erschwert den Lebensversicherern damit langfristig weiter das Geschäft. Das prognostizieren Analysten der Ratingagentur Fitch in einem aktuellen Bericht. Deutsche Lebensversicherer seien im europäischen Vergleich besonders stark betroffen. Sie versuchen, den niedrigen Zinsen mit risikoreicheren Investments und einem diverseren Produktmix zu begegnen. Das koste allerdings Zeit, betont Fitch. … Lesen Sie mehr ›

Herbert Fromme

Eiopas Sprengsatz

 Herbert Frommes Kolumne   Die EU-Versicherungsaufsicht Eiopa hat der EU-Kommission ihren Vorschlag für eine Überarbeitung der Solvency II-Regeln vorgelegt. Die Überarbeitung fiel weniger drastisch aus, als mancher befürchtet hatte. Außerdem werden die neuen Vorschriften im politischen Prozess in Brüssel sehr wahrscheinlich noch verwässert. Dennoch: Gerade für kleine und mittelgroße Anbieter mit hohen Beständen an klassischen Policen wird die Luft immer dünner. Wir werden sehr wahrscheinlich mehr Run-offs erleben – und Kostenreduzierungen im großen Stil. … Lesen Sie mehr ›

Fitch: IFRS 17 erfordert schnelle Entscheidungen

Die Einführung des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 17 wurde zwar um ein Jahr auf Anfang 2023 verschoben, Zeit zu verschwenden haben die Versicherer bei der Umsetzung trotzdem nicht. Gerade zu Beginn müssen sie Entscheidungen treffen, die weitreichende und langfristige Folgen haben, so die Ratingagentur Fitch in einem aktuellen Bericht. Dazu kommt die Corona-Pandemie, die die Einführung des neuen Standards ebenfalls erschwert. … Lesen Sie mehr ›

Allianz baut Marktdominanz in Leben aus

Pünktlich zum Jahresende hat die Finanzaufsicht BaFin ihre Erstversicherungsstatistik für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Demzufolge konnte die Allianz im vergangenen Jahr ihre Marktanteile in der Lebensversicherung nach verdienten Brutto-Beiträgen deutlich steigern – zum Leid der anderen Anbieter, von denen nahezu alle Marktanteile verloren haben. Besonders schlecht lief es im vergangenen Jahr für die HDI Leben. Auch in der Schaden- und Unfallversicherung sowie in der Krankenversicherung gab es 2019 wieder Gewinner und Verlierer. … Lesen Sie mehr ›

Solvency II-Review 2020 – was auf dem Spiel steht

 The Long View – Der Hintergrund  Die Überprüfung von Solvency II geht in eine entscheidende Phase: Noch vor den Weihnachtsfeiertagen wird die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa der EU-Kommission ihre Vorschläge zum „Review 2020“ vorlegen, der Überprüfung des Aufsichtsregimes Solvency II. Die Eiopa-Veröffentlichung – Fachterminus „Advice“ – ist der Startschuss für den anschließenden Verhandlungsprozess, in dem es nicht nur für die Versicherungswirtschaft um viel geht, sondern auch für ihre Kunden und die europäische Wirtschaft insgesamt. … Lesen Sie mehr ›

So viel verdient der Weihnachtsmann

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  Der Weihnachtsmann ist wohl der größte Spielzeughersteller und -lieferant der Welt. Das amerikanische Vergleichsportal Insure.com hat jetzt anhand von statistischen Vergleichsdaten errechnet, wie viel der Mann in Rot verdient. Mit einem Gehalt von über 150.000 Dollar im Jahr gehört Santa Claus zu den Besserverdienenden. Insure.com nimmt das zum Anlass, um für Lebensversicherungen zu werben, ganz nach dem Motto: Wenn Santa eine Police braucht, brauchst du sie auch. … Lesen Sie mehr ›

Zwei unterschiedliche Welten

Bund der Versicherten-Chef Axel Kleinlein und Bayerische-Vorstandschef Herbert Schneidemann haben kontrovers über die Lebensversicherung diskutiert. In der von Fachjournalist Marc Surminski moderierten Konfrontation hatte man teils das Gefühl, dass die beiden Experten über zwei unterschiedliche Branchen sprachen. Mehrere Monate nach dem offen ausgetragenen Streit über eine Solvenzanalyse unter Beteiligung des BdV und der Ankündigung rechtlicher Konsequenzen durch die Bayerische wurde die Auseinandersetzung versöhnlicher, aber in der Sache hart weitergeführt. … Lesen Sie mehr ›